1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Träumte von meinem Vater

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von sonnenblume26, 28. August 2005.

  1. sonnenblume26

    sonnenblume26 Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    33
    Werbung:
    Hallo,

    heute nacht hatte ich einen Traum der mich den ganzen Tag beschäftig und ich nicht wirklich weiß was er bedeutet.

    Nun zum Traum,

    ich träumte meinen Vater der vor 3 Monaten gestorben ist. Ich sah ihn auf den Stufen zum Hauseingang sitzen und weinen, neben Ihm im garten spielte meine Tochter. Ich stand auf der Strasse vorm Gartenzaun und schaute ihm beim weinen zu ohne irgendeine Reaktion oder Gefühlsregung. Ich stand einfach nur da.

    Irgendwie lässt mich der Traum überhaupt nicht mehr los.

    Liebe grüße
    Sonnenblume
     
  2. hosomono

    hosomono Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    132
    Ort:
    düsseldorf
    du schriebst doch das du schuldgefühle hast und immer daran denkst das dein vater gestorben ist ohne seine enkelin noch mal zu sehen ich glabe du hast deswegen diesen traum.dieser traum ist kommt bestimmt on deinem unterbewusstsein.denn du denkst soviel daran.das verarbeitet dein gehirn dann im schlaf.
    alles liebe und ich hatte auch so traume als mein vater starb.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen