1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

träumen von tod der anderen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Dark Sunset, 2. August 2004.

  1. Dark Sunset

    Dark Sunset Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2004
    Beiträge:
    13
    Ort:
    zwischen Augsburg und München
    Werbung:
    hi,
    ich träume (wenn ich träume) nur noch dass jmd, der mir viel bedeutet, stirbt. Z.B. vor eingen wochen das mein vater stirbt und gestern nacht das mein freund stirbt.. oder gestorben ist... ich finde diese träume schrecklich weil mir die personen viel bedeuten und ich sie nicht verlieren will.

    danke für eure antworten
     
  2. Marjama

    Marjama Guest

    hey wow
    mir geht es ähnlich
    ich träume dass jemand(oder besser an die 50) leute pro nacht stirbt
    ich muss auch damit fertigwerden und habe daher schlafstörungen
    man sagt mir dauernd dass ich für mein alter schon sehr weit bin
    aber es ist anstrengend
    ichhabe durch freunde herausgefunden, dass man dadurch eine aufgabe erhält
    ich kenne meine

    aber möglich, dass es bei dir nur versteckte ängste sind
    ich weiß das hört sich sehr psychologisch und definierend an, aber kann es sein dass das einfach was mit kindheit, ängsten und erfahrungen zu tun hat??
    wenn nicht könnten es auch vorahnungen sein
    versuche eine reinigung mittels schutzgeist oder einem engel den du für geeignet hälst
    auch möglich, dass du in meditation einen geeigneten engel siehst

    probier aus, und sag mir wenn du möchtest das ergebnis
    alles gute

    Marjama
     
  3. Yojo

    Yojo Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Nähe Nienburg/Weser
    Diese Träume bedeuten nicht daß dein Vater oder dein Freund stirbt. Es bedeutet mehr daß in dir etwas "stirbt" was mit deiner Prägung zu tun hat, die durch deinen Vater erfahren hast und auf denen Freund projezierst. Sterben bedeutet auch immer einen Neuanfang, alte Gewohnheiten werden abgelegt und durch neue ersetzt. Du brauchst keine Angst haben, es wird alles gut.

    Alles Liebe von Yojo.
     
  4. Natsu

    Natsu Guest

    Werbung:
    Hallo Dark Sunset,
    ich denke, dass du ganz einfach Angst hast geliebte Menschen zu verlieren. Du trägst diese Angst in deinem Unterbewusstsein und verkörperst sie in Träumen...Jeder hat diese Ängste, dass heißt sie sind normal, aber das du sie jede Nacht in Träumen verarbeiten musst ist natürlich nicht besonders schön!
    Ich kann dir keinen besonderen Rat geben oder so, denn ein Experte bin ich nicht...aber vielleicht solltest du damit anfangen abzuwarten und die Träume nicht alzu ernst zu nehmen...Wie Yojo schon sagte, es wird alles gut :)

    Viele liebe Grüße
    Natsu
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen