1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Träume wirklich mehr als erlebtes?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von cyberspirit, 1. Mai 2006.

  1. cyberspirit

    cyberspirit Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    454
    Werbung:
    Hallo,

    Im einen und ganzen sind Träume ja eigendlich eine defragmentierung von Erlebnissen, Ängsten, Wünschen und sonstigem realen. Aber manchmal frage ich mich doch ob da nicht mehr dahinter steckt als nur das verarbeiten von aktivitäten und geführten Gedanken die man hatte.

    Öfters habe ich überlegt ob man nicht auch mal gelegentlich in Träumen mit anderen Leuten kommuniziert über eine andere Ebene (keine Astralreise). Einmal hatte ich ein Traum wo ich jemanden den ich lange nicht mehr gesehen hatte getroffen habe und wir uns unterhalten hatten um uns mal wieder zu sehen. Siehe da, es ist passiert. Ein anderen Traum hatte ich letzten Sommer wo ich Urlaub hatte das es in der Firma ein neuen Mitarbeiter gibt. Als ich wieder in die Firma ging wurde mir tatsächlich ein neuer Mitarbeiter vorgestellt (Ich bin nicht in der Personalabteilung tätig und geredet wird über sowas auch nicht). Aber als das passiert war kam sofort der Traum in erinnerung. Bei beiden Fällen war auch der Zeitabstand sehr gering wo man was geträumt hat und es auch wirklich passiert war.

    Meint Ihr ob da was übersinnliches drann ist oder nur Zufall ist?

    Gruß Cyberspirit
     
  2. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Hallo

    Ängste sind für dich real ?

    Jeden sein Universum...:party02:


    Alles Liebe
     
  3. cyberspirit

    cyberspirit Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    454
    Naja ob Ängste wirklich real oder nicht sind darauf wollte ich nicht hinaus, ich hatte nur ein paar Stichworte aufgeschrieben aus denen die meissten Träume zusammengewürfelt sind.

    Mein Anliegen wäre eher zu wissen ob in Träumen noch mehr geschieht als die Verarbeitung von erlebtem. Ob es in Träumen nicht auch möglich ist mit anderen Leuten zu kommunizieren und sonstige übersinnliche Sachen möglich sind?
     
  4. Henkerin

    Henkerin Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Beiträge:
    175
    Das würde mich auch sehr interessieren...bewusste Kommunikation mit jemandem.
     
  5. inana

    inana Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2006
    Beiträge:
    43
    Ort:
    bremerhaven
    huhu

    ich denke schon das es möglich ist..irgendwie...habe selber öfter träume die in der zukunft handeln oder auch wahr wurden
    lg inana
     
  6. Kore

    Kore Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    69
    Ort:
    am Uranus
    Werbung:
    @ MaTrixx
    ....Ängste sind für dich real ?....

    Ich glaube, dass Ängste für den Betreffenden immer "real" sind!



    @ cyberspirit: ...sind Träume ja eigendlich eine defragmentierung von Erlebnissen, Ängsten, Wünschen und sonstigem realen....

    Woher weißt du das?

    eine wirklich erstaunte
    Kore
     
  7. cyberspirit

    cyberspirit Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    454
    Werbung:
    Hallo Kore,

    Das sind nur so Informationen die ich beim Streifzug durchs Netz aufgegriffen habe wo ich mal nach Infos zum Thema gesucht habe.

    Gruß Cyberspirit
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen