1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

~Träume/(Vorahnungen) die wirklichkeit werden~

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Vero, 2. Mai 2008.

  1. Vero

    Vero Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Koblenz
    Werbung:
    Hay..

    manchmal hab ich Träume, die etwas später, d.h. ca. 4-5 Monate wirklichkeit werden.

    Z.B. das ich von einem Pferd falle und eine Gehirnerschütterung bekomme.
    und so manches mehr. Ich schreibs es mir aber nie auf. Und dann kommt irgendwann wieder ein Moment wo ich dann denke, moment, den augenblick kennst du doch schon. Dann versuch ich immer fieberhaft nachzudenken was als nächstes passiert ist. Aber meist Träum ich etwas nie zuende. Es passiert dann was im Träum aber das was danach kommt weiß ich nie!
    Ich hab immer Angst, wenn ich etwas schlimmeres geträumt hab, z.B. das ne Freundin Vergewaltigt wird, dass das Wirklichkeit wird!
    Das könnte ich mir dann nie verzeihen, da ich sie hätte vorwarnen können.

    Lg Vero
     
  2. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Vero
    Träume von Vergewaltigung ect. sind in deinem Alter normal.
    Sie hängen mit der Entwicklung deiner Sexualität zusammen, die ganz tief im Unbewußten Ängste auslöst, die dann durch die Träume an die Oberfläche gelangen.
    Nach einiger Zeit verschwinden sie von selbst wieder.
    Natürlich wird man immer mal wieder Ähnlichkeiten zum realen Leben entdecken.
    Aber ich gehe mal davon aus, dass Du mit Pferden zu tun hast und da ist es vermutlich auch mal möglich runter zu fallen, ob Du es nun träumtest oder nicht.
    Ich denke es ist nicht gut vor Träumen Angst zu haben, dass sie wahr werden könnten.
    Das ist wenn überhaupt ausgesprochen selten.
    Liebe Grüße catwomen
     
  3. Vero

    Vero Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Koblenz
    hm... kann schon sein, aber es sind keine Ähnlichen Situationen sondern genau das was ich geträumt habe!
    Z.B ich hab geträumt das ich mit meiner Reitbeteiligung ausreiten war oben auf nem Berg in der nähe. Rechts ein kleines weißes Häuschen zum Unterstellen und links von mir Rapsfelder. Irgendwann rutsch das Pferd aus und ich fall in dem moment runter. Ca. 20 min später wach ich mit ner gehirnerschütterung auf und das Pferd is weg.

    Genau das ist auch in real passiert, aber auch an genau der gleichen stelle, evt. 2-3m unterschied.. aber rest alles wie im Traum. Und den Weg bin ich bis zu diesem Zeitpunkt nur 2 mal geritten. Und Reiten tu ich schon seit mehr wie 4 Jahre.
    Das kann doch aber dann nichts mit unterbewusstsein oder so zu tun haben.

    Auch wie in einem anderen Traum. Ich geh bei uns am Haus einen kleinen Weg zwichen schienen und Garten entlang. Dann kletter ich über ne 1,30m hoher mauer und spring dort runter.
    So oft geh ich da ned her, beonders abends nicht! Naja.. auf jedenfall kam dann wieder so ein Augenblick wo ich dachte, moment, das kennst du doch schon. Dann denk ich nach was danach passiert ist. Kann mich aber meist nicht mehr erinnern, da es schon wieder etwas länger her ist. AUf jedenfall pass ich dann besonders auf, ob noch irgendwas ist, was mir evtl. bekannt vorkommt.

    Das ist doch eig. nimmer normal...

    Lg
     
  4. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Vero
    Natürlich sollte man nie Nie sagen.
    Es gibt vieles zwischen Himmel und Erde was der menschliche Verstand sich nicht erklären.
    Wenn Du es so erlebst, ist es sicher so.
    Hast Du auch schon nette Erlebnisse gehabt, an die Du dich erinnerst?
    Hoffentlich, ansonsten würde ich aber nicht grübeln.
    Es macht dir sonst nur das Leben schwer.
    Mußt es ja eh so nehmen wie es kommt.
    Liebe Grüße catwomen
     
  5. Vero

    Vero Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Koblenz
    danke..

    ja hatte auch schon gute Träume :)

    und nochmal danke, das jemand so schnell geantwortet hat!

    Lg
     
  6. Sunnygirl

    Sunnygirl Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.146
    Werbung:
    Hi Vero

    Auch wenn ich das selbst von mir kenne, würde ich wie meine Vorrednerin auch sagen, dass Du Dir nicht allzu viele Sorgen machen solltest, denn ein echter präkognitiver Traum lässt sich nicht verhindern, sonst wäre es kein präkognitiver Traum, sondern ein Warntraum, der sich verhindern lässt.
     
  7. harmoniaofwintersun

    harmoniaofwintersun Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2016
    Beiträge:
    2
    Hallo Vero,
    Ich kenne solche Träume sehr gut!
    Ich träume sehr oft von Situationen, mit genauen Dialogen zwischen den beteiligten Menschen, Reaktionen und auch Gefühlen die ich habe.
    Einige Zeit später passieren solche Situationen mit den gleichen Worten, Reaktionen und auch den gleichen Gefühlen die ich im Traum auch fühlte.
    Alles ist exat so wie im Traum. Es ist als würde ich genau diesen Traum leben. Als hätte ich genau diese Situation schon mal erlebt. Als wäre ich im Traum in die Zukunft gegangen.

    Das macht wenn einem bewusst wird, dass man es genau so geträumt hat erstmal ein sehr mulmiges vielleicht auch beängstigendes Gefühl.
    Ich bin fest davon überzeugt, dass es da irgendwen oder irgendetwas gibt was mich vor diesen Sittuationen warnen oder vorbereiten will.
    Mir ermöglichen möchte, dass mir rechtzetig bewusst wird dass ich es so geträumt habe und nun anders handeln kann.
    ich bin mir ganz sicher, dass es da irgendetwas Zwischenweltliches gibt was mich vorbereiten möchte...

    Hm...sorry falls das jetzt total mist von mir war, dass ich hier noch mal so schrieb und vielleicht einfach drauf los gebabbelt habe...wollte dir nur auch noch mal meine Worte da lassen.

    Ganz ganz herzliche Grüße an Dich
    Harmonia
     
  8. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.088
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Nach fast acht Jahren Forumsabwesenheit wird sie dein Gruß wohl nicht mehr lesen...;)
     
  9. harmoniaofwintersun

    harmoniaofwintersun Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2016
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    oh mist!
    da wollte ich mich mal direkt gut ins forum einbringen und dann stoße ich direkt aug einen Thread der schon still ist. klar dass mir sowas passierto_O:D
     
    Icelady gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen