1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Träume von Unfällen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von angelsearch, 3. Juni 2005.

  1. angelsearch

    angelsearch Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    München
    Werbung:
    Habe eine schreckliche Nacht hinter mir :-(

    Vergangene Nacht habe ich gleich von 2 Unfällen geträumt.

    Erst hatte ich in meinem Traum einen kleinen Streit mit meinem Freund, ich bin dann ohne Worte aus dem Haus gegangen und habe mich in meinen Auto gesetzt (diese Auto habe ich allerdings seit dem vergangen Jahr im November nicht mehr, bin damals meinem Freund hinten drauf gefahren und habe es danach weggegeben) und bin los gefahren, landete dann in einem Kaufhaus, verlore mehrmals meinen Autoschlüssel immer wieder kreisten meine Gedanken zu meinem Freund ob er noch da ist, wenn ich nach Hause komme. Dann wollte ich nach hause fahren, habe die kurve nicht bekommen und bin hab mich überschlagen, doch mir war nicht viel passiert, ich bin kurz ausgestiegen und dann bin ich aufgewacht.

    hab dann erst mal eine zigarette geraucht und hab mich wieder ins bett gelegt, es war 3 uhr nachts

    Doch der zweite traum kam dann noch schlimmer, wieder war ich in diesem Kaufhaus und hab den ausgang nicht gefunden alles war so verwinkelt. Endlich an meinem auto angekommen war der schlüssel wieder weg, also ging ihn wieder suchen. menschen die ich vorher schon in meinem traum gesehen hatte, haben ihn wieder gefunden und mir viel glück für das fussballspiel gewünscht, häääääääääääääääh, ich schau gar kein fussball, sie meinten ich könnte es gebrauchen. ich stieg also wieder in mein auto, die gedanken wieder bei meinem freund, ob er wohl zu hause ist. es kam wieder eine kurve doch diesesmal überschlug ich mich nicht sonder fruhr durch einen acker, ich macht in meinem traum nur die augen zu und hoffte das es bald vorbei ist. ich kam wieder zum stehen oh gott ich hatte solche angst, mein auto konte aber noch fahren, also suchte ich den ausgang von diesem acker, ein stück feld wo ich wieder zurück auf die strasse konnte. doch mein licht war manchmal so schwach das ich nur den graben stehen konnte.

    Dann geschah etwas schreckliches, ich sah eine weisse limosine, die ebenfalls von der strasse abkam allerdings fuhr diese in ein maisfeld, überschlug sich und stiess mit der kühlerhaupe von oben kommend auf den Boden ich sah die ganzen scherben, es war einfach schrecklich.

    Dann bin ich gott sei dank aufgewacht, jetzt trau ich mich im moment gar nicht mehr mich hin zu legen und zu schlafen.

    Bitte kann mir jemand sagen was dieses Träume zu bedeuten haben?
     
  2. Rinborien

    Rinborien Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Nürnberg
    Hm, ich versuchs mal, aber ohne Garantie ;)
    Ich denke es geht in den Träumen mehr um Deinen Freund als um die Unfälle. Laut Traumdeutung bedeutet ein Unfall die Angst die Kontrolle über den Lebensweg zu verlieren. Hast Du Probleme mit Deinem Freund? Oder Angst ihn zu verlieren? Das würde auch die Schlüsselsucherei erklären (ist er "der Schlüssel" für Dich? In irgendeiner Hinsicht?) Überleg mal wo Du (vielleicht unbewußte) Ängste hast ...
    Angst vorm Schlafen hätte ich keine, ich glaube nicht daß sich die Träume gleich wiederholen. Ansonsten gibts immernoch Traumfänger ;)

    Liebe Grüße

    Rinborien
     
  3. angelsearch

    angelsearch Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    München
    Hm, hab mir schon einige Gedanken darüber gemacht, da ich diesen Traum träumte in der Nacht bevor wir gemeinsam zu meinen Eltern fuhren.

    Ärger oder Streit haben wir nicht miteinander, in bin total glücklich in meiner Beziehung. Angst ihn zu verlieren habe ich nur manchmal, allerdings meist völlig unbegründet.

    Ich habe mehr Angst, das ich das was ich mir im letzten jahr aufgebaut habe zu verlieren. neue Arbeitsstelle, neue wohnung und die auch noch völlig neu eingerichtet, so wie ich es mir immer gewünscht hatte.

    Aber vielen vielen Dank, ich werd mal länger darüber nachdenken müssen, wovor und vor allem warum ich angst habe.
     
  4. Landana

    Landana Guest

    Werbung:
    Hallo,

    ich würde dir auch gerne noch einen Denkanstoss geben, drei Dinge sind mir aufgefallen. Das Kaufhaus, das Fussballspiel und die weiße Limosine.
    Das Kaufhaus kam in beiden träumen vor, wäre jetzt gut zu wissen, ob du schon mal in diesem Kaufhaus wast.
    Das Fussball spiel könnte auf etwas hindeuten, dass für jemand anderes generell eine Bedeutung hat, da die "Fremde" viel Glück dazu gewünscht haben. Ich schätze, es war ne Party oder so auf die du im Grunde genommen keine Bock hattest, zu der du aber jemanden zum Gefallen hingegangen bist.
    Die weisse Limo mit dem schrecklich Unfall, könnte als eine große Behörede oder Firma gesehen werden. Und deine negativen Gedanken dazu (Maisfeld=Fruchtbarkeit).
    Ich kann natürlich auch völlig daneben liegen.

    Liebe Grüße

    Landana
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen