1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Träume von Friedhof und Gräbern

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Lilitu, 14. November 2009.

  1. Lilitu

    Lilitu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Osnabrück
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ich habe 2 Träume, die mir nicht aus dem Kopf gehen wollen. Leider fehlen mir wichtige Zusammenhänge, wie das ebenso ist, ich hätte es nach dem wach werden aufschreiben sollen. Beide Träume spielen sich auf dem Friedhof ab.

    Traum 1:
    Also, ich weiß nur noch, dass ich mit einigen anderen Freunden und Bekannten auf einem Friedhof war und das im Traum eine gemeinsame Freundin gestorben ist. Ich stand vor ihrem Grab, das anstatt eines Grabsteins aus 3 Bildern von ihr bestand. Ich habe noch so gedacht, wie hübsch sie auf den Bildern aussah, die wie 3 große Tafeln in der Reihe nebeneinander standen. Merkwürdig, oder. Hat es evt. zu heißen, dass ich mich momentan mehr um sie kümmern muss, der Kontakt ist derzeit etwas lose, wegen Arbeit, dem üblichen Alltag eben.

    Traum 2:
    Vor einigen Wochen träumte ich, ich war mit meinen Kindern und einem Exfreund auf einem Friedhof. Ich weiß noch, wie ich im Traum sagte, es sei mein Lieblingsfriedhof. (Friedhöfe mag ich auch real!) Plötzlich stellte ich fest, dass es auf dem Friedhof gebrannt haben muss!? All die schönen alten Gräber und Statuen waren noch mit Asche bedeckt. Als wir weiter gingen, kamen wir an einem offenen Grab vorbei. Ich schaute hinein. Was hat mir das wohl zu sagen? Ich denke da immer noch drüber nach. Veränderungen gibt es derzeit bei mir nicht!

    Ich freue und bedanke mich jetzt schon herzlich über jede Antwort von euch!

    Lg. Lilitu
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen