1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Träume von der Zukunft

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Wingheart, 9. September 2011.

  1. Wingheart

    Wingheart Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2011
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo liebe Forumsmitglieder,

    ich habe schon seit langem merkwürdige Träume.
    Das erste Mal war es mit vier Jahren, wo ich eines Nachts davon träumte, wie wir zum ersten Mal in meinem Leben zu meiner Uroma fahren würden, und dass ich an diesem Tag ein bestimmtes blaues Kleid mit detailliertem Muster und einem bestimmten Haarschleifchen anhaben würde.
    Am nächsten Morgen hatte ich den Traum vergessen, erinnerte mich allerdings sofort wieder daran, dass ich ihn bereits geträumt hatte, als ich das Kleid sah.
    Danach kamen solche Träume häufiger und häufiger vor, das Schema ist wie folgt:
    Ich träume eine kurze Zeitperiode von zehn Sekunden bis hin zu einer ganzen Minute, und am nächsten Morgen habe ich sie bereits vergessen. Dann kann es lange dauern, bis dieses Ereignis wirklich eintritt (einmal dauerte es bis zu einem halben Jahr lang!!), doch wenn es eintritt, dann weiß ich auf einmal wieder, dass ich es bereits geträumt hatte; ich weiß, was in den nächsten Sekunden passieren wird, was ich sagen werde, was mein Gegenüber (wenn vorhanden) tun wird, was vom Tisch fallen wird, etc. Es ist ein wenig wie gedehnte Zeit: man fühlt sich, als habe sich die Zeit wie Kaugummi verzogen und man wäre einen kurzen Moment zum Stillstand gekommen, indem man realisiert, dass man dieses Ereignis bereits vorrausgesehen hat.
    Besonders drastisch war es dann, als ich ein Vierteljahr früher einen Busunfall vorherträumte und dann schweißnass aufgewacht bin. Obwohl ich noch wusste, was ich geträumt hatte, vergaß ich es zehn Minuten später wieder, und dann geriet ich in den Busunfall. Ich kann mich zwar nicht mehr an den Unfall selbst erinnern, aber daran, wie ich ihn geträumt habe.

    Ich habe jetzt schon längere Zeit im Netz nach Berichten über dieses Phänomen gesucht und bin doch zu nichts gekommen. Die Leute, die davon erzählen, berichten alle, dass die die Zukunft so gesehen hätten, als wären sie - das träumende Ich - abseits, und dass sie in das Geschehen hineinsähen. In meinem Falle bin ich allerdings selbst in dem Geschehen und mein träumendes Ich ersetzt praktisch mein Zukunfts-Ich.

    Wie man vielleicht verstehen kann, bin ich etwas unzufrieden damit, solche Träume zu haben, sie aber gleich nach dem Aufwachen wieder zu vergessen. Hat jemand vielleicht das selbe Phänomen schon erlebt bzw. kann mir jemand Tipps geben, wie ich diese "Fähigkeit" weiter ausbauen kann? Wäre nämlich echt schön, etwas mehr damit anfangen zu können.

    Liebe Grüße, Wingheart
     
  2. shampoo2011

    shampoo2011 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2011
    Beiträge:
    18
    Hi Leute,

    kennt ihr die Dove Bodymilk (oder Lotion?) egal dort wo die Frau sich einreibt
    weil ihre Haut so trocken ist, im Hintergrund singt die Frau: "Ist deine Haut spröde..."

    --> Dove Body Milk und Dove Body Lotions - Zeige dich und deine Haut | Werbespot, Juni 2011 in Youtube eingeben ...

    Ich habe mal im Sommer von einem spannendem Traum geträumt, auf einmal kommt so eine Werbung die mit dem Youtube-link zu 90 % übereinstimmt o_O

    "Pack deine Beine ein, la lala la..."

    Danach ging mein Traum weiter... als ich aufwachte konnte ich mich an ALLES erinnern, aber natürlich war da diese werbung noch nicht asgestrahlt. In den nächsten Tagen sehe ich diese Werbung :D Echt cool :banane:

    Dies ist keine Lüge, ich schwöre!

    Aber wieso Träume ich davon? Eigentlich kann ich nur über die Zukunft mit 70% Erfolg träumen wenn ich das will... Aber mit 90%??? WOOOOW

    Hab ich glaub ich im blut :zauberer1

    Also 10 Vorrausschauen 50 € Ok? :D
     
  3. Chigi

    Chigi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Süd-D-Land
    Salve Wingheart ,

    Ich spüre die Ernsthaftigkeit in deinen Worten :)

    Du schreibst 10 min später ist es erst weg ?

    Am besten beginnst du ein Büchlein oder Heft in deiner nähe zu haben und immer alles sofort zu notieren .

    Und bevor du schlafen gehst , sagst der Traum soll bitte solange bestehen bleiben in deiner Erinnerung ,bis du ihn notiert hast.

    Was denkst du könntest du denn dann damit anfangen ? Für was würdest du das gerne nutzen ? Oder wie ?


    Hochachtungsvoll Chigi
     
  4. dergrauereiter

    dergrauereiter Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.129
    Ort:
    kremstal
    Au man das mit den träumen is so ne Sache ich hab auch schon hin und wieder solche Träume doch da passiert nix bei meinen träumen geht es ehr um die Landschaft das ich so ne Art deschwü durch den traum habe
     
  5. shampoo2011

    shampoo2011 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2011
    Beiträge:
    18
    Ja und was ist mit meinem Traum? :D Kann schon im Schlaf fernsehen
     
  6. Chigi

    Chigi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Süd-D-Land
    Werbung:
    Salve Leuts ,


    @ der grauereiter : dann genieß das und sei froh ;)


    @ shampoo2011 : Ja du bist das Coolste Träumerle *g* Viel Spaß beim Ferseh klotzen :)
    Auch wenn´s "NUR" 70 min sind *g*



    Hochachtungsvoll Chigi
     
  7. shampoo2011

    shampoo2011 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2011
    Beiträge:
    18
    Moin,

    Hoffentlich kann ich auch HD empfangen xD
    Aber wieso konnte ich alles in details sehen/hören/träumen.
    Die werbung kannte ich noch nie. Gibt es sowas, dass die gesendeten Signale in mein kopf schossen? ^.^

    Pls answer :)

    LG eure shampoo2011
     
  8. Klark

    Klark Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2011
    Beiträge:
    16
    Ich kann mich an meine Träume erinnern, aber diese Träume handeln von der Vergangenheit.
     
  9. fanta

    fanta Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    12
    Träume auch oft solche kleine Sequenzen, die mir manchmal erst wieder einfallen, wenn es passiert. Manchmal sind es nur Belanglosigkeiten, z.B. hat jemand im Traum etwas gesagt oder getan, was dann später genau so eingetroffen ist.

    Einmal träumte ich, ich fahre im Winter mit meinem Auto zur Arbeit und auf einem Hügel abwärts haben die Bremsen versagt. Dieser Traum fiel mir dann auf dem Weg zur Arbeit wieder ein und kurz vor dem besagten Hügel trat ich spaßeshalber auf die Bremse und mir verging das Lachen. Es lag Schnee und meine Bremsen hatten keine Funktion mehr. Ich konnte dann so vorgewarnt den Wagen langsam mit der Handbremse abbremsen, hätte ich das nicht gewusst, dann wäre sicher was Schlimmeres passiert. In der Werkstatt stellte sich heraus, dass ein dünnes Schläuchlein geplatzt war...

    Manchmal sind die Träume verschlüsselt oder dramatisiert - z.B. träume ich oft, jemand sei gestorben - ein paar Tage später ist der Betreffende dann aber "nur" im Krankenhaus gelandet.
    Die Träume mit Inhalten aus der Zukunft unterscheiden sich vom übrigen Traum - plötzlich wird es innerhalb des Traumes ganz klar und da fügen sich dann die Bruchteile aus der Zukunft ein. Manchmal werde ich davon wach oder es passiert auch mal tagsüber im Wachzustand, wenn ich gerade so wegdöse (z.B. bei der Arbeit :) ) ....
    Die kleinen Sequenzen ergeben oft dann erst einen Sinn, wenn es passiert. Seltener sind die Sequenzen so klar wie bei dem Traum mit den versagenden Bremsen.
    Willentlich lässt sich das Ganze auch ein wenig beeinflussen - z.B. vor dem Schlafen gehen darauf einstimmen, um Informationen bitten, das begünstigt die Wahrnehmung immer.
    Ich hatte zum Beispiel mal totalen Stress, weil ich eine Küche zum Selberaufbau bestellt hatte und nicht genau wusste, ob man da wirklich jede einzelne Schublade zusammenbauen musste oder nicht. Klingt albern, aber der Gedanke daran stresste mich total. Ich träumte dann von dem Tag, an dem die Küche geliefert werden sollte und sah, dass alles schon vormontiert war und wie die Männer von der Spedition die einzelnen Schränke nach oben brachten und auch gleich die Kartons entsorgten...
    ...und so gäbe es noch viele kurze und längere Sequenzen zu berichten.
    Die Botschaften haben immer mich selber oder nahestehende Personen betroffen, von Vulkanausbrüchen auf Honolulu oder so habe ich nie geträumt, die Lottozahlen auch noch nicht....

    Viele Grüße
    Fanta
     
  10. mjinvincible

    mjinvincible Mitglied

    Registriert seit:
    11. Dezember 2005
    Beiträge:
    182
    Ort:
    Ulm
    Werbung:
    @Wingheart

    Ich habe auch solche Träume, die wahr werden :)

    Allerdings kann ich mich an die Träume erinnern.

    http://www.esoterikforum.at/threads/29255&highlight=getr%E4umt+wahr


    :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen