1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

träume vom weggelaufenen hund

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Tinimini, 10. August 2008.

  1. Tinimini

    Tinimini Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2008
    Beiträge:
    16
    Werbung:
    ich habe immerwieder träume mit meinem hund,der im oktober 2006 weggelaufen ist.bis heute bin ich nicht richtig drüberhinweggekommen und in den träumen ist der hund entweder am ende verletzt oder wieder weg..
    versuche ich vielleicht in den träumen über das ganze hinwegzukommen?



    lg
     
  2. sonnygirl

    sonnygirl Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Hessen und überall wo ich mich wohl fühle
    hallo,

    bist du dir sicher, dass dein Hund weggelaufen ist?


    L.G. sonnygirl
     
  3. Fjodora

    Fjodora Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    245
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo Tinimini,
    ich finde auch, es ist ein Unterschied, ob dein Hund dir weggelaufen ist oder ob ihm ein anderes Schicksal zuteil wurde.
    Auf jeden Fall ist seit dem Verschwinden schon einige Zeit vergangen und deine Träume zeigen dir, dass du noch nicht losgelassen hast.
    Bitte das Universum darum, deinen Hund dorthin zu geleiten, wo er es gut hat und Frieden finden kann. Stelle es dir bildlich vor, wie er dort ankommt.
    Dann werden deine Träume aufhören, bzw. du wirst dann anders träumen.

    LG, Fjodora
     
  4. Tinimini

    Tinimini Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2008
    Beiträge:
    16
    also ob mein hund weggelaufen ist,ist schon sicher ,jedoch nicht ob er noch lebt oder schon tot ist...es kann sein das er angeschossen wurde.ich war leider nicht daheim als das ganze war....
     
  5. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Werbung:
    Hallo Tinimini

    In deinem Traum geht es nicht um deinen Hund, es geht letztendlich nur um die Symbolik des Hundes, da er für dich bedeutend war.
    Hier holt deine Seele dich ab.

    Du solltest dich selbst fragen:
    Welch seelischer Schmerz ist in dir, den Du von anderen zugefügt bekommst, oder den Du dir evt. selbst machst?

    Welche Wunden möchtest Du heilen lassen?

    Du ahnst, dass eine gewaltsame Veränderung bevorsteht?
    Auf jeden Fall darfst Du deine (vor allem) sexuellen Instinkte und Gefühle
    nicht länger unterdrücken.
    Sie gehören zum Leben.

    Liebe Grüße catwomen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen