1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Träume vom fliegen....

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von JoyeuX, 13. Februar 2007.

  1. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Werbung:
    Hallo,

    ich glaube es gibt noch niemanden der noch nicht davon geträumt hat, fliegen zu können? (oder doch?)

    Ich glaube auch dass man diese Träume eher als Kind, als im Erwachsenenalter hat.
    Bei mir war das als Kind sehr oft der Fall.

    Warum eigentlich?
    Wieso träumt man vom fliegen?
    Wieso eher im Kindesalter?


    LG
     
  2. Alana Morgenwind

    Alana Morgenwind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    6.744
    Ort:
    Bayern
    Hi,

    also ich träume immer wieder vom Fliegen und bin schon sehr lange erwachsen - vielleicht ist es einfach so, daß man sich als Kind besser an die Träume erinnert, viele Erwachsene behaupten ja sogar von sich, nie zu träumen - einfach weil die Erinnerung daran fehlt.

    Fliegen im Traum ist wunderschön und soll uns vielleicht diese Leichtigkeit vermitteln, wie es ist, sich so frei und unbeschwert zu fühlen.

    Liebe Grüsse, Alana
     
  3. Diese träume hat man in jedem alter,man will da dem stress entfliegen oder entfliehen.:morgen:
     
  4. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Stimmt, jeder träumt, und das jede Nacht, keiner träumt nicht. :stickout2
    Also ich habe Phasen, in denen ich mich sogar an mehrere Träume pro Nacht erinnere...
    Und bin mir ziemlich sicher, dass ich nicht mehr vom fliegen träume. (obwohl, wissen tut man es ja sowieso nicht :clown: )
    Als Kind hingegen träumte ich sehr oft davon.

    hm, gut, aber wieso träumen alle vom fliegen, wieso nicht vom tauchen, vom im/unter Wasser schweben, von einer gemütlichen warmen Höhle, oder sonstigem?
    (obwohl das ja eigentlich logischer wäre, wenn man davon träumen würde, könnte man es mit dem Mutterleib, in dem man sich wohl fühlt, in Verbindung bringen) aber nein, es ist kein Wasser, sondern die Luft...??

    Mich fasziniert nur dass es bei jedem das fliegen ist, von irgendwoher muss das doch auch kommen?
     
  5. Alana Morgenwind

    Alana Morgenwind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    6.744
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Vielleicht die Erinnerung an die körperlose Zeit? Oder an einen Zustand, wo man allein durch den Willen sich fortbewegen kann?

    Übrigens habe ich auch oft schon vom Wasser geträumt, daß ich untertauchen konnte, darin atmen konnte, und auch gar nicht naß wurde - war auch sehr schön!

    Und ja, je mehr man seine Träume beachtet (und achtet), desto mehr Träume hat man beim Aufwachen in der Erinnerung.

    liebe Grüsse

    Alana
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen