1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Träume vom exfreund..

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Jasa1984, 28. Juli 2007.

  1. Jasa1984

    Jasa1984 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2007
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Stuttgart
    Werbung:
    Hallo ihr lieben,

    kann mir jemand weiterhelfen?! Ich träume immer wieder von meinem Exfreund Michael das wir in meinen träumen wieder zusammen kommen.
    Ich weiss das wir eine Karmahbeziehnung haben und Seelenverwandt sind, allerdings frage ich mich ob er auch solche träume hat. Wir sind schon lange getrennt, aber wenn wir in der Öffentlichkeit aufeinander treffen ist das ein verdammt komisches gefühl, jedoch sind wir momentan auf einem standpunkt wo er nichts mehr mit mir spricht.
    In meinen Träumen kommen wir immer wieder durch zufälle zusammen und manchmal ist auch mein verstorbener Vater mit im Traum der mir hilft das wir wieder zueinander finden.

    Liebe Grüße Jasa
     
  2. Babsi

    Babsi Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Mittelhessen
    Hi!

    Bist du mit ihm noch nicht ganz durch? Ist für dich die Sache mit ihm noch nicht abgeschlossen. Du sagst selber das ihr SV seit - das wäre dann nämlich die andere Möglichkeit. Und die SV ´s wird man nicht so einfach los.:clown:

    LG

    Babsi
     
  3. Jasa1984

    Jasa1984 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2007
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Stuttgart
    Ich versuche ihn immer wieder los zulassen, allerdings kommt dann immer wieder so ein gefühl in mir hoch wo sagt, nein du darfst mich nicht allein lassen. Wir haben schon eine sehr intensive Bindung und eine Karmahbeziehung. Nur da das alles für mich neu ist, kann ich das nicht zuordnen. Das ich mich ihm trotz Trennung immernoch so nah fühle und auch seine Stimmungen abbekomme kann ich einfach nicht zuordnen. Bei mir im Freundeskreis denken mittlerweile alle schon ich wäre verrückt weil das niemand nachvollziehen kann von meinen Freunden.
    Grüße Jasa
     
  4. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.577
    Ort:
    Wien


    Mir geht es auch so. Ich träum auch so alle Jahre mal von meinem Exfreund. Und im Traum kommen wir auch immer wieder zusammen, auf ganz komische Art und Weise

    Ich bin schon 16 Jahre von ihm getrennt und lebe in einer wirklich sehr sehr glücklichen Beziehung, aber diese Träume kommen immer wieder - manchmal liegen 2, 3 Jahre dazwischen.
    Aber real sehen wir uns nie, also ich könnt nicht sagen, wie das wäre, wenn ich ihm real begegnen würde. Wir leben zwar beide in Wien, aber ich bin ihm schon jahrelang nicht mehr begegnet

    Wie fühlst du dich denn nach so einem Traum?


    Love
    Mandy
     
  5. Babsi

    Babsi Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Mittelhessen
    Ja das kenn ich, mich versteht da in meinem Umfeld auch keiner wie das mit dem SV ist aber da steh ich mittlerweile drüber und es macht mir nix aus.
    Ja man kann trotz Trennung noch miteinader Verbunden sein wie ihr beide. Das ist nur eine andere Ebene und hat nichts damit zu tun ob du Kontakt mit ihm hast oder nicht. Du kannst dich evtl auch davor verschließene damit du nicht alles abbekommst aber das ist schwer. Ich bin da auch noch am lernen.

    LG

    Babsi
     
  6. Jasa1984

    Jasa1984 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2007
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Stuttgart
    Werbung:
    Wie fühlst du dich denn nach so einem Traum?

    Also wenn ich aufwache bin ich total glücklich und dann merke ich das es nur ein traum war. Danach beschäftigt mich der Traum noch ewig weil ich mich frage ob er was zu bedeuten hat oder es nur ein wunsch von mir ist.
    Allerdings wenn dann mein verstorbener Vater dabei ist und uns wieder zusammenführ bin ich total irritiert, weil ich mich frage was mein Vater mir damit sagen möchte.

    Grüssle
     
  7. Landana

    Landana Guest

    Werbung:
    Hallo Jasa,

    der Vater kann für "Recht und Ordung" stehen.
    Ich denke, dass du dich schon nach deinem Ex irgendwo sehnst und durch den Vater im Traum denke ich, dass es für dich auch OK ist so zu denken.

    Liebe Grüße

    Landana
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen