1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

träume ,vergangenheit,bewltigung

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von lghtangel, 25. Februar 2009.

  1. lghtangel

    lghtangel Guest

    Werbung:
    Hallo einige kennen mich,ich möchte versuchen einige Punkte als Richtliene aufzugreifen.Um somit ein verständnis zu bekommen.
    Um zu verstehen gehe ich ein klein wenig in mein eigenes Leben rein,bzw spreche ein paar punkte an,vor ca 4Jahren starb mein vater ich hatte damals schon im ansatz die Fähigkeit in die zukunft zu schauen und wusste wann er starb ein jahr zuvor sagte ich es meine Familie sodas sie die möglichkeit haben ihre sachen zu klären warum ich das schreibe komme gleich darauf,im dezember 2007 starben unsere zwillinge ich beschaftige mich mit vielen sachen unteranderen mit aufarbeitung,schutz,Reinigung,Heilung,Träume usw also das was man mir bisherr gezeigt ich habe ein grossen wissen aber nur weil man mir vieles zeigt aus den unterschiedlichsten bereichen ich habe auch noch nie ein buch über die ein oder andere sache gelesen,irgendwann kam der zeitpunkt wo mal wieder engel an mich herrantraten und ich schutz heilung aufarbeitung lernte dann kam der zeitpunkt wo ich mit jemanden hier aus dem Forum in kontakt tretten sollte und in unterweissen sollte ich tat dieses und die person ist heute erfolgreich in ihrer sache jedenfalls bin ich im mom mit der thematik Traum dran ich Träume von anderen Menschen und ihren schicksalen und trette dann an sie herran,die dunkele seite und ihre arbeitsweisse ist mir gut bekannt,folgendes stellt euch vor ihr seit im mom mit der aufarbeitung beschäftigt und ihr seit bei der Thematik traumm was zwangzläufigdabei sein wird,so wars bei mir,um jemanden von sein weg abzubringen damit er ein schmerz nicht bearbeitet kopiert man die bereffende person ich will damit sagen das die dunkele seite kann situtionen oder person imietiren und in deine träumme eindirngt um dich zuverwirren damit du aufgibst dies ist mir unabhänig bei verschiedenen personen immer wieder begegnet.da fehlt mir ein eine lüge ist leichter anzunehmen wenn der schmerz geringer ist ein altes sprichwort.In vielen Träumen ist es so das man eine welt betritt die der imutionen und das unterbewusstsein imietiert bilder oder setz diese zusammen auf ihre eigen art und weisse.Wenn ihr eine Wandlung vor nimmt in eurer Persönlichkeit dann vergleichtim ansatz euren traum mit euren leben,ich hatte z.b von einer Frau geträumt und mann wollte nicht das ich mit ihr in kontakt trette und ihr helfe man imietirte im traum meine verstorben Vater um mich emotional zu treffen sodas ich aufgeben würde .Gleich mehr
     
  2. lghtangel

    lghtangel Guest

    oder nemmen wir alpträume,davon hatte ich eine Menge zu anfang als ich in kotakt mit der geistigen welt trat,bis zu den zeitpunkt hatteich es eigentlich abgelehnt in deiser materie einzu tauchen,in meine frühren leben so nenne ich mal das soll jetzt nicht heissen vor meiner inkantion sondern in diesen,ich hatte gemacht wozu ich lust und laune hatte nd habe mir nie reinreden lassen von keinen Menschen dieser welt,jedenfalls kamm ich zu der erkenntnis das ich doch mich damit auseinander zu setzten habe.und meine träume die folgten hatten mit pein und gefangenschaft zutun unzwar meine eigen pein die ich mir antat und meine eigene gefangenschaft spiegelte sich in den träumen wieder es war zu diesen zeitpunkt wichtig das ich nicht aufhörte und immer wieder kam stärke dein glauben an gott und halte deine willenstärk aufrechtich wusste am anfang nichts damit anzufangen aber im laufe der zeit ergab es einen sinn und dann immer wieder nim es an ich fragte mich nach den sinn und was ich annemmen sollte und nicht wegwerfen solle im laufe der zeit begriff ich worauf man aus war,ich möchte den ein oder anderen sagen gebt euch nicht auf und lasst euch nicht von euren weg abrinngen,und dann kamm der zeitpunk wo ich in meinen träumen mit kinder konfrontiert wurde ich persönlich finde es zwar grausam kinder zu benutzen aber es gibt zwischen himmel und erden einige die damit kein problem haben jedenfalls wollte mann mich in mein mark treffen und brach meine zwillinge mit ins spiel ich muss dabei sagen ich habe vieles zu der zeit bei meiner frau machen dürfen und bei mir und ir haben kein problem damit darüber zu sprechen oder anzunemmen wo sie sind ich will damit sagen das die lüge nur soweit mit euren imutionen spielen kann und gewalt über euch hat bis ihr akzeptiert und erkennt mag der schmerz auch noch gross sein glaube vertrauen liebe hoffnung und akzeptanz helfen euch.ich habe mehrfach den impuls und die info das ich dies schreibe für die die es bestimm ist wissen es,nicht alles ist wie es zu sein scheint.
     
  3. lghtangel

    lghtangel Guest

    Werbung:
    eins noch führt ein Traum tagebuch und vergleicht mit der zeit und analüsiert mit der vergangenheit vergleichen und dann analüsieren und filtern und dann anemmen und akzeptieren und zeit vergehen lassen und nicht gleich aufgeben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen