1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Träume und Gefühle

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Aloscita, 24. April 2011.

  1. Aloscita

    Aloscita Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2011
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo an alle,

    also mich plagt schon seit einigen Jahren folgendes:

    ich lerne z.B. eine Person kennen in der Disko etc. und träume dann darüber und am nächsten tag hab ich richtige Herzschmerzen, als ob ich die Person schon einige Jahre kenne und entweder unglücklich verliebt bin oder mich getrennt habe. Dieses Gefühl zieht sich den ganzen tag hinüber manchmal auch 2 tage, dabei ist es auch so schlimm, dass ich wirklich anfange zu heulen. Das passiert mir auch ab und zu bei freunden und dann an dem tag was mit ihnen zu machen ist gefühlstechnisch die Hölle.

    ich weiß nicht ob meine seele damit sagen will, dass ich endlich mal eine Beziehung eingehen sollte ( hatte bis jetzt nur 1 ca. 4 Jahre her, seitdem will ich das einfach nicht mehr!) und den Wunsch nach nähe hat, kp, jedenfalls wie kann ich dieses Gefühl unterbinden, weil es mich psychisch wirklich fertig macht und zwar so schlimm, dass ich es echt nicht mehr aushalte!
     
    Steph hani gefällt das.
  2. Mediu

    Mediu Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2011
    Beiträge:
    182
    Ort:
    nähe Köln
    Hallo
    Ich denke dein Herz will dir sagen das du einsam bist und das du raus gehen sollst in die öffentlichkeit an Orte wo viele Menschen sind wo man jemand kennenlernen kann.Du siehst bei deinen Freunden wahrscheinlich die Nähe zu ihren jeweiligen Partnern und das tut weh weil du es dir eigentlich auch wünschst.Da nutzt auch keine Verdrängungstaktik so nach dem Motto ich komme auch allein klar.
     
  3. Aloscita

    Aloscita Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2011
    Beiträge:
    2
    vielen dank für die schnelle Antwort:)

    ich gehe sehr oft weg und lern viele Leute kennen, aber mehr ist irgendwie nicht bei mir nicht drin. Ist schade, dass ich so denke aber vielleicht ändert sich das mal irgendwann....
    und das mit den freunden ist wirklich gut gedeutet.

    aber glücklicher wäre ich, wenn es ein "Rezept" geben würde die Gefühle, welche durch die träume enstehen, einfach nicht in die reale Welt übertragen zu lassen, aber das wird es wahrscheinlich nie geben:(
     
  4. Mediu

    Mediu Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2011
    Beiträge:
    182
    Ort:
    nähe Köln
    Ich will dir ja nicht zu nahe treten aber meiner meinung nach verschiebst du das mit den Worten irgendwann in die Zukunft und da wird es dann auch für dich unerreichbar bleiben.Wenn du dir sagen würdes, für mich gibt es auch den richtigen Partner der zu mir passt rückt das ganze schon näher und ist nicht so weit in der ferne.Damit öffnest du dich und "er" wird auch zu dir kommen.
     
  5. hellennaenergie

    hellennaenergie Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2011
    Beiträge:
    344
    Mediu, ich gebe dir Recht.Ist alles eine Frage der Gedanken.Das was ich jetzt denke formt das Morgen.Und man sollte immer jetzt Leben.Was weiß ich denn was morgen sein wird.Das Leben ist wie eine Wundertüte,du weist früh bevor du sie aufmachst, noch nicht was drin ist.
    LG Hellenna
     
  6. Mediu

    Mediu Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2011
    Beiträge:
    182
    Ort:
    nähe Köln
    Werbung:
    Ja Gedanken die wir aussenden haben bekanntlich Frequenzen dh wenn ich positives denke ziehe ich positives an und genauso ist es mit dem negativen. Da kann ich das Buch von Rhonda Byrne - The Secret nur empfehlen,das hat mir auch einiges klar gemacht.
     
  7. Christall

    Christall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2016
    Beiträge:
    109
    Werbung:
    Diesen Film kann ich euch nur ans Herz legen. D A N K E R H O N D A !

     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen