1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Träume über Wölfe

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von WolfPackLeader, 7. Juni 2009.

  1. WolfPackLeader

    WolfPackLeader Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    Hallo liebe Leute,
    ich habe mich heute hier angemeldet, da ich seit mehreren Monaten immer wieder Träume von Wölfen habe. Ich kann euch allerdings nicht alle nennen, da es zu viele sind (Mindestens 2-3 pro Woche). Ich nenne euch also hier nur meinen letzten Traum aus der Nacht von Gestern auf Heute.

    Situation ist folgende:

    Ich stehe auf einem Platz (ziemlich groß, Asphaltboden, Betonwände in weiter Ferne, alles in Blau-Grau gehalten).
    Dann kommen auf einmal mehrere Personen auf mich zu deren Gesichter ich nicht erkennen kann (kommen mir aber irgendwie gut bekannt vor).
    Und 3 Wölfe folgen ihnen. Der eine Wolf (scheint ein recht junger zu sein, allerdings bereits aus dem Welpenalter rausgewachsen) kommt stürmisch auf mich zugerannt.
    Ich habe davor allerdings keine Angst. Er springt an mir hoch und scheint mit mir toben zu wollen und ich lasse mich mitreißen. Es ist irgendwie ein großartiges Gefühl. Auf einmal entsteht eine art Kampf in dem er mich (freundschaftlich) an den Klamotten rumzerrt. Darauf hin beisse ich ihm ins Ohr (scheint kein schmerzhafter Biss zu sein, da keine Reaktion folgt, die darauf hindeutet.). Wir sehen uns beide verwundert an...... Sekunden der Bewegungslosigkeit und Stille folgen. Daraufhin springt der Wolf wieder an mir hoch und schleckt mein Gesicht ab.
    Alle Personen und die restlichen Wölfe sind noch da, scheinen aber vom Geschehen nicht beeindruckt und beschäftigen sich anderweitig.

    Nun zu meiner Frage....
    Ich habe keine Ahnung was das zu bedeuten hat.
    Kann mir jemand diesen (schönen) Traum deuten?

    Es gibt natürlich noch viele andere Situationen mit Wölfen, allerdings funktionieren sie alle nach einem bestimmten Muster. Nie sind die Situationen gefährlich für mich, obwohl ich auch schon verletzt wurde, jedoch nie von einem Wolf.
    Manchmal spielen diese Träume auch an Orten, an die ich mich genau erinnern kann, ohne je dort gewesen zu sein. Diese Orte kenne ich dann allerdings nicht nur im Traum sondern auch im realen Leben.
    Ich sollte dies vllt besser in einem Forum über ein früheres Leben ausweiten und nicht hier. Könnte aber vllt helfen.

    Viele Grüße und Danke im Voraus fürs Durchlesen, darüber Nachdenken und hoffentlich auch fürs Deuten.

    WolfPackLeader
     
  2. Morticia

    Morticia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    29.799
    Ort:
    Bayern
    ...wenn man von wölfen träumt kann es bedeuten das man sich von anderen menschen bedroht fühlt...traüme von wilden tieren ist durchaus positiv zu sehen...
     
  3. WolfPackLeader

    WolfPackLeader Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    17
    Vielen Dank für deine schnelle Antwort. :thumbup: Allerdings muss ich sagen, dass ich mich von Niemandem bedroht fühle (zumindest nicht bewusst).
    Kann es noch andere Ursachen haben?:confused:
    Ich fühlte schon immer eine besondere Bindung zu Wölfen. Vllt hilf das weiter.
    Hat jemand eine Ahnung ob man mit Tieren - in meinem Fall halt mit Wölfen - kommunizieren kann? (Also nicht nur im Traum...) Hatte mal so ein Erlebnis mit einem echten Wolf.

    WolfPackLeader
     
  4. stubbs

    stubbs Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2007
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Planet Erde, irgendwo da
    Hi Wolfpackleader!
    Merkwürdig, du bist schon der zweite innerhalb kützester Zeit der so intensiv von Wölfen träumt.
    Der andere Traum war erst kürzlich von Spinxs, dazu gab es auch Deutungen, wären vllt mal inetresant für dich zum druchlesen??
    Nun ich denke ehr, das dieser Wolf, genau wie bei Spinxs Dei Seelentier, bzw Krafttier ist. Jeder Seele ist ein ganz bestimmtes Tier zugeordnet, mnaches Mal hat man auch mehrere, in jeder Lebensphase ein anderes.....( google doch mal danach)
    Dein Seelentier, soll dir helfen auf deinem Lebensweg, vllt kannst du ja mal kurz vor dem einschlafen, bitten, was es dir sagen will, und vllt sagt dann dein Traum in dieser Nacht eine Antwort???

    Bestimmt werden noch andere hier aus dem Forum antworten.

    Liebe Grüße von Stubbs
     
  5. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Hi,
    ja genau, diesen Gedanken hatte ich auch gehabt, deinen Traummaster vor dem Traum um Aufklärung zu bitten. Das klappt. (wenn auch später meißt, bei mir jedenfalls)
    Leider komme ich ohne Symbolik nicht drumherum, stelle ich fest. Klare Träume kommen bei mir einfach kaum.

    Und was ich noch merkwüdig finde, dass du auch darauf aufmerksam wurdest und merkwüdig findest, dass es WIEDER hier um Wölfe geht.

    Ich hatte nämlich mal ein Traum von einem Baby, plötzlich danach wimmelte es hier im forum von Babyträumen, war wirklich so!

    Ob das wohl mit dem Spiegel/Resonanzgesetz zu tun hat??? (MUSS ja wohl!)

    Schon sehr merkwürdig!

    lg Wally
     
  6. Morticia

    Morticia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    29.799
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    http://www.my-event-horizon.de/index.php?act=viewChapter&chapterID=2837 hier ein link vielleicht handelt es sich auch um dein krafttier ...?!
     
  7. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    bei mir war hauptsächlich:

    Adler
    Kater (Oft!)
    Ente (sehr oft)
    Schwan
    Schildkröte
    Hirsch

    in Träumen.

    ?:confused:
     
  8. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Ein wunderschöner Traum,er zeigt dir dein Krafttier-Totemtier,dein Begleiter.Er bietet dir auch eine Art von Schutz..das Spielen,es ist Ungefähr so,als wenn du im den Rudel aufgenommen würdest,wenn du im Zukunft Fragen hast,etwas sehen oder wissen möchtest rufe dein Krafttier,er kommt.
    LG
    Eisfee62
     
  9. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg

    So?
    Ok, dann rufe ich mein Adler, wenn ich Probleme habe.
     
  10. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Warum nicht?
    Es besteht kein Grund dafür,warum du es nicht tun solltest..Viel erfolg,du weißt das nur ERNST GEMEINTE auch ERNSTHAFT ausgelegt wird...Lasse dich mit deinem Adler in GEHEIMNISSE deines ICH entführen,du wirst staunen...;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen