1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Träume über Tod, Krankheit meiner Eltern

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von necromongo, 10. April 2009.

  1. necromongo

    necromongo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Hallo Leute-

    habe jetzt zwei Tage über den Tod oder schwerer Krankheiten meiner Eltern geträumt, und bin schon etwas beunruhigt. Gestern Nacht kam mein Vater weinend im Traum zu mir, und sagte, er habe eine schwere Krankheit.

    Heute Nacht besuchte er mich ebenfalls in meinem Traum- er weinte, und sagte, meine Mutter sei gestorben. Plötzlich tauchte meine Mutter jedoch auf- sie lebte. Sie gab aber an, unter einer tödlichen Krankheit zu leiden (irgend etwas mit ihrem Blut). Die Krankheit müsse sofort behandelt werden, da sie sonst sterben müsse. Ich wollte sie dann mit dem PKW ins Krankenhaus fahren, aber der Weg dorthin war eine einzige Anneinanderkettung von Hindernissen und Staus- während der Fahrt wurde ich wach...

    Ist der Traum evtl ein Hinweis darauf, dass meine Eltern krank sein könnten, und ich das unterschwellig merke- sie sind beide jenseits der 70!?

    Eine weitere Möglichkeit, die mir eingefallen ist, könnte es sein, dass ICH mit der Krankheit meiner Mutter gemeint bin (ihr Blut). Es ist so, dass ich eine neue Beziehung habe, und wahrscheinlich noch dieses Jahr zu meiner Freundin ziehen werde- in eine andere Stadt. Könnte der Traum vielleicht die Angst widerspiegeln, dass ich meine Eltern dadurch velieren könnte, oder ihnen weh tun könnte?

    wünsche Euch ein schönes Osterfest

    lg Rüdiger
     
  2. Ritter Omlett

    Ritter Omlett Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    2.899
    Ort:
    Wien
    Ich hatte diese Träume auch recht oft. Meine Theorie darin ist, dass man im Traum auf den natürlichen Kummer und Schmerz vorbereitet wird, dass man je älter man wird sich auch von geliebten Menschen verabschieden muss früher oder später.
    Dass Gehirn oder die Seele dürfte dabei Bescheid wissen und bei besonders sensiblen Menschen sich im Vorfeld auf Dinge vorbereiten die kommen könnten, sodass sie diese Situation meistern können.
    lg
     
  3. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Werbung:
    Hallo necromongo

    Dein Traum bringt dir nahe, dass du dich jetzt gefühlsmäßig von deinen Eltern verabschiedest.
    Wenn sie schon um die siebzig sind, warst du relativ lange im Elternhaus?

    Das ist ein normaler Prozess den deine Seele dir nahe bringt, hat aber nichts mit ihrem Tod zu tun, eben nur mit dem emotionalen Abschied, der sein muss, damit du dich deinem ureigensten Leben mit der neuen Partnerin/Partner?
    unbelastet widmen kannst.

    Liebe Grüße
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen