1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Träume oft vom Wald

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Raphael, 18. November 2009.

  1. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Werbung:
    Hallo

    Ich träume in letzter Zeit oft von grossen Wäldern. Heute nacht zum Beispiel auch wieder...Der Standartsatz zum Wald ist dann immer: Du sollst dich ernsthaft nach dem Sinn deines Lebens fragen, um wieder eine Richtung zu finden...Aber jetzt macht diese Deutung seit kurzem bei mir keinen Sinn mehr, denn ich weiss nun ganz genau, in welche Richtung es in Zukunft gehen soll und das es das Richtige für mich ist! Ich muss mich nur noch zuerst beraten lassen, um zu erfahren, was man alles in dieser Richtung machen kann, aber die Richtung weiss ich schon!

    Im heutigen Traum sah ich zuerst einen riesigen Wald von oben, ich weiss nicht mehr ob ich diesen aus einem Flugzeug, Helikopter oder was auch immer sah, keine Ahnung...Auf jeden Fall war ich dann plötzlich mitten in diesem riesigen, dunklen Wald und meine Mutter war auch da.

    Ich hatte eine Blu-Ray Disc bestellt im Internet und diese hatte meine Mutter dabei. Sie hatte das Paket dabei und ich sah, dass es geöffnet war. Meine Mutter hatte es also schon geöffnet, obwohl mein Name drauf stand...Ich wurde ziemlich wütend, denn sie ging es nichts an, was ich bestellt hatte. Mehr weiss ich nicht mehr. Ich hab keinen Plan, was diese Waldträume jetzt noch bedeuten sollen! :confused:
     
  2. Lightpoints

    Lightpoints Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    166
    Ich würd mal sagen das mit dem Wald ist nebensächlich, dein Problem liegt eher bei deiner Mutter denk ich!
     
  3. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Und was ist nun genau die Deutung des Traums? Meine Mutter kann mich einfach schlecht loslassen, für sie bin ich wahrscheinlich immer noch ihr kleiner Junge...Ich bin 23. :rolleyes:
     
  4. 1Emilia1

    1Emilia1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    2.689
    Ort:
    Im Wald der Feen
    Du sollst auch in dunklen Zeiten das Vertrauen nicht verlieren!! Ganz einfach.
    Dein Ego gesund und kleingehalten Pflegen!!... Und das machen wonach du dich sehnst!!

    Du sollst dich mehr öffnen und nicht versuchen deinen Probleme mit Sturheit zu lösen!!....

    Also vertraue auch wenn die Sicht gedrübt ist.... halte an dem fest woran du glaubst.

    Wälder sind ein Zeichen von Heilung und Schutz!!... Du bist dich am heilen und du steckst in einer wichtigen Entwicklungsphase.

    lg emilia
     
  5. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Hallo

    Wenn ich in den nächsten Tagen das Beratungsgespräch bezüglich meiner beruflichen Zukunft hinter mich gebracht habe, werde ich wesentlich klarer meine Möglichkeiten sehen.
     
  6. 1Emilia1

    1Emilia1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    2.689
    Ort:
    Im Wald der Feen
    Werbung:
    Also passt.
    Oder ist noch was unklar bei deinem Traum?

    lg :)
     
  7. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Passt alles, hast du sehr gut gemacht, danke! :)
     
  8. urany

    urany Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    11.122
    Werbung:

    Hallo Raphael

    Das ist gut und erfreulich, doch beim Wald geht es viel eher um die innere, als um äussere Orientierung. Das, was der Wald uns in Träumen zeigen will, hat mit dem Unterbewusstsein zu tun. Dabei ist besonders von Bedeutung, was sich in dem Wald abspielt, die Personen, die dabei sind, und die Beziehung zu diesen Personen. Das Wichtigste ist, wie du den Traum erlebst, die Gefühle, die du hast. Standartsätze haben beim Deuten eines Traumes wenig bis keine Bedeutung.

    Deine Waldträume könnten also auch weiterhin kommen. Man braucht bei den Träumen vor allem die Gefühle, Bilder und Stimmungen ernst zu nehmen und die eigenen Gedanken, die man zu diesen Gefühlen hat.

    Liebe Grüsse
    Malve
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen