1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Träume mit Verstorbenen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Sarana, 2. Februar 2008.

  1. Sarana

    Sarana Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Kärnten
    Werbung:
    Ich hätt da mal eine Frage an alle die das lesen.
    Denkt hat es irgendwas besonderes auf sich wenn man von Verstorbenen Personen träumt oder die im Traum mit einem kommunizieren?
    Können einem Verstorbene im Traum erscheinen?

    Ich bin mir dessen nicht ganz so sicher habe heute wieder einmal von meiner verstorbenen Großmutter geträumt kann mich nur leider nicht mehr daran erinnern. Und einmal sah ich sie im Traum umhüllt von einem Licht das alle Farben reflecktiert hat, damals sagte sie zu mir " Du musst keine Angst haben, ich bin da." Als ich aufgewacht bin kam mir auch sofort das diese Botschaft nicht für mich bestimmt war sondern für meine Mutter.

    Jedenfalls =] Würde mich eure Meinung zu dem Thema interessieren.

    Liebe Grüße
    Sarana
     
  2. seele

    seele Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    26
    Liebe Sarana,

    natürlich können Verstorbene im Traum erscheinen und auch wir können ihnen erscheinen.

    LG

    seele
     
  3. Lichtkind07

    Lichtkind07 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    371
    Liebe Sarana,

    ja sicher können unsere lieben inunseren Träumen erscheinen, aber um all dies zu verstehen ließ Dich mal ein in Wachträume/Luizider Traum, da findest Du bestimmt ganz interessante Dinge und vieles wird Dir leichter fallen zu verstehen!!!
     
  4. Ich habe erst heute nacht von meinem urgrossvater geträumt.
    Das bedeutet sicher eine botschaft.:)
     
  5. cyberangel

    cyberangel Guest

    Nach dem Tod meines besten Freundes hatte mich eine lange Zeit immer eine Frage gequält die mir keiner beantworten konnte. Eines Nachts erschien er mir im Traum. Ich teilte ihm genau das mich was mich so beschäftigte und seid dem qäulte mich diese Frage nie wieder
     
  6. Lemuria90

    Lemuria90 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    Hey...

    Vor einigen Monaten ist meine große Schwester gestorben... ich habe auch nur noch von ihr geträumt danach... aber so ganz normale sachen, so, als wäre ihr Tod nur ein Traum gewesen und sie eigtl. noch leben würde...

    Doch ich weiß bis heute nicht ob es was zu bedeuten hatte.. außer bei einem Traum da bin ich mir ganz sicher... da wollte sie sich noch einmal von mir und meinen Eltern verabschieden... In dem Traum hielten wir uns in den armen und haben geweint...

    ich glaube ab da habe ich auch einige zeit nicht mehr von ihr geträumt... Jetzt ist es ganz ganz selten das ich mal von Angela träume...
     
  7. Ich hatte erst vor kurzem den traum, das ich im leeren haus meiner verstorbenen grosseltern stand, und in den hof rausschaute, ich sah den weg nach oben, weil der war schräg, auch in echt, und ich suchte den alten traktor, der dort nicht mehr stand.
    Die sonne hat schön gescheint.
    Ich dachte nur das der rest der verwandtschaft mit denen wir nix zu tun haben, die aber auch da wohnen im haus nur gegenüber, das die mich beobachten, nach dem motto was wil die da, aber mir war es so egal, wegen der schönen sonne.:)
     
  8. Esozentrix

    Esozentrix Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    4.578
    Ort:
    Rheinland
    Hallo,
    meine Mutter ist 2000 verstorben, gelegentlich träume ich noch von ihr.
    Ein Traum ist mir ganz besonders in Erinnerung geblieben.
    Wir waren in einer gewohnten Umgebung mit anderen Familienangehörigen zussammen, da betrat sie den Raum. Ich freute mich riesig sie zu sehen, und begrüßte sie mit den Worten: du bist ja gar nicht tot, du lebst. Es war so schön, ich fühlte die altvertraute Geborgenheit. Ich habe nicht gemerkt, dass ich nur träume. Alles war so klar und bunt. Morgens dauerte es noch einige Zeit, bis ich wieder in der Realität war.
    Über das lutziede Träumen habe ich schon sehr viel gelesen, es ist mir jedoch noch nicht gelungen.
    LG
    Eso:)zentrix
     
  9. glück

    glück Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ich glaube Du bist gemeint.
    Wer auch immer Dir erscheint im Traum, nimm es als ein Geschenk an.
    Wenn es nicht gut für Dich sein sollte, spürst Du das.

    Der Traum ist ein Weg mit Seelen zu kommunizieren.
    Es gibt noch andere.

    Wie alt bist Du?
    Wieviel Erfahrung hast D?
     
  10. MysteryMUC

    MysteryMUC Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2008
    Beiträge:
    46
    Ort:
    München
    Werbung:
    Das sehe ich genauso, ich hatte öfters Träume wo ich mir bewusst war, dass ich mit der Person kommuniziert habe.Ich konnte was fragen, oder ihr antworten.

    Was die verstorbenen angeht, da bin ich auch der Meinung das es möglich ist mit der Kontaktaufnahme. Ich habde von meiner verstorbenen Oma geträumt, hatte hinterher das Gefühl das sie versucht hat Kontakt aufzunehmen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen