1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Träume kaum noch, wieso?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von RadiantStar, 5. Oktober 2016.

  1. RadiantStar

    RadiantStar Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2014
    Beiträge:
    83
    Werbung:
    Ich bin eigentlich eine Person, die (fast) jede Nacht außergewöhnliche Träume hatte, doch seit einigen Monaten traüme ich gar nicht bis zu selten. Und wenn doch, dann sind die Träume nicht so schön und bunt wie früher, sondern alltäglich und grau, nichts außergewöhnliches passiert so dass ich gar nicht merke dass ich traüme.
    Und es ist dann so, alltägliche Probleme sehe ich im Traum vervierfacht. Zum Beispiel wenn ich einen Konflikt mit meiner Schwester habe, dann ist der Konflikt im Traum viel schlimmer.

    Und mir geht es auch nicht gut seitdem das schöne Träumen aufgehört hat.

    Wie kann ich es wieder rückgängig machen?
     
  2. Kaktus

    Kaktus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2016
    Beiträge:
    257
    Schauen, was in deinem Leben nicht so gut läuft und die Umstände ändern?
     
    RadiantStar und bodhi_ gefällt das.
  3. bodhi_

    bodhi_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    4.023
    Genau Kaktus, das leben am Tag schöner gestalten und wenn das gelingt ist es meiner Ansicht nicht wirklich wichtig ob man dazu noch schöne Träume träumt oder nicht.

    Wer allerdings schöner träumen mag als das eigene Leben sich gestalten lassen mag flieht wahrscheinlich vor dem Selbigen und träumt dann auch schlechter, bzw. erinnert sich auch oft nicht an die Träume, da diese ja auch inzwischen unschön geworden sein könnten. ;)
     
    RadiantStar gefällt das.
  4. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.546
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe Radiant Star,

    Kaktus hatte Dir ja schon einen sehr wichtigen Hinweis zu den Ursachen gegeben, dem Du nachgehen solltest. Durch irgendetwas ist auch Dein Schlafrhythmus durcheinandergeraten. Gründe können dabei Veränderungen im Einschlafritual, Zeitpunkt des Einschlafens oder Erwachens sein, aber auch Schlafzimmer selbst liegen.

    Das sind oft scheinbare Nebensächlichkeiten, die eine Rolle spielen. Das Unterbewusstsein reagiert auf die geringsten Veränderungen im Schlafbereich sehr empfindlich. Auch eine neue Beleuchtung im Bad kann sich sehr nachteilig auswirken (zu hoher Blauanteil bei Neonlicht).

    Die hohe Intensität der Gefühle in den Träumen ist ein ganz normales Phänomen und sollte Dich deshalb nicht beunruhigen. Deine Seele versucht damit, seine Bedürfnisse in den Vordergrund zu rücken. Es sind Mechanismen, deren sich auch die Regisseure im Theater oder Film bedienen.

    Merlin
     
    RadiantStar gefällt das.
  5. bodhi_

    bodhi_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    4.023
    Liebe RadiantStar, meine Antwort an Kaktus war natürlich auch an dich gerichtet.
     
    RadiantStar gefällt das.
  6. RadiantStar

    RadiantStar Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2014
    Beiträge:
    83
    Werbung:
    Naja, natürlich kann man das Leben schöner gestalten, ich beschwere mich nicht. Nur zurzeit ist alles sehr stressig. Aber ja, wie sehr man das Leben auch verbessern mag, man kann nicht fliegen und in andere Welten reisen, unter Wasser atmen etc. wie in Träumen. Das vermisse ich sehr.

    Danke :flower2:
     
    DruideMerlin und bodhi_ gefällt das.
  7. RadiantStar

    RadiantStar Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2014
    Beiträge:
    83
    Vielen vielen Dank lieber Merlin, ich denke ich weiß schon warum das Träumen aufgehört hat.
    Ich hatte ein paar Verluste in den letzten Monaten (Schwester ausgezogen, Kontaktabbruch zu Menschen und Freunden die mir sehr am Herzen lagen... )
     
    Schnepe und DruideMerlin gefällt das.
  8. bodhi_

    bodhi_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    4.023
    Alles zu seiner Zeit und deine hast du gewiss jeweils zu rechten Zeit, dann auch wieder im Träumen. :flower2:
     
    RadiantStar gefällt das.
  9. bodhi_

    bodhi_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    4.023
    Liebe RadiantStar, Danke dass dir meine Beitrage gefallen haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2016
  10. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.114
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    Werbung:
    wenn man sich am Tag zu viel Fasziniert an den Situationen, dann wiederholt man im Traum nur das zuvor erlebte,
    plus ein paar anderen Emotionen die unterdrückt waren.
     
    RadiantStar gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen