1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Träume herbeiführen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Deus, 20. Dezember 2007.

  1. Deus

    Deus Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Basel
    Werbung:
    Hi zusammen. Ich habe seit kleinauf viele Erfahrungen mit luzidem Träumen. Leider träume ich nur noch höchst selten. Ich hatte damals ein haufen Orte, welche ich besuchen gehen konnte... seit ein paar Jahren misse ich sie... was kann ich tun um zurückzufinden?

    Grüsse, Deus
     
  2. Vagabond

    Vagabond Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    846
    Ort:
    ...in my own fuckin' fairytale
    Evtl. haust du dir ein paar bewusstseinserweiternde Mittel rein, oder aber du gehst mal mit Freunden ins Kino und machst da deine Erfahrungen. Kino ist insofern ganz nett, weil du dort auch Figuren siehst die nicht real sind, das heisst du brauchst dich nicht mit der Langeweile deiner Realität abplagen.

    Evtl. sollte mal jemand einen Sticky schreiben dass "Träume herbeizwingen" nicht der way-to-go ist ;)
     
  3. susanne40

    susanne40 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Großherzogtum Baden
    Hallo Deus,

    glaub mir, wenn du dir die Zeit nimmst, dann kannst du auch wieder träumen. Ich persönlich benötige dazu eine CD mit ruhiger und meditative Musik. Dann übe ich mich im schamanischen Reisen. D.h. ich überlege mir, bevor ich anfange zu träumen/zu reisen ein Ziel und den Grund der Reise, z.B. Atlantis, dass ich mehr darüber erfahren möchte. Dann setze ich mich imaginär auf eine grüne Wiese und schreite durch eine Tür oder irgendwas imaginäres, was den Durchgang darstellt. Es ist gut, nichts zu erwarten, lass dich einfach darauf ein. Und du wirst sehen, es funktioniert wunderbar :zauberer1

    Das einzige, was du dazu brauchst, ist ZEIT zum träumen. Man könnte negativ sagen: Weltflucht, trifft aber nicht den Kern der Sache. Zeit und Raum sind beim schamanischen Reisen ja aufgehoben.

    Ich wünsche dir viel Freude beim Reisen
    Viele grüße Susanne
     
  4. Deus

    Deus Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Basel
    Werbung:
    Durch meditieren und erden? Klingt gut. Mal schauen, ob ichs noch so drauf hab wie früher... mein Krafttier habe ich auch scho lange nicht mehr gesehen. Ein niedlicher Pinguin.... seltsamerweise Symbol von luzidem träumen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen