1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Träume - Aspekte über das Träumen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Wolfgang58, 30. Mai 2010.

  1. Wolfgang58

    Wolfgang58 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    es ist schon etwas länger her, dass ich mich diesem Thema in meinem Leben widmete. Zwei Aspekte dazu fand ich sehr interessant:

    "Träume - das Beste ist, aus Ihnen aufzuwachen!".

    Und:
    Es gibt Ureinwohner, die den Tag damit beginnen, dass sich vom Jüngsten bis zum Ältesten, also von 5 bis 85 Jahre, alle ihren Traum erzählen. Sie werden dann ggf. verändert und daraus der Tag gestaltet. Diese Ureinwohner leben - zur Verblüffung von Ethnologen - schon seit über 400 Jahren in Frieden. Auch "Krankheiten" wie Streß, Krebs und dergleichen sind Ihnen völlig fremd.

    Ich finde diese Aspekte recht interessant, und gebe sie deshalb gerne mal hier in die Runde.

    Liebe Grüße

    Wolfgang
     
  2. Khors

    Khors Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    656
    Die Ureinwohner gehen ja auch nicht jeden Tage zur ARGE und streiten sich
    mit anderen Ämtern rum.
    Ist ja allgemein bekannt, das das Leben in unserer westlichen Welt nicht das
    gesündeste für die Seele ist.
    Bei dem Tagesablauf hat keiner mehr Lust auf 'Träume erzählen' .
    :rolleyes:
     
  3. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Träume sind eben mehr,als nur Traum...es wäre schön,wenn man ihnen mehr glaube schenken wird,denn niemand kann jemanden besser Fragen beantworten,wie ein Traum,und sie LÜGEN nicht.Niemand kann in unseres ICH besser und tiefer hineinschauen wie unseres Unterbewusstsein,Traum ist direkt und schonungslos..den Traum ist ein Teil von uns..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen