1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tränen für meine Prinzessin

Dieses Thema im Forum "Trauer" wurde erstellt von Lumira, 29. Juli 2008.

  1. Lumira

    Lumira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Am Sonntag Abend ist meine geliebte Hündinn von mir gegangen. Sie war erst 8 Jahre alt, ich hatte sie erst seit ein paar Monaten, sie kam aus dem Tierheim und nun ist sie an einer akuten Niereninsuffizienz gestorben..

    Mich zerreißt der Schmerz. Ich kann seit Sonntag nichts essen, kaum trinken, alles tut mir weh.

    Auch wenn ich sie nur so kurz kennen durfte, ich hab sie so unendlich lieb gewonnen und sie hat mir halt gegeben, auf mich aufgepasst und ich hab mich seit langem nicht mehr einsam gefühlt. Ich fühle mich so zurückgelassen obwohl ich weiß, dass es gut ist, dass sie nicht länger leiden musste...

    Ich vermiss sie so!
     
  2. mizekatz

    mizekatz Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2007
    Beiträge:
    105
    hallo lumira,
    dein schmerz ist so fühlbar, dass er mich auch berührt hat. ich kann dich gut verstehen und wie es dir geht, als ich meinen mann vor drei jahren verloren habe, hatte ich manchmal richtige traueranfälle doch sie vergingen, kamen wieder.vergingen. sie dauerten manchmal stunden, dann waren sie nur kurz und wurden immer kürzer, die trauer wich der freude am leben under neugier, wieder was zu erleben.
    wieder jemanden zu finden, nicht allein zu sein. ich habe wieder einen wunderbaren mann gefunden.
    habe mich mit jenseitskontakten beschäftigt und weiss, dass deine geliebte prinzessin nicht will, dass du so leidest, sie ist bei dir und ihr werdet euch wiedersehen. auf dieser ebene kannst du sie, obwohl sie nicht sichtbar ist, fühlen.
    vielleicht kannst du mit einem jenseitsmedium mit ihr sprechen, das hat mir sehr geholfen, du erfährst real, dass es keinen tod gibt.
    alles liebe dir, mizekatz
     
  3. Lumira

    Lumira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    7
    Danke liebe Mizekatz!

    Sie ist bei mir.. das wünsche ich mir sehr!
    Manchmal kann ich ihre wärme spüren, wenn ich die Augen schließe und mit ihr spreche. Es fühlt sich an, als würde sie mich in eine warme decke hüllen. In diesen Momenten kommt eine ganz tiefe Ruhe über mich...

    In anderen Momenten fühle ich mich unendlich allein, mache mir Vorwürfe, will nicht akzeptieren was passiert ist. Immer und immer wieder spiele ich in Gedanken den Abschied durch. Jeden Schritt den ich ohne sie gehen muss schmerzt mich..
     
  4. mizekatz

    mizekatz Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2007
    Beiträge:
    105
    hallo lumira,

    du sagst, du spielst immer wieder den abschied durch, wie war er?
    hast du dich von ihr verabschieden können?
    oder ist da noch was, was du dir vorwirfst?
     
  5. Lumira

    Lumira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    7
    nein, eigentlich werfe ich mir nicht vor. Nur dass ich es gern gehabt hätte, dass sie zuhause stirbt. So war es in der klinik..in meinen Armen...Sie kam noch freudig auf mich zugelaufen. Das macht mich krank.. Ich hab so angst, dass ich sie verraten habe..Sie hat mir so vertraut...
     
  6. mizekatz

    mizekatz Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2007
    Beiträge:
    105
    Werbung:
    du brauchst dir nichts vorwerfen, alles war richtig und gut.sie ist in deinen armen gestorben,sei gnädig zu dir,
    alles liebe , es gibt kein ende
     
  7. mizekatz

    mizekatz Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2007
    Beiträge:
    105
    hallo lumira,
    schau dir mal hier im forum den beitrag von nakano v.7.7.08 an, "ich drehe noch durch... mein seelenhund ist gegangen"an
    dort gibt es unter den antworten bei tuarnix 2 internetadressen, diese seiten habe ich mir angesehen sie sind sehr sehr tröstlich, ich musste auch heulen, als ich mir das video auf youtube angesehen habe.
     
  8. Lumira

    Lumira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Ich möchte mich bei allen bedanken, dir mir geholfen haben!!
    Es hat etwas gedauert aber ich konnte sie los lassen. Und das schöne ist, dass ich weiß, wo immer ich bin und was immer ich mache, sie ist bei mir.. und irgendwann kommt der Tag an demwir uns "wiedersehen"
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen