1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Träme, von Baby´s, verbrennen und ertrinken

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von arween, 30. Oktober 2006.

  1. arween

    arween Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Hab mindestens 3-4 Nächte das selbe geträmt. Zuerst ist ein Bekannter Vater geworden, dann ist seine Freundin ertrunken, ein anderes mal ist sie verbrannt. Aber mit dem ertrinken, das war echt makaber... Er stand mit dem Fuzzi im Arm am Hafen und war der Fähre am hinterher winken, wo seine Freundin drauf war die ebenfalls winkte. Als die Fähre etwas weiter weg war, allerdings immer noch in Reichweite, waren auf einmal Flammen zu sehen, wenige Momente später explodierte das Ding dann. Auch wenn ich nicht weiß warum ich das trotz der Entfernung sehen konnte, hatte sie es noch vor der Explosion geschafft von der Fähre runter zu kommen, allerdings ging sie kurz darauf unter. – Was ich total abgedreht fand war das ich bevor sie die Fähre überhaupt betreten hatte ich die ganze Zeit auf ihn einbrüllte er sollte sie doch nicht auf die Fähre gehen lassen, sie würde dann nie mehr wieder kommen etc etc Aber ich konnte brüllen wie ich wollte, keiner hörte mich, als ob ich irgendwie auf ner anderen Ebene oder so gewesen wäre...

    Alles liebe Arween
     
  2. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Hallo arween

    Würde dir vorschlagen diesen Traum aus einer anderen Ebene zu betrachten.
    Auf dieser ist es nicht dein Bekannter und dessen Freundin , sondern Seelenanteile von dir. In dem Traum wirst du vom Unbewußten hingewiesen, dass der Weg, den du eingeschlagen hast oder möchtest, (Fähre), und die Idee dazu, (Baby), die dich auf dem Weg brachte, nochmals überdenken solltest.

    Alles :liebe1:
    ________
    Ma
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen