1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Toulouse

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Greenorange, 20. März 2012.

  1. Greenorange

    Greenorange Guest

    Werbung:
    Es hört nie auf, alles, was gesagt, unternommen, verarbeitet wurde, ist anscheinend ZU WENIG!

    http://www.abendblatt.de/politik/au...juedische-Kinder-Frankreich-unter-Schock.html
     
  2. sage

    sage Guest

    Diese Irren sterben leider nicht aus...und reden hilft bei denen nix...und auch kein Geld und andere Vorteile...und 100%-ige Sicherheit für die Bevölkerung...nun, dann müßte man die einsperren...und die Irren laufen dann als Einzige frei rum...und finden dann doch wieder ein Schlupfloch...bleibt zu hoffen, daß sie den schnell kriegen und in Frankreich verurteilen...in Deutschland würden sie ja wieder auf seiner schweren Kindheit rumreiten und ihn schnellstmöglich wieder auf freien Fuß setzen.



    Sage
     
  3. Bougenvailla

    Bougenvailla Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2011
    Beiträge:
    7.001
    Woher willst Du wissen ob es sich um einen deutschen Täter handelt?
     
  4. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.729
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD



    kannst du lesen? wo steht etwas von einem "deutschen täter"?


    shimon, der es gar nicht ironisch meint
     
  5. sage

    sage Guest

    Hab ich nirgendwo geschrieben...Problem wäre, wenn er nach deutschland käme und hier ein ähnlich schweres Delikt begeht...dann könnte es u.U. dazu kommen, daß er in Deutschland abgeurteilt wird...ich hoffe, daß sie den schnell kriegen und lebenslänglich hinter Gitter stecken...vorzugsweise für jeden einzelnen Mord lebenslängliche Haft...damit er nie wieder rauskommt.


    Sage
     
  6. Bougenvailla

    Bougenvailla Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2011
    Beiträge:
    7.001
    Werbung:
    So wie Du geschrieben hast war das mein 1. Gedanke. Es war nicht ersichtlich, das Du nur angedacht hattest wenn...........

    Ja, hoffentlich fassen die den Verrückten schnell, bevor noch mehr unschuldige Menschen sterben.

    Lieben Gruß
     
  7. reinsch

    reinsch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    2.818
    Die sau!!!
     
  8. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Es gab mal Leute in Rüstungen, die auch mordend durch die Welt zogen.
    Sie waren damals "unsere" Helden.

    Heute tun wir so als wären wir besser.

    Das könnte man Karma nennen.

    Was die Taten nicht entschuldigt.
     
  9. reinsch

    reinsch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    2.818
    Verstehe ich nicht.
     
  10. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Seinerzeit sind die Christen durch die Welt gezogen - Kreuzzüge - und haben Ungläubige getötet.
    Heute machen es Andere.

    Ich hoffe, dieses grausame Tun hat bald ein Ende.
     

Diese Seite empfehlen