1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Totes Meer Badesalz

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Zwergal007, 18. Juli 2005.

  1. Zwergal007

    Zwergal007 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    940
    Ort:
    stmk- Pöllauer tal
    Werbung:
    hallo leute

    möchte hier einen kleinen erfahrungsaustausch machen...

    habt ihr dieses badesalz schon mal benutzt? wenn ja, wegen was? hat es was genützt oder nicht? wie ist es euch dabei geganen?

    also i nimms meistens wenn i fühl es is a grippe im anmarsch oda i hab an starken schnupfen...

    hinterher bin i ziemlich k.o. u freu mi aufs bett, aber näxten tag fühlt man sich wieder wie neugeboren!!

    wie is des bei euch so??

    freu mi auf viele antworten

    lg euer zwergal007
     
  2. Himmelblau

    Himmelblau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3.455
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Zwergal,
    seit ich eine Doku über das Tote Meer und seine Ausbeutung gesehen habe, verwende ich es nicht mehr.

    LG

    Olga
     
  3. Zwergal007

    Zwergal007 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    940
    Ort:
    stmk- Pöllauer tal
    was verwendest du dann??

    lg zwergal007
     
  4. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    Liebe Olga,
    warum nimmst du es nicht mehr? Was hat die Doku ausgesagt?

    Ich nehme das Salz ab und an, wenn ich mich ausgepowert fühle. Ich reibe mich beim Duschen damit ab, den ganzen Körper. Danach ordentlich abspülen und mit einer guten Lotion eincremen.
    Das soll energetisch reinigen. Ich fühle mich danach auch immer ganz frisch.

    liebe Grüße, Romaschka
     
  5. eddierodriguez

    eddierodriguez Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2005
    Beiträge:
    104
    es gibt beim baden/duschen zweierlei dinge zu beachten. wer nicht den luxus reinen quellwassers hat, muss damit rechnen nach dem duschen eine trockene, vielleicht auch juckende haut zu haben. und andererseits schadet man seinen schleimheuten durch den starken chlorgehalt.

    eine rein theoretisch fatale kombination ist die verwendung von salz in chlorreichem wasser. das chlor öffnet die schleimhäute und das salz kann noch aggressiver wirken.

    wer nun meint, dass badesalz bei verkühlungen und dergleichen hilft, bildet sich das aus theoretischer sicht nur ein.

    ich beschäftige mich seit geraumer zeit intensiv mit dem thema wasser. es gibt viele dinge die man eigentlich beachten sollte. leider kauft man sich aus faulheit lieber einige tuben hautcreme, statt den grund der trockenen haut herauszufinden.

    es wär mal interessant wieviel leute hier im forum trockene haut, trockene und schuppende haare, manchmal brennende augen usw. haben.
     
  6. Himmelblau

    Himmelblau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3.455
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Hallo, und entschuldigung für die verspätete Antwort

    @Zwergal:
    Ich nehme kein Bad wenn ich eine Verkühlung spüre, habe aber gehört, daß die Engländer von Senfsamenbad bei anfangender Grippe begeistert sind.

    @Romanschka: Am Toten Meer wird Raubbau betrieben, in nicht allzulanger Zeit wird es ausgetrocknet sein.
    Fürs Körperpeeling verwende ich ungekochte Polenta mit einem Eigelb angerührt, manchmal gebe ich noch Tee oder ein paar kleingehackte frische Kräuter dazu (Rosmarin wäre sehr belebend).

    LG

    Olga
     
  7. Aragon

    Aragon Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    586
    Ort:
    zwischen Linz und Wels
    Totes Meer Badesalz ist doch viel zu teuer.Die vielgepriesenen Inhaltsstoffe werden von der Haut nicht aufgenommen !.
    Zur energetischen Reinigung tut´s ganz normales Tafelsalz, das man mit ein paar tropfen Teebaumöl und Lavendelöl in die Wanne gibt ( 1kg ).

    Empfindliche Gemüter machen sich ein Peeling aus Salz, Olivenöl und Teebaum- und Lavendelöl und verwenden es in der Dusche.

    @eddierodrigues :Salz hat hat von Haus aus schon gebundenes Chlor in sich wie uns die Formel NACL verrät.Theoretisch kann sich damit die Haut wegätzen.Praktisch hat das noch keiner geschafft !.
    :baden:
     
  8. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Todes Meer Badesalz

    Wird auch angewendet bei Schuppenflechte, ein Arbeitskollege wendet es auf anraten seines Hautarztes.
    Allerdings sollte man darauf achten wo man es kauft. Am besten in der Apotheke.
    Frauen können es auch zur Entschlackung nehmen, darum hängt man etwas in den Seilen nach der Anwendung.
    Am nächsten Tag macht sich der Aufwand zum positiven bemerkbar.

    Vergessen werden sollte aber trotzdem nicht den Körper zu cremen.

    Gruss Tigermaus :)
     
  9. Zwergal007

    Zwergal007 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    940
    Ort:
    stmk- Pöllauer tal

    hallo olga,
    du wo bekommt man so ein Senfsamenbad zu kaufen?
    u was is das genau?

    lg zwergal007
     
  10. Gawyrd

    Gawyrd Guest

    Werbung:
    Mögliche ganz einfache Badezusätze :

    Tafelsalz (man kann auch "Schlecksalzsteine" auflösen - wenn man kein bearbeitetes Salz verwenden will)

    Apfelessig

    Milch

    einige Tropfen Olivenöl (macht die Haut wunderbar geschmeidig)

    (Man kann da auch Mischungen probieren)

    LG, Reinhard

    PS.: Bei Salz muss man aufpassen, dass man nicht zu viel nimmt. Sonst kann der Kreislauf auslassen ! (Intensivere Salzbäder sollte man nicht alleine machen.)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen