1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Toter Freund mir Schlüssel

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Everlasting, 28. Juli 2006.

  1. Everlasting

    Everlasting Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hi,

    ich habe gestern Nacht einen komischen Traum gehabt. Ein Freund von mir ist am 23 Mai (ein Tag vor meinem Geburtstag) verstorben. Er war ein Freund dessen Lernfähigkeiten und Methoden immer bewundert habe. Ferne, war er ein Fussballspezialist.

    Gestern Nacht ist er mir im Traum erschienen: Er hatte einen Schlüssel, der über seine Linke Schulter hing und ich sah ihn vor mir.

    Das war eigentlich alles, was ich gesehen habe.

    Was hat das zu bedeuten?
     
  2. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Everlasting!

    Ein Schlüssel öffnet verschlossene Türen, die linke Seite ist im allgemeinen die unbewußte Seite und die Schulter ist der Körperteil, der den Kummer tragen muß. (Spruch: Mir lastet etwas auf den Schultern)

    Kann das sein, dass du irgendwelche Probleme oder Kummer und Sorgen hast und nicht weißt, wie du dieses Lösen sollst? Eventuell sogar etwas, was du lernen sollst oder willst und du weißt nicht wie? Wenn dem so ist, dann solltest du vielleicht mal in dein Unterbewußtsein gehen und mit dem Schlüssel eine Tür öffnen, hinter der die Lösung sein könnte. Dass dein Freund dir das gezeigt hat kann daran liegen, dass er eben spezielle Lernfähigkeiten und Methoden hatte, an die du dich vielleicht erinnern sollst. Die sind eventuell bei dir im Unterbewußtsein hinter einer Tür verschlossen.

    Ich hoffe, ich konnte dir mit meinen Anregungen ein wenig weiter helfen. :)

    LG
    Nordluchs
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen