1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Toter Ehemann im Wohnzimmer

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von ghostface94, 28. Dezember 2005.

  1. ghostface94

    ghostface94 Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    :escape: Heute hatte ich einen seltsamen Traum.
    Ich habe von einer Frau und ihrem Ehemann geträumt. Die beiden waren in ihrem Wohnzimmer. Die Frau redete mit ihm und er gab ihr Antworten. Dann hat er aufgehört zu reden und sie hat ihm gefragt ob er tod ist. Er fiel mit dem Gesicht in eine Puddingschüssel mit Pudding. Sie hat versucht mit dem Pudding im die starrenden Augen zu verdecken. Kann mir mal jemand sagen was das bedeutet.
     
  2. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    In der Tat seltsam. :)
    Es geht um die Verschmelzung zweier innerer Gegensätze bei dir. Allerdings tötest du einen ab - mit einer ziemlich wabbeligen Masse. :weihna1
    Es mag gut sein, dass es für dich notwendig ist, den einen Gegensatz in dir sterben zu lassen. Das kannst nur du allein wissen. Guck halt auch mal für dich auf deine Lebens- und auch Essgewohnheiten. Vielleicht musst du dich auf der Ebene von etwas trennen.
    Alles Gute für dich! Alice
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen