1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tote Mäusebabys

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Moni-lein, 19. Juni 2016.

  1. Moni-lein

    Moni-lein Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2016
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Waging am See
    Werbung:
    Guten Morgen,

    Letzte Nacht habe ich wieder von toten Mäusebabys geträumt. Ich habe dann versucht die überlebenden Mäusebabys zu retten und zu wärmen.
    Dazu ist zu sagen das ich Rennmäuse habe aber beides sind Weibchen.
    Den Traum hatte ich schon drei mal.
    Vielleicht fällt jemanden etwas dazu ein.
     
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.536
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe Moni,

    Babys umschreiben, dass man einen Gedanken in die Tat umgesetzt hat und nun diese „Baby“ der ganzen Aufmerksamkeit und Zuwendung bedarf, damit es gelingen kann.

    Mäuse können eine sehr unterschiedliche Symbolik haben, die stark vom Traumfeschehen abhängen. Ich möchte hier intuitiv einmal den Aspekt der Gefühle herausgreifen, da Du ja auch in der Realität Mäuse hast. Wie man an Deiner Schilderung entnehmen könnte, sollen da also Gefühle neu belebt und gerettet werden.

    Merlin
     
    Moni-lein gefällt das.
  3. Moni-lein

    Moni-lein Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2016
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Waging am See
    Dankeschön dann muss ich mal überlegen...
     
    DruideMerlin gefällt das.
  4. Mondauge

    Mondauge Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2016
    Beiträge:
    489
    Hallo Moni,

    Der Tod symbolisiert, dass etwas zu Ende geht und Neuem Platz macht, die Mäuse sind wohl nur ein Symbol deiner Selbst, weil sie dir sicher nahe stehen. ?

    Du bist 23, du hattest den Traum mehrmals, es ist ein längerer Prozess, vom Kind zum Erwachsenen, das Baby, Kind, strirbt, du lässt diese Zeit hinter dir und geht in einen neuen Lebensabschnitt über... aber wie gesagt es ist ein längerer Prozess und geht nun eventuel dem Ende zu, was den Tod der Babys im Traum anzeigen könnte....

    Meine Version

    Und Alles Liebe dir
    Mondauge
     
    Moni-lein gefällt das.
  5. Moni-lein

    Moni-lein Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2016
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Waging am See
    Werbung:
    Das hört sich sehr interessant an. Das passt auch irgendwie.
    Dankeschön Mondauge
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen