1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tote Haare

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Didl, 21. Januar 2013.

  1. Didl

    Didl Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    288
    Werbung:
    Hi:winken5:

    Mal eine etwas seltsame Frage aber ich meine es durchaus ernst!

    Ich hatte jetzt drei Monate lang Extensions drin, also Echthaar.
    Anfangs war alles noch okay aber mit der Zeit wurde ich immer agressiver und schlecht gelaunt und depressiv:wut2:
    Irgendwie klappte auch nix mehr und das Pech verfolgte uns regelrecht.
    Also mich und meine family.
    Ich hab mir dann eingebildet dass es an den Haaren liegen könnte, denn wer weiss schon wem diese Haare gehört haben. Waren es Opferhaare, oder wurden sie aus Geldnot verkauft, etc...

    Jetzt hab ich sie mir wegmachen lassen und ich fühle mich seelisch um einiges besser auch wenn ich liebend gerne wieder lange Haare hätte.
    Könnte die Energie dieser Menschen, die die Haare "gespendet" haben auf einen selber übergehen?
    Was meinnt ihr?:confused:
     
  2. yogini75

    yogini75 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2013
    Beiträge:
    1.111
    Ort:
    planet erde
    auf jeden fall!

    nach einer herztransplantation legt der empfänger oftmals verhaltensweisen an den tag, die er vorher nicht hatte, z.b. als vegetarier fast food essen usw. - darum wird dem empfänger auch nichts erzählt über den spender oder sein leben

    mein gefühl sagt, du hast die richtige entscheidung getroffen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2013
  3. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Das sind Haare.
    Haare sind generell "tot".
     
  4. yogini75

    yogini75 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2013
    Beiträge:
    1.111
    Ort:
    planet erde
    meine nicht, die wachsen ...
     
  5. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    ae....

    :D
     
  6. yogini75

    yogini75 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2013
    Beiträge:
    1.111
    Ort:
    planet erde
    Werbung:
    ja, sorry, ich weiss nicht was extensions sind, also abgeschnittene oder mit wurzel eingeplanzt

    ist aber auch egal, denn auch an sog. 'toten' gegenständen haftet information, und bei haaren ist die sogar in jeder zelle mit eingewachsen, und sich sowas in die kopfhaut einpflanzen zu lassen, also ne ... puhhh
     
  7. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Zweiter Satz etwas unverständlich.

    ähm...Haare SIND immer tot...totes Gewebe. Wäre es anders, wäre das Schneiden a bissal schmerzhaft.

    Die TE könnte sich auch Heu auf den Kopf kleben, es hätte die gleichen "Auswirkungen" wie ihre Extensions.
    Übrigens hatte ich auch schon 2x Rastezöpfchen mit Echthaar, es hatte genau die "energetischen Auswirkungen" auf mich, die erwartet werden können. Nämlich keine.
     
  8. Babyy

    Babyy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    772
    Ort:
    Wohin meine Beine mich tragen
    Aber nur weil die Wurzel die Hornfortsätze immer weiter schiebt. Die Hornfortsätze aus Keratin sind tot. Die Wurzel lebt und arbeitet, aber die wird bei Extensions nicht verwendet
     
  9. yogini75

    yogini75 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2013
    Beiträge:
    1.111
    Ort:
    planet erde
    danke! - klar, ist logisch ...
    jeder gegenstand nimmt information auf von dem menschen, der damit zu tun hat - gebrauchte kleidung tragen, sich die wohnung vollstellen mit nippes vom flohmarkt usw. bedeutet, die schwingung der ehemaligen besitzer dieser gegenstände in sein haus zu holen, an sich ranzulassen, und in diesem fall sogar IN sich reinzulassen

    z.b. ein magischer ring den man geschenkt bekommt, der 'verzaubert' ist, das ist sogar direkte programmierung von gegenständen
     
  10. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Werbung:
    Daran glaube ich nicht so ganz.
     

Diese Seite empfehlen