1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tote beleben

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Remigius, 14. Oktober 2006.

  1. Remigius

    Remigius Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Moutfort in Luxembourg
    Werbung:
    Koennte mir bitte jemand eine methode geben mit der ich tote Koerper beleben und unter meine kontrolle bringen kann.
    Der Skeletarius und der Totes Handle gehen nicht da ich weder weiss was die essenz von Targunitoth ist weder wie ich an eine magische praesenz mit eigenem bewusstsein kommen soll.
    Vielen dank fuer antworten.
    Remigius
    PS:ich moechte euch meine beweggruende nich mitteilen wennes euch nichts ausmacht:escape:
     
  2. Kybernetiker

    Kybernetiker Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    171
    Ort:
    D/Köln
    Du könntest ja damit Anfangen indem du sagst auf welche Literatur du dich stützt und evt. auch sagen ob du die Passagen Anderen zugänglich machen kannst. Dann kann man auch etwas Kommentieren. Aber, so wie es jetzt aussieht (wenn du wirklich Tote Beleben und kontrollieren meinst im Sinne von Wiedergängern, Zombies und Sonstigem), sieht es dünn aus - denn das geht definitiv nicht ^^ Mir hat es schon gehapert als ich von Golem Beschwörungen gelesen hatte - und ich bin fest davon überzeugt das man sich in diesen Ritualen bewusst eine Psychose zufügt um diese Gegenstände sich bewegen und handeln zu sehen, zu welchem Zweck auch immer.

    Falls dies eines dieser Rituale darstellen soll, dann ist es egal - dann ist nur felsenfeste Phantasie gefragt. Zur Not kauf dir n Fantasy Roman und dann ist gut ^^ Ansonsten wie oben schon angedeutet die Geschichte mit'm Golem fällt auch in diese Sparte.

    Regards ;)
     
  3. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Wieso?
    Ich zB. mache mir jedes Jahr meinen Weihnachtszombi, der guggt dann immer so hübsch unterm Kristbaum hervor :weihna1

    ....die Anleitung ist natürlich : strenck geheim :)
     
  4. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Schalom Alechem

    Red Bull... belebt Geist UND Körper *gg*

    von einer wirklichen Totenbelebung ist mir nichts bekannt (ausser in der Bibel), da selbst der Zombie eigentlich nicht wirklich tod ist, bevor er wiederbelebt wird. Und ich hab in den verrücktesten Magiebüchern genau so wenig darüber gefunden wie in den etwas seriöseren...

    hm... mich würd trotzdem gwundrignehmen, was du mit einem Zombie gerne machen würdest..

    mfg

    FIST
     
  5. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.675
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    ehrlich wenn ich sowas lese, frage ich mich immer, wo der gesunde menschenverstand geblieben ist. du kannst keine toten erwecken, da kannst du dich noch so reinsteigern, eher wartet dann eine psychose auf dich.
    l.g. donnergrau
     
  6. Himmelblau

    Himmelblau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3.455
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Beides zusammen ist mir noch nie gelungen.
    Hatte aber schon einzeln genug Nebenwirkung.

    Mein Rat hierbei, falls du die passende Gebrauchsanweisung findest,
    erkundige dich vorher über eventuelle Nebenwirkungen beim zuständigen Magier.

    ;) Himmelblaue Grüße
     
  7. Kybernetiker

    Kybernetiker Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    171
    Ort:
    D/Köln
    Hey Kollege,

    heute morgen war ich zu Faul nachzusehen, aber, es ist spät und meine Laune ist gut ^^

    Es herrschen durchaus ähnlichkeiten zwischen den von dir beschriebenen Dingen mit DSA, ich hoffe du kannst es erklären - ansonsten ist das ein Fauxpas fürs Leben.

    Targunitoth - Herrin der Nekromanten (Tijakool)
    SKELETARIUS <= auch aus DSA4

    Never try to cheat a Gamemaster xD Heut morgen war ich nur zu Dicht um auf die Überlappungen zu kommen.
     
  8. Ma-di

    Ma-di Guest

    Das erste Ziel sollte eine gute Gedankenbeherrschung sein und dann eine Imagination dann eine Veredlung dann Erfahrung und ein System entwickeln dann die Elemente dann alles in sein Leben integrieren und und und
     
  9. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Game coming Real

    dazu kann ich nur sagen : ich Bin Highlander, Grundklasse Krieger, Stufe 15, Waffenmeister om Orden "Hüter von Avalon", Klassenstufe Infanterist, Waffenschmeidlehrling im Klan Costwold, Waffenfähig 386, Rüstungfaktor 168, Schadenspunkte 404 (mit meinem Beller hack ich beim Ophalschlag schon mal 97 + 23 (Plus 13 für perfekte ausführung und + 4 für Kritischen Treffer), hab den Schild der Anderswelt (einzigartiger Gegenstand), Kettenhemdhosen Stufe 36 mit einem Effektiven Rüstfaktor von 83, Magiebonus + 30% (aber nur 30 von mir nutzbar, was das ganze etwas teuer macht) und natürlich das Infanteristen Schuppenpanzerkettenhemd, rüstfaktor 36, Magiebonus + 10%

    Stärke 101
    Ausdauer 97
    Geschick 93
    Geschwindigkeit 71

    topt das mal nach nur drei Tagen *gg*

    Ach ja... Dark Age of Camelot, solltet ihr mal spielen, das einzige Spiel in dem man ganz ungestraft Druiden aus Religiösen Gründen niederhacken darf :weihna1

    mfg

    FIST
     
  10. Gandalf27

    Gandalf27 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    77694 Kehl am Rhein
    Werbung:
    Ich schließe mich dem an und stelle fest, daß die Kenntnisse über Magie leider oftmals gar nicht vorhanden sind. Manche sollten tatsächlich erst mal am gesunden Menschenverstand arbeiten, bevor sie sich mit anderen Dingen beschäftigen.

    Grüßle
    Gandalf der Graue
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen