1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

totaler Esotherik Newie! habe zig Fragen zu Eso-Steinen

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von spancer, 4. Juli 2013.

  1. spancer

    spancer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2013
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo Leute,

    ich bin total neu und Esotherik unerfahren und habe dieses Forum gefunden, weil ich meine Wohnung ausräuchern wollte.
    Ich bin jetzt nicht DER Esoteriker, dachte auch nie daran, dass ich das jemals machen werde, aber in der letzten Zeit gab es viele Probleme in meiner Beziehung.

    Ich hoffe sie sind nun ausgeräumt und daher wolle ich die Wohnung säubern…
    So quasi als Ritual - als Neuanfang ... alles Schlechte raus....

    Habe das nun auch gemacht und durch meine Recherche bin ich auch auf das Thema Edelsteine gestoßen.

    Ich habe jetzt bei Euch einiges gelesen, komme aber nicht weiter daher poste ich direkt.
    Wenn ich mir jetzt die Vielzahl von den Steinen anschaue:
    Nur ein Beispiel:

    Achat -> Depressionen und negativen Einflüssen, Glück, Reichtum, Willenskraft, Schutz.

    super, Glück ist immer gut :)- den nehme ich - dann lese ich weiter:

    Aquamarin Selbstbewusstsein, Liebe und Treue. Hilft bei Erkältungen, Vergesslichkeit, beruhigt Nerven, stärkt Immunsystem, bringt Ruhe

    wow, Liebe, Treue.. hört sich auch super an!:D

    Weiter geht’s:

    Aventurin lindert psychosomatische Störungen und Ängste, beruhigend schenkt mehr Humor, Erholung, Entspannung und Heiterkeit mehr Humor und Erholung? naja sicher!:flower2:

    jetzt bin ich erst bei den Steinen mit A.. und habe schon drei ausgewählt!!
    gut..
    wie wende ich sie an?

    ich lese, dass man sie in Hautnähe tragen sollte.....

    wenn ich jetzt zig Steine kaufe, müsste ich eine richtig Große Kette haben.

    gut, ich mag keinen Schmuck...
    ich würde eine Schale nehmen und die daheim dann mit Steinen füllen...

    wenn ich die Steine aber kaufe, weiss ich sicher schon nach 30 Minuten nicht mehr, welche Stein für was wichtig ist...
    also würde ich die Gesamtsteinesammlung also für gut empfinden.

    okay, ich könnte das nun auch in mein Trinkwasser geben.. hmmm


    versteht Ihr mein Dilemma? :eek:

    welchen Stein? wie viele wenn doch alle gut sind?
    wie anwenden?
    wo kaufen (gute Ware kann ich selbst nicht erkennen)?

    wäre für Eure Erfahrungen sehr dankbar!
    was vielleicht auch wichtig ist zu erwähnen: ich möchte jetzt ein bisschen Zeit dafür verwenden..
    Wohnung ausräuchern... Wohnung und uns mit neuer Energie (durch Steine?) beleben.... aber dann wieder gut sein lassen und nicht alle Monate mich über neue Steine informieren....
    ich bin schon selbst erstaunt, dass ich hier im Esotherikforum bin und über Steine und Räucherungen schreibe.:zauberer1

    viele Grüße!!:danke:
     
  2. Fiat Lux

    Fiat Lux Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Schweiz
    Hallo Spacer
    Zuerst willkommen in der Esoterik. Die Esoterik ist nicht so schlecht wie sie gemacht wird, und man findet in diesem Gebiet "Wissen" das heutzutage oftmals verloren gegangen ist. Man muss nur suchen, denn wer sucht wird auch finden. Nun denn....
    Ich verstehe dein Dilemma sehr gut, weil es heutzutage wirklich viele Heilsteine gibt. Und der Gebrauch deren ist auch sehr unterschiedlich. Um sich wirklich in das Gebiet der Edelsteine einzuarbeiten bedarf es schon einiger Zeit des Studiums und auch des Selbstversuches! Nicht desto trotz können wir dir hier sicher einige Tipps geben. Es ist dann dir selber überlassen dich weiter in dieses Gebiet einzuarbeiten, wie weit ist ja immer noch deinem Interesse anheimgestellt.

    Welchen Stein ?
    Da gibt es verschiedene Wege "seinen" Stein zu finden, oder vielleicht findet dich ja der Stein? Wer weiss.... Also man geht in den Laden und schaut sich die verschiedenen Edelsteine an, und was dir gefällt den kaufst du. Ich habe festgestellt, dass diese Intuitive Methode oft der "richtige" erstanden wurde. Etwas anderes ist, wenn du zuerst die Qualitäten der Steine studierst und dann geziehlt einen für diese Charakterqualität oder auch Heilung erstehst. Das bedingt aber schon einige Erfahrung und gewiss auch Literatur dazu nötig, denn wie du richtig festgestelt hast, gibt es heutzutage sehr viele Edelsteine, und je mehr desto konfuser die Angelegenheit.
    Manche suchen sich den Edelstein anhand ihres Horoskopes aus, oft nach dem Aszendenten. Aber man kann die Steine auch nach den Farben aussuchen, denn auch die Farbenlehre gibt da einige Hinweise, die übernommen werden können.

    Wie anwenden?
    Auch hier gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die Steine können als Kette getragen werden. Man kann sie auch in den Hosensack am Körper tragen. Bei Krankheiten werden die Steine auf die Haut gelegt etc. Oder wie du bemerkt hast, sie in das Wasser legen. Aber hier gibt es gewisse Steine die günstig sind und solche die man auf keinen Fall hineinlegen sollte!

    Wo kaufen?
    Am besten in einem Edelsteinladen. Aber auch in diesen Läden ist die Qualität der Steine oft sehr verschieden. Ich stelle leider fest, dass die Qualität heute zu früher stark abgenommen hat. Aber damit müssen wir wohl leben.

    Mein Rat für dich als Einsteiger wäre, dich mit nicht zu vielen Edelsteinsorten zu beschäftigen. Ein Beispiel Hildegard von Bingen (1100) erklärt in ihrem Büchlein nur 24 Edelsteine. Auch die Steine für das Horoskop beschränken sich auf die Tierkreiszeichen und deren Dekaden (je drei). Oder eben nach der Farblehre die Edelsteine heraussuchen. Natürlich gibt es Bücher über Edelsteine mit ihren Beschreibungen und Indikationen aber je grösser das Buch desto mehr Steine! Ich habe ein Buch mit z.Beispiel 140 Edelsteinenen und ein anderes mit 240. Aber eigentlich benütze ich nur dasjenige von Hildegard und das Buch "Sterne und Steine" von B.Newerla. Gerade weil es nicht zu viele Steine gibt.
    Soviel für heute, wenn noch mehr Fragen nur zu bin gerne bereit mein bescheidens Wissen zu teilen.
    Gruss von Fiat Lux
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2013
  3. spancer

    spancer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2013
    Beiträge:
    2
    Hallo Fiat Lux,

    vielen DANK für Deine Antwort!:banane:
    Ich gebe schon zu, dass das Vertrauen zur Esoterik ein bisschen fehlt, weil man einfach befürchtet von anderen ausgenützt zu werden, die eben das ‚Wissen‘ nicht haben…
    Und ich als unwissender bin natürlich eine leichte Beute….:regen:


    Das Buch, das Du beschreibst werde ich suchen und mir bei Gefallen auch kaufen.
    Und der Tipp mit den Steinen ist auch gut. Ich denke ich werde wirklich mal – ohne viel Wissen aufzubauen – durch ein paar Läden schlendern….
    Vielleicht findet mich ja wirklich ein Stein.

    Fragen habe ich noch ganz viele –ich werde aber jetzt mal so einen Laden aufsuchen 
    Vielleicht werde ich verzaubert….:zauberer1

    Liebe Grüße!
     
  4. Fiat Lux

    Fiat Lux Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Hallo Spancer
    Ja ja das mit der Vorsicht, da hast du schon recht! Es ist gerade für Unerfahrene nicht leicht, das wirklich Fundierte Wissen, oft auch Altes Wissen von den vielen Publikationen zu trennen, welche nur ihre Bücher, die sie notabene "copy+paste" erstellt haben, an den Mann zu bringen, damit ihre Taschen mit Geld gefüllt werden!!! Und glaube mir, von diesen Menschen gibt es in der Esoterik mehr als man sich vorstellen kann! Deshalb ist deine Vorsicht mehr als nur berechtigt.

    Und trotzdem ein Weg von tausend Schritten beginnt mit dem ersten Schritt. So wünsche ich gutes Gelingen bei der Tour durch die Edelsteinläden.

    Gruss und Fiat Lux
     

Diese Seite empfehlen