1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Totale Harmonie

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Zufalls-Intuition, 8. Dezember 2006.

  1. Werbung:
    Seit meiner kindheit passiert das immer wenn ein bekannter oder verwandter stirbt, ich sehe den himmel anders als sonst, die sonne scheint seltsam schön, ob warm oder kalt, und ich fühle eine harmonie und solch tiefen frieden in mir als ob derjenige der gestorben ist genau das selbe fühlt, einige stunden später erfahre ich immer wer am selben tag gestorben ist.:)

    Wer von euch kennt so eine situation?
     
  2. Gnadenhof

    Gnadenhof Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Schwaig /Nürnberg - Mittelfranken - Bayern - Deuts
    :liebe1: Hallo Engel :liebe1:

    Ich hatte schon einige Male Jemanden angesehen und wußte daß er stirbt ...

    Ich war hinterher immer ganz geschockt...

    Bei einer lieben Freundin wußte ich - ehe die Tochter mich anrief - daß sie gestorben war - sie lächelte mich im Traum an und war dabei auf einer Wiese...

    Ein anderer Freund lächelte mich auch - im Traum - an und sagte etwas sehr beruhigendes zu mir...

    Ein anderer guter Freund bedankte sich bei mir - im Traum - für seinen Nachruf - den ich verfasst hatte ...

    Du siehst liebe Engel es geht nicht nur Dir so - obwohl Deine Harmonische Himmelsveränderung ein sehr schönes Zeichen ist...:)
     
  3. Ja, diese grüsse aus dem himmel sind etwas wunderbares, eben wunder.:)
     
  4. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    ja, da oben sieht es anders aus, wenn jemand stirbt, das habe ich auch schon wahrgenommen. Irgendwie so ein Beisein.
     
  5. streamer1000

    streamer1000 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2007
    Beiträge:
    3
    Hallo Engel3,

    Das habe ich auch gespürt (Als Kind). Vielleicht kann man das als Erlösung nennen aber als kind können wir es nicht richtig zuordnen meine ich.

    Engel3, Ich weiß nicht, wie ich dir das erklären soll.
    Naja, ich versuche es mal...

    Ich denke mal, das wir mit den Verwndten in Simbiose leben, und wenn Sie sich dann im Leben richtig Quälen (Kranke) und wenn Sie sterben, das wir dann auch eine Erlösung miterleben oder finden.

    Macht das denn ein Sinn ?
     
  6. Esofrau

    Esofrau Guest

    Werbung:
    Hallo Engel3,

    mein Vater war sehr krank bevor er starb und er hatte große Angst vorm Sterben. Als er dann verstorben war, sprach ich mit ihm und fragte ihn, wie es ihm ginge, ob seine Schmerzen denn jetzt vorbei seien. Und er schickte mir ein so gigantisches Gefühl von Frieden, Wärme, Geborgenheit, Licht - ich kann das nur annähernd beschreiben, was ich gefühlt habe, denn alle Worte sind dafür "zu klein". :)
    Und ab dem Todestag schien nur noch die Sonne... ;)

    LG
    Esofrau
     
  7. Teilweise könnte es wirklich so sein, aber ihr könnt es gerne beim thema engel durchlesen, die überschrift ist, leute ich glaube, oder so, na schaut mal nach ihr findet es schon, vielleicht könnt ihr das ein bisschen verstehen.:)
     
  8. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Werbung:
    Da fällt mir ein, daß aus einem Leben in Totaler Harmonie heraus ja Synergie entsteht, sozusagen als Abfall, und aus der heraus kann man ein sogenanntes organisches Leben führen.

    :foto:
     

Diese Seite empfehlen