1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Total verzweifelt - Kater entlaufen

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von Caleo, 27. Juni 2009.

  1. Caleo

    Caleo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hi

    Ich bin neu hier und hab gleich ein riesiges Anliegen.

    Der schwarze, kastrierte Kater SWEETY wird seit 21.06.2009 schmerzlich vermisst!

    Er wurde zuletzt in der Friedensstraße in 9500 Villach gesehen, wo er auch zuhause ist. Sweety ist ein zutraulicher, aufgeweckter Kater, der freundlich auf Menschen zugeht und gerne Auto fährt. Es ist daher nicht ausgeschlossen, dass er unabsichtlich in ein Auto gestiegen ist und weiter weg mitgenommen wurde.

    Sweety ist ein 1jähriger, sehr schlanker Kater und hatte zum Zeitpunkt seines Verschwindens ein oranges Halsband mit Adressanhänger um, das er möglicherweise aber auch verloren haben könnte.

    Sweety wird sowohl von seiner Besitzerin als auch seiner Katzenpartnerin mehr als schmerzlich vermisst, Suchplakate und tagelange intensive Suche brachten leider kein Ergebnis.

    Gibts hier eventuell Leute, die telepathisch mit Tieren Kontakt aufnehmen können? Die Besitzerin von Sweety ist schon total verzweifelt.

    Ich versuch mal, ein Bild einzustellen:

    [​IMG]
     
  2. Claire

    Claire Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Im Bergischen
    Ich lege meine Hand nicht dafür ins Feuer, da ich mit der Hellsicht noch nicht lange arbeite...aber ich habe das Gefühl das er sich aus lauter Angst in eine Ecke, Winkel, unters Auto oder ähnliches zurück gezogen hat. Mir kam auch so das Bild, dass ihn sich jemand geklaut hat. Aber er reagiert darauf total ängstlich und verkriecht sich nur. Aber er lebt.
    Mal sehen was die geübteren Hellsichtigen sagen:rolleyes:
    Claire
     
  3. Caleo

    Caleo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    3
    Claire, vielen Dank für deine Bemühungen :umarmen:

    Wir bräuchten unbedingt einen Anhaltspunkt, wo wir nach ihm suchen sollen.

    Sweety wurde 2x über Radio gesucht, es wurden Suchplakate in halb Villach aufgehängt, 500 Vermisstenzettel wurden einer Zeitung beigelegt, Tierärzte, Tierheime wurden verständigt, bei der Müllabfuhr und der Straßenverwaltung wurde nachgefragt usw........ und es gibt keinen einzigen Anhaltspunkt über seinen Aufenthalt

    Die anfängliche Hoffnung der Besitzerin hat sich mittlerweile in totale Verzweiflung umgewandelt. Niemand scheint ihn gesehen zu haben, der Süße kann sich ja nicht in Luft aufgelöst haben.
     
  4. Tierenergetik

    Tierenergetik Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    497
  5. Karinmaria

    Karinmaria Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    433
    Hallo ihr Lieben,

    ich kann euch jetzt zwar nicht wirklich helfen, aber möchte euch doch über unser tolles erlebnis letzter woche berichten...... gibt vielleicht hoffnung....

    meine nachbarin hat ihren kater mit in das haus ihrer eltern (ca. 5 km entfernt) genommen. dort ist er vorletzten freitag nicht mehr aufgetaucht, über eine woche wurde er genauso verzweifelt gesucht und sie hatten auch fast keine hoffnung mehr...und eine woche nach seinen verschwinden ist er bei uns in der wohnanlage aufgetaucht - ist der bursche einfach nachhause gelaufen ....echt super, ich habe es bis dato immer nur gehört, dass das passiert, aber so hautnah noch nie erlebt.....es gibt dinge, die glaubt man nicht........ gebt bitte die hoffnung nicht auf ........

    alles liebe
     
  6. Caleo

    Caleo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Erst mal vielen Dank an alle, die irgendwie Anteil an diesem Thread genommen haben :kiss4:

    Es kamen aufgrund einer Zeitungsschaltung zahlreiche Hinweise aus der Bevölkerung, leider handelte es sich bei den gefundenen Katzen nie um den süßen Sweety. Auf Rat einer Tierkommunikatorin, die meinte, dass Sweety irgendwo festsitzt, haben wir die letzten Tage nichts anderes gemacht als sämtliche Kellerabteile, Garagen und Gartenhäuschen in der Umgebung durchsucht, uns über Leute geärgert, die Desinteresse und null Hilfsbereitschaft gezeigt haben, sind allen Hinweisen gefolgt, haben in mehreren Stadtteilen gesucht usw. - alles mit null Erfolg.

    Heute kam noch ein Anruf von einer Dame, die unseren Sweety gefunden hat, und zwar schon am Tag seines Verschwindens am 21.6. - er lag tot am Straßenrand, keine 100 m vom Wohnhaus entfernt.

    Es ist für alle, die Sweety gekannt haben, unbegreiflich und sehr schwer, dieses Schicksal anzunehmen.

    Danke nochmals für die lieben Antworten.

    Liebe Grüße
     
  7. BöseHexe

    BöseHexe Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2009
    Beiträge:
    88
    das tut mir ehct leid für die katze sowas passiert halt aber, sie wird wiedergeborn
     
  8. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.318
    Ort:
    Coburg
    Ja, möglicherweise als Maus. ;)
     
  9. Temmy

    Temmy Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    131
    oh je, das kenne ich zu genüge. Bei uns sind die Katzen leider auch immer über/angefahren worden. Da zieht man die Süssen groß und dann das.
    Aber andererseits sitzen viele Katzen in Tierheimen rum und wünschen sich ein schönes Zuhause.
    Klar kann man das Tier nicht ersetzen und man trauert lange. Wir haben auch oft Jahre ohne Katze verbracht und dann stand wieder eine mit dem Koffer vor der Tür und dann kann man nicht anders. Auch aus dem Tierheim haben wir schon welche rausgeholt. Jetzt haben wir wieder zwei kleine Pelzmäntelchen die unser Haus ordentlich auf den Kopf stellen. Und so wollen wir das auch haben.
    Ich fühle mit euch.
    Grüsse aus dem Oldenburger Münsterland
     
  10. igel68

    igel68 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Villach
    Werbung:
    vielen dank, ich hb mich da gleich registriert
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen