1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Total Unbewusst ist nicht der Himmel

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von heugelischeEnte, 20. Februar 2014.

  1. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.087
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    Werbung:
    Diese Aussage mag als wütend gesehen werden, aber es betrifft das fünfte Evangelium, jenes Buch der Wahrheit, und zu Predigen ohne zu erklären ist gleich dem, als ob man das Nichts innerhalb der Esoterik predigen würde.

    Viele Liebende innerhalb der Esoterik sehen sich selbst als Lehrer oder Prediger, aber es ist in Wirklichkeit nur einfach eben zu erkennen, dass es Versuche gibt, das Mentale, den Dialog ja selbst die Erfahrungen innerhalb der Esoterik einzudämmen, gerade so als ob wir keinen Beitrag zu leisten hätten um in höhere Mysterien vorzudringen.

    Freilich gehen diesen höheren Mysterien, miserablere Mysterien voraus, und es hat keinen Sinn das zu verschweigen, auch wenn wir im Moment nichts ändern können, aber wir können die Qualität von Situationen verbessern, und das ist nicht das Eliminieren des Mentalen hin zur primitiven Mentalität jenseits der Meditation.

    Wild denken, infolge blinder Rückschlüsse, bösartige Resumees, eingebildete Selbstläufer dienen der Esoterik gar nicht und im Folge auch nicht dem Himmel auf Erden, das was im Bewusstsein Jenseits der Zeit wäre.

    Hasspredigen haben keinen Vorteil in der Welt, sie sind kein Ersatz für den Wecker oder dem Spazierstock, der Melone. etc. etc. etc.
     

Diese Seite empfehlen