1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Top 7 der gefährlichsten Esoterik Sachen

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von scarface, 24. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. scarface

    scarface Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    576
    Werbung:
    Ich mache mal hier ein Top 7 für die ganz gefährlichen Sachen aus der
    Esoterik Ecke.

    Das alles kann zu schweren Besetzung von niederen Geister und Dämonen,
    zur Krankheit und sogar frühzeitem Tod führen und nich schlimmer
    Abhängigkeit von diesen Geister im Jenseits noch !

    All diese Sachen sind von der geistigen Welt absichtlich konzipiert um
    die Menschen geistig zu versklaven, fernzusteuren und zu besetzen.


    Die meisten halten alles geistige für gut und göttlich, was durch den Äther fliegt, sie haben nicht mal das Bewustsein, das dort ein Feind lauern kann.


    1. Maitreya Seminare (er ist der verköperte Antichrist, grosse Vorsicht !!!!)
    2. jede form von Reiki
    3. OM- Mantras mit neu- buddhistischen Meditationen
    4. Benutzung von gechannelten Symbole a la Engelsymbole,
    Antares, Larimar, Reiki und sonstige Symbole. Alle Symbole sollte
    man mit Vorsicht betrachten. Niemand braucht sie eigentlich.
    5. Geister Beschwörung : kann zur Besetzung führen!
    6. Rückführungen (der Glaube an Reinkarnation schadet nicht, aber bringt auch nichts)
    7. Kundalini oder geistiges Yoga mit entsprechenden Meditationen


    Geister-Befragung bringt immer nur Lügen, die Geister mit denen man
    in Kontakt treten kann sind IMMER niedere, böse und dumme Menschen,
    aber auch sehr intelligente Lügengeister, die einen nur verarschen will.

    Gechanneltes Wissen ist zu 99,99 % falsch ! Auch wenn es durch gute
    Personen kommt, denn darauf kommt es an: ein gutes Image zu haben um glaubwürdig zu erscheinen. Deswegen werden auch solche Leute ausgewählt.

    Natürlich werden die Menschen, die etwas von den Top 7 schon machen oder welche, die davon leben, das sofort als Quatsch einstufen, aber lasst euch nicht irre führen, denn das alles ist schädlich !
     
  2. opti

    opti Guest

    Von Kundalini halte ich auch nicht viel. Ich sehe es stellvertretend für die sexuelle Energie. Was verstehst du unter geistigem Yoga und wie gut kennst du dich mit Yoga und Meditation aus?
     
  3. Regelwerk

    Regelwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    1.042
    [template]
    Ich seh das ganz locker mit den 7 Punkten.

    Egal was man davon macht, man konstruiert ein SRS, das ein entsprechend den eigenen Vorstellungen geeignete Ergänzung zur Realität bildet, teile davon "überdeckt".

    Darum ist das sog. gechannelte Wissen "falsch", das ergibt sich, wie für jedes Konstrukt, daß dies nur lokal Bestand hat.
    Eigentlich müßten alle Daten dieser Art in
    [template]...[/template] eingepackt werden. :lachen:

    Also um ehrlich zu sein, die 7. Punkte jucken mich gar nicht, wenn ich mich schon an gefährliche Sachen machen will, dann richtig !

    Schreibe ständig am AC/IC/EC-Raum rum..., es ist eine merkwürdige Sicht, etwas für Real zu halten und gleichzeitg zu wissen, daß man den Grund für das reale selbst erschaffen hat...:lachen:
    [/template]

    :lachen:
     
  4. sage

    sage Guest

    Hallo Scarface,

    Punkt 8 ist wahrscheinlich Pendel, dann unter 9 Kartenlegen und 10??,na ja ich schätze mal alles, was von der Kirche unter Greuel gefaßt wird.
    Ich mache selbst Reiki und bei mir ist höchstens mal mein Telephone besetzt.


    Alles Gute

    Sage



    In five hundred years of fighting not one indian turned white
     
  5. Kinnaree

    Kinnaree Guest



    Ja sicher, und Shakyamuni Buddha ist der Beelzebub.
    Geh komm bitte laß das doch. Schad um den Speicherplatz. Außerdem heißts verkörpert, und Maitreya ist derzeit nicht inkarniert, also kann er höchstens der UNverköRperte Antichrist sein *wieher*
     
  6. Sitamun

    Sitamun Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    82
    Werbung:
    Hallo Scarface, kannst Du mir erklären, warum Du obiges in Deine Liste aufgenommen hast? Danke schon mal!

    Sitamun
     
  7. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    Außer bei Punkt 5 gibts da leider zu garnichts eine Begründung...

    Vielleicht bekommen wir die ja noch??

    Gruß von RitaMaria
     
  8. Mariposa

    Mariposa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    2.763
    Ort:
    Mitten in einem Mohnblumenfeld auf dem Planeten Ve
    Also das ist typisches Sektengerede...wirklich schad um den Speicherplatz, ganz richtig.

    Außerdem würde ich noch vermuten: Troll. Kommt mir mit ein paar anderen Teilnehmernamen wie ne Mehrfachmeldung vor. Würde mich jedenfalls nicht wundern, wenn's so wäre.
     
  9. Moludeami

    Moludeami Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    1.986
    Ich glaub ich bin in einem Comic-Strip.
    Man man, ich muss mich echt zusammenreissen!!!! :schaukel: *TastaturVersteckenGeht*
     
  10. delphinos1

    delphinos1 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Österreich Süd
    Werbung:
    Scarface: Das würde mich echt interessieren. Diese enorme Erkenntnis, die unseren niederen Geist um Lichtjahre überflügelt ist doch phänomenal. Das gechannelte Wissen z.B: ist nun weltweit wirklich sehr umfangreich. Es kommen auch geschichtliche Aussagen darin vor. Allein diese Aussagen zu überprüfen, würde Jahrzehnte dauern, falls man es überhaupt kann.

    Und nun behauptest du, dass all dieses umfangreiche Wissen nur zu 0,01 % richtig ist. Worauf gründet sich diese Aussage?? Auf welche Fakten, auf welche Untersuchungen, auf welche vergleichbaren Forschungsergebnisse..??

    Kann es vielleicht sein, dass du der MEINUNG bist, dass es so ist? Dann würde ich vorschlagen, du schreibst: Ich bin der Meinung, dass ......

    Damit wäre die Perspektiv eine andere - und man akzeptiert, dass es eben deine Meinung ist. Du aber hast einfach BEHAUPTET, dass diese 7 Punkte zu 99,99 % falsch sind. Wummm...

    Also ich hab auch einige spirituelle Erfahrungen, aber über die Kundalini-Praxis oder über Yogis oder über das OM-Mantra wage ich wirklich keine derartige Aussage zu machen. Da müsste ich erst mal einige Jahre oder sogar 10, 20 oder 30 Jahre meditieren, um da mitzureden. Sonst käme ich mir vor, wie der Blinde, der von der Farbe spricht.....

    Beste Grüße
    delphinos1
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen