1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tolle Frau, Tolle neue Beziehung , aber falscher Start ?

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Struffel, 19. Dezember 2010.

  1. Struffel

    Struffel Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    51
    Werbung:
    Hallo Liebes Forum !

    Ich weiß wirklich nicht an wen ich mich wenden soll, ich habe den Eindruck am besten seid wohl ihr geeignet.


    Also ich habe wirklich ein Problem, bzw es belastet mich sehr.
    Ich habe vor kurzem ein tolles Mädchen kennengelernt, vllt 2 -3 monaten.
    und wir waren immer öfter übers sms schreiben und facebook in kontakt.


    Jetzt seid 1 nem monat oder so kamen wir uns immer näher und sie war auch manchmal bei mir.
    Soweit alles gut, ich habe sie mehr vermisst als sie mich, das habe ich gewusst, denoch wusste ich auch das sie auch mich liebt, bzw in mich verliebt war.
    Auf jeden Fall habe ich sie dann gebeten an einem Abend zu mir zu kommen, und ich war fest entschlossen sie zu küssen.
    es war recht verwirrt weil ich so aufgeregt war, aber so gegen 9 uhr am abend hatten wir uns gesetzt und uns gut "connected"


    es hatte aber leider zu schneien begonnen, und ihre eltern machten sich sorgen und sie wollten das sie heimkommt.
    Ich hätte ihr anbieten können das auto in unsere Garage tun zu können, hab ich aber in dem Moment nicht gemacht weil ich sie auch nicht festhalten wollte..
    und ich auch nicht wusste ob das gut wäre. naja



    Auf jeden fall haben wir uns dann immer besser verstanden und sie musste dann halt fahren.
    Ich war total traurig, und zuhause angekommen sagte sie mir wenn sie das mit der garage gewusst hätte hätte sie bleiben können





    Für mich ist da fast die Welt zusammengebrochen.



    Ich habe mich sooooo geärgert.
    Und tue es immer noch.


    Ich kann das nicht vergessen !

    Am nächsten Tag war ich dann zu Tode betrübt und habe ihr alles erzählt.
    Ich habe ihr auch gesagt das ich sie liebe, aber in betrübten zustand.


    Am abend kam sie zu mir und wir haben uns geküsst.


    Inzwischen sind die Dinge zwischen uns klar und ja..




    Das problem was ich habe ist :


    Ich werde das gefühl nicht los dass ich den Start vermasselt habe.
    Wenn ich zurückdenke sehe ich einfach wie perfekt das gepasst hätte an dem Abend, und es wäre bestimmt so gekommen das wir uns geküsst hätten.


    Aber das ist nicht passiert anstatt dessen einen Tag danach in tiefer Traurigkeit.....


    Ich habe irgendwie das Gefühl das es unüberwindbar ist. das mein kopf einfach immer drann festhalten wird und ich bin einfach nur noch am ende...




    Es ist so schön mit ihr, und dann muss ich aber immer denken wie ich den start vermasselt habe, und wieviel schöner es dann gewesen wäre..





    o gott das ist so dumm, und ich sehe es ja, aber .. irgendwie es kreist immer umher : /




    ich liebe sie so sehr und ich sehe uns in den höchsten spähren.. und jetzt habe ich das vermasselt , und ich bin total verwirrt..


    Hat jemand eine Idee ?!

    Bitte bitte, ich wäre so dankbar.


    Alles Alles Liebe
     
  2. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.226
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Struffel,
    Du hast es doch gar nicht vermasselt, es hat sich doch alles für euch so ergeben, wie Du es Dir gewünscht hattest, nur halt einen Tag später. Freu Dich, dass das Mädchen Dich auch lieb hat, das ist das Wichtigste und beeinträchtige dieses schöne Geschehen nicht mit negativen Gedanken. Wenn Du Dir immer wieder sagst, dass Du es vermasselt hast, dann wird sich diese Freundschaft auch nicht so gut entwickeln, dann vermasselst Du es wirklich. Der Tag, an dem Dein Wunsch nicht in Erfüllung ging, war eben einfach noch nicht der richtige Tag.

    Ich wünsche Dir alles Liebe für Deine Freundschaft, sei in Gedanken froh und glücklich, der Rest ergibt sich, wie es für Dich oder Euch richtig ist.

    lg Siriuskind
     
  3. Struffel

    Struffel Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    51
    Jaaa das wäre ja klug, bzw.. wenn es so leicht funktionieren würde

    funktioniert das ?
    kann man einfach seine gedanken jetzt einfach mal so beeinflussen und damit etwas anstreben ?

    also irgendwie klappt das bei mir nicht so ganz..

    Ja.

    Ach was weiß ich ich bin sooooooooooooooooo verwirrt



    Bei meiner früheren Freundinn war das übrigens eine Zeit auch manchmal so in der Art
    Da hingen meine Gedanken dauernd an irgendwelchen nichtigkeiten .

    und ich konnte mich einfach nicht auf den Momentanen Moment konzentrieren ?



    Heißt das das die beziehung nicht gut ist?

    Was ist da nur looos ??? .... : /
     
  4. Nightbird

    Nightbird Guest

    Machst Du Dir selber Vorwürfe?
    Wovor hast Du Angst?

    VG
    Night
     
  5. Nightbird

    Nightbird Guest


    Das bedeutet, dass Du Dir womöglich zuviele Gedanken um, wie Du schon sagtest, Nichtigkeiten machst. So kann man natürlich schlecht den Moment genießen.

    Wie wäre es, wenn Du stattdessen versuchst an das zu denken, worauf Du Lust hast oder was Dir in diesem oder jenem Moment Spass machen würde. Das hört sich einfacher an, als es ist, wenn die Gedanken zuviel umherkreisen.

    Beruhige Deine Gedanken mal ein wenig, dann klappt´s auch mit dem Genießen

    ;)

     
  6. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.310
    Werbung:
    Du bist ja ein Struffel... :D

    Nicht, weil Du Deiner Ansicht nach den "Start" vermasselt hast, eher weil Du m.A.n. Probleme siehst wo doch gar keine sind. ;)

    In der Anfangs-Phase läuft selten bis nie alles glatt. "Normalerweise" passieren da aus Unsicherheit und weil man sich gegenseitig noch nicht wirklich kennt und einschätzen kann teilweise richtige Verletzungen. Konzentrier Dich darauf DAS auszulassen... keine Spielchen spielen, nicht etwas darstellen wollen das nicht zu Dir passt usw. Wenn es passt, lachst Du (lacht Ihr) in naher Zukunft über dieses....

    ...."OH GOTT...ICH HAB DEN START VERMASSELT!" ;)
     
  7. Struffel

    Struffel Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    51
    Ja ich mache mir selber Vorwürfe, weil ich sie so gerne habe, und ich darin den perfekten Start sehe irgendwie..



    Und ich glaube ich fühl mich so, weil ich einfach nicht weiß was gut und was nicht ist. und jetzt da ich glaube der Start ist vermasselt sehe ich mich immer > ( eben gut gestartet ) und denke mir ich wäre dann so viel mehr.


    Es ist wie eine Blokade nach oben...
    Es tut mir so leid das ich immer noch nicht glaube beziehungsweise überzeugt bin von euch.. aber ich muss immer daran denken, ja und dann denke ich das sonst alles besser wäre.. : //


    kann sowas sein ? Kann es sein das man eine beziehung falsch startet ? ungefähr so wie wenn man mit dem falschen fuss aufsteht und dann ist alles schlecht ?



    Ok es ist ja gar nicht alles schlecht.. eigentlich passt ja alles.



    Ich denke mir nur andauernd was gewesen wäre wenn, und ob ich dann freier gewesen wäre..


    Und das heißt wohl einfach das ich Angst habe davor das ich es falsch mache ?
    Das es mir einfach so wichtig ist, aber durch diese Blokade kann ich es auch nicht richtig spüren..

    achja mich verzweifelt das ... ( ich muss jetzt leider los ich melde mich am Nachmittag)

    Vielen Vielen Dank euch !



    ein großes herz kriegt ihr von mir


    ::<33
     
  8. daljana

    daljana Guest

    also komm mal wieder runter,schüttel dich:)
    lach mal über dich selber,wie condemn schon schrieb,irgendwann lacht ihr drüber.humor,über sich lachen können.keiner is perfekt.glaub das mal:)was ja einen menschen auch ausmacht!wenn ich so zurückschau:D
    du bist aufgeregt usw.es gibt sich:)
     
  9. Struffel

    Struffel Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    51
    :)

    Na gut ich werd ja sehen
    :)


    Aber ich fühle mich so hilflos und immer wenn irgendetwas schönes passiert denke ich sofort daran das ich sonst noch glücklicher wäre, +daran das ich damit die Beziehung zerstöre mit diesem denken..


    Und anstatt das ich sehr glücklich bin im Moment bin ich traurig ...

    Einfach darüber das ich nicht glücklich bin , und darüber wie das alles gelaufen ist..




    Weil ich mache mir schon Vorwürfe: Vorwürfe das ich ihr nicht gesagt hab sie soll bleiben......

    Sie wäre sicher geblieben ...




    Und ich komme mir so blöd vor das ich euch hier immer anjammere und bei mir sich nix verbessert..


    Sollte man versuchen die Beziehung abzubrechen und irgendwo wieder neu starten ?


    Ach nein das geht ja auch nicht..






    Ich hab euch alle lieb...
    Vielen dank !!
     
  10. sonnenkroenchen

    sonnenkroenchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    15.838
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    hallo struffel,

    es hat überhaupt nichts mit der beziehung zu dem mädchen zu tun. es sind deine gedanken, gefühle die du in griff bekommen mußt. wie du selbst schreibst läuft´s zwischen euch ja ganz gut-es sind nur deine gedanken die dich nervös machen.
    dafür gibt es aber überhaupt keinen grund! du bist mit ihr zusammen gekommen, ihr habt euch gefunden...versuch das zu verinnerlichen. versuche die schlechten gedanken hinter dir zu lassen....schau nach vorne und genieße den augenblick mit deiner süßen:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen