1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Todesstrafe - wie denkt ihr darüber?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Stormcrow, 13. Juli 2009.

  1. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Werbung:
    Hallo zusammen

    Vor einigen Tagen ist mir das Thema untergekommen. Da es mich immer wieder mal ein bisschen beschäftigt, wollte ich einfach mal so fragen:

    Was denkt ihr zur Todesstrafe?


    Dann bin ich mal gespannt.... ;)

    lg
     
  2. Belle

    Belle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    3.386
    Ort:
    Niflheim
    Schwieriges Thema, ich bin gegen die Todesstrafe eigentlich, aber bei Verbrechen an Kindern, da neige ich doch dazu - Klappe zu Affe tot.
     
  3. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Das regelt jede Gemeinschaft für sich.
    Ich bin froh, mir darüber keine Gedanken machen zu müssen.
     
  4. Cades

    Cades Guest

    Mhhhh, Todesstrafe....... Subjektiv betrachtet nicht in meiner Sichtweise...... soll aber wohl noch praktiziert werden..... Ob der sogenannte Henker nachts gut schlafern kann? Stelle mir diese Lebensweise sehr sehr unangenehm vor........
     
  5. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Hmm, das denke ich auch immer wieder... handkerum: ist man besser oder schlechter als der Verbrecher, wenn man ihm, statt ihn zu erlösen, ein noch grösseres Verbrechen antut? (Nur sone Frage...)
     
  6. Cades

    Cades Guest

    Werbung:
    Tja, dann fängt dann wieder das Urteilskarusel an.................
    Ich hab keine Schuld ich zeig dir deine ;)
    Ich glaube nicht, dass egal warum oder wieso ein Leben genommen wird.... das ein schönes Gefühl ist, dieses Gefühl fühlt sich widderlich an..... Aber mansche gehören schon lebenslang weggesperrt........... Ich meine in der Astralwelt sind solche Menschen auch nicht besser aufgehoben .......
     
  7. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Da gebe ich dir Recht, nun ich habe die Antwort auf meine vorhin gepostete Frage eben selbst noch nicht ;) Ich weiss es nicht. Auf eine Art erlöst man ja den Verbrecher dann auch, und auf die andere ist man selbst kein Dreck besser als er. In der Astralwelt können sie zumindest niemandem mehr etwas antun... oder etwa doch?
     
  8. Lichtgestalt89

    Lichtgestalt89 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Auf einer anderen Ebene^^
    hm sehr schwer..einerseits bei konderschändern find ichs auch nicht ok aber gerechtfertigt..allerdings sind viele umgebracht worden die gar nix dafür konnten und deswegen find ich sie abscheulich.
    Lg
     
  9. Muggle

    Muggle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    3.421
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich bin zu 100% gegen die Todesstrafe!
     
  10. Cades

    Cades Guest

    Werbung:

    Oh doch, wenn ich mich auf bestimmte Schwingungsmuster einklinge... dann merke ich schon ab und an energetische fremde Beeinflussung.
    Muss man dann ganz klar einen Riegel vorschieben.... Ist irgendwie nicht einfach zu verstehen.........
    Dann sind wir wieder beim großen einheitlichen Miteinander....
    Ich glaube nicht, das irgendjemand sich von energetischer Fremdbeeinflussung trennen kann.
    Nennen wir es das getrennte Einheitsbewusstsein :rolleyes:

    Ok, ich glaube ich bin am Thema vorbei :tomate:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen