1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Todesfall - Jenseitskontakt herstellen?

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von spitz, 29. August 2011.

  1. spitz

    spitz Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2011
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo nochmal!
    Endlich habe ich herausgefunden, wie man ein eigenes Thema erstellen kann. Habe mich heute neu angemeldet und muss das Forum noch etwas erforschen.

    Ich habs in einem anderen Threat schon kurz beschrieben aber hier nochmal expliziet:
    Mein Opa ist vor 10 Tagen gestorben und wir hatte aufgrund von Familienstreitereien seit einem Jahr keinen Kontakt mehr. Nun ist er tot und mir geht sehr viel durch den Kopf. Ich kann an nichts anderes mehr denken und würde so gerne nochmal mit ihm reden und ihn fragen, ob er mich vielleicht jetzt wieder liebhaben kann, obwohl sich an der Situation zuhause nach wie vor nichts geändert hat. Ich bin so traurig.

    Kann mir da jemand helfen?

    Liebe Grüße
    Eure spitz
     
  2. darkblack

    darkblack Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2011
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Tirol
    Mir geht es genauso...kenn mich nicht aus...dabei würde ich mich gern mit jemanden unterhalten...lg blacky
     
  3. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Mit wem,willst du dich unterhalten?

    lg.madma:)
     
  4. Syrius

    Syrius Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2009
    Beiträge:
    5.204
    Ort:
    Schweizer Mittelland
    Einerseits machen die meisten Verstorbenen nach der Begrüssund im Jenseits einen Anpassungsschlaf, der kann von ein paar Tagen bis zu ein paar Jahren dauern. Der Sinn und Zweck desselben ist, den Geistleib der neuen Schwingung anzupassen, was je länger dauert, wie mehr dieser noch im Materiellen behaftet ist.

    Zweitens musst Du wissen, dass der Verstorbene alle Gedanken an ihn erfährt, sofort resp. gleich nach dem Aufwachen. Bitte Deinen Opa im Geiste, und bete für ihn.
     
  5. spitz

    spitz Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2011
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Bayern
    Danke für deinen Beitrag!
    Ähm, ich hab nur die letzten beiden Sätze nicht ganz kapiert. Was genau meinst du?

    Liebe herzliche Grüße
    spitz
     
  6. alkabe

    alkabe Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    618
    Ort:
    bei freiburg
    Werbung:
    versucht doch einfach mal im geiste sich mit den personen zu unterhalten !oder rede ganz normal mit ihnen wie wenn sie oder er noch am leben währe !erzählt ihnen was ihr wisen wollt fragt was ihr fragen wollt !und achtet auf euere umgebung !manchmal kommen vieleiht kleine zeihen oder so was ähnliches !tränkt nicht habt geduld und vor allem keine angst !propiert es immer wieder mal !und wartet wenn es so sein soll dan kommt was vwenn nicht müst ihr es auch an nehmen !wenn es freier wille ist und sie es auch wollen kann sein das es klappt !l.g.alkabe
     
  7. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    10 Tage sind für einen Gegangenen sehr kurz, eigentlich gerade erst geschehen...bitte gib ihm Zeit sich selbst sammeln zu können, er muss selbst erst noch das geschehene verarbeiten...ist jetzt zwar schon länger her, aber er ist noch beim verstehen seiner Situation
     
  8. QuestionAll

    QuestionAll Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2011
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Wien, Österreich
    Hello Spitz.

    Es ist relativ leicht Kontakt mit einem Verstorbenen aufzunehmen. Solange deine Absicht ehrlich und in deren und deinem höchsten Gute ist, kannst du den Verstorbenen jederzeit erreichen. Blos brauchst du jemand der gut channeln kann, und der (oder die) sich gut auskennt. Diese Bedingung schränkt schon ziemlich ein mit wem du arbeiten könntest.

    Wir alle Leben als ob es kein Morgen gibt, und wenn es vorbei ist, was uns bleibt ist, dass es einem leid tut, dass man nicht mehr gemacht hat. Ein Zitat das ich mir zu eigen gemacht habe: "Lebe jeden Tag als ob es dein letzer wäre." Mit dieser Einstellung ist es viel schwerer Kontakte abzubrechen, als sie aufrecht zu erhalten oder auf den anderen zuzugehen.

    Speziell zum Thema. Ich empfehle Seance Sitzungen nicht, sie sind gefährlich. Von einem Anpassungsschlaf hab ich noch nie gehört, und ich hab schon mit dutzenden wenn nicht mehr gesprochen. Der Vorschlag es einfach mal zu probieren ist nicht schlecht. Mach dir Notizen was du sagen willst, d.h. bereite dich vor. Komm von Liebe und Verständnis, nicht von Beschuldigungen.

    LG QuestionAll
     
  9. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Sorry, aber ein Gegangener brauch seine Ruhe, mindestens Drei Monate unserer Zeit....dann kann man auch sicher sein, dass man nicht mit sich selbst redet
     
  10. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Werbung:
    Jemand,der gut channeln kann? Nun,wenn jemand channelt,dann ist das
    die geistige Welt und das aus freien Willen geschieht..wer,wann eine
    Botschaft erhält,darauf hat niemand einen Einfluß...desweiteren,dass auch
    für die Gegangen zählt,es ist ihr freier Wille,ob und wann sie uns besuchen,die können und sie dürfen es...ja,ja,so mancher meint,kann
    mal einfach so die Seelenruhe stören,schnipp und schon ist derjeinige da...alles Blödsinn ist,entschuldige,aber das entspricht nicht der Realität...könnte ja jeder Medium spielen....oh nein,es nur eine Handvoll
    echter Mediums es gibt,auf der Welt und selbst die gehen den Weg
    der Ethik und wie er wirklich ist...

    Freier Wille ist hier das Zauberwort...

    alles Liebe madma
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen