1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Todesfälle in der Verwandtschaft

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Taipa, 10. März 2006.

  1. Taipa

    Taipa Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo ihr,

    ich hoffe dass es dieses Thema nicht schon gibt, aber ich wollte mir jetzt nicht die Mühe machen, alle durchzugehen. :dontknow:

    Vielleicht ist euch das einmal aufgefallen, aber es kommt komischerweise sehr oft dazu: Wenn innerhalb einer Familie (damit mein ich die ganze Verwandtschaft) z.B. der Opa stirbt, wird innerhalb kürzester Zeit z.B. eine Enkelin schwanger, oder irgendwer innerhalb der Verwandschaft gebärt ein Kind.
    Oder andersrum: Als meine Mutter mich bekam, starb ein Monat später ihr Opa. Ich könnte noch mehrere Beispiele aufzählen. Fast nach dem Motto, wenn einer geht, kommt ein anderer.

    Habt ihr eine "Erklärung" dafür?

    alles liebe,
    taipa
     
  2. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Hallo Taipa,

    viele Menschen sterben und viele werden geboren zum gleichen Zeitpunkt. D.h. nicht, daß das etwas zu bedeuten hat. Daß es Dir in Deiner Familie aufgefallen ist, muß auch nichts bedeuten, kann es aber. ;) Da sich Menschen, bzw. Seelen immer wieder treffen, d.h. mehrere Leben zusammen verbringen, kann es durchaus sein, daß ein Gestorbener in der gleichen Familie wieder geboren wird. Kann sein, muß aber nicht. ;)

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  3. maritza

    maritza Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    770
    Ort:
    St.Eiermark
    Werbung:
    Zufällig verstarb meine Nachbarin, und am nächsten Tag kam ihr Urenkel zur Welt. Im Nachbardorf starb ein Mann ganz unerwartet, bald darauf wurde seine Schwiegertochter zum 4.mal schwanger. Allerdings weiss ich nicht, ob bei den anderen 3 Schwangerschaften jemand starb.
    Bevor ich unterwegs war, starb mein Onkel und im 2. Monat ist mein Opa gegegangen.
    Eine ander Nachbarin hatte schon ihre 2 Mädchen, als der Opa starb.

    Also, ich muss sagen, es trifft nicht immer zu.
    Aber es wird sicher kein Zufall sein, wenn es so ist.

    Ich glaube nicht an Zufälle

    Liebe Grüsse Maritza
     

Diese Seite empfehlen