1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Todesfälle im Solar

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Asteroid, 13. Juni 2007.

  1. Asteroid

    Asteroid Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo liebe Foris,

    ich habe eine Frage an Euch ...
    wie sieht man Todesfälle im Solar? Welche Häuser sind betroffen (8? 12?),
    welche Planeten im Spiel (Mars? Saturn?)

    Freue mich über Eure Meldungen!
    LG
    Asteroid
     
  2. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.741
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    lieber asteroid,

    wenn du von der detung nach der klassische asstrologie ausgehst, das ist das 8. haus das todeshaus (12. haus = geheime feinde) und staurn ist der "todespanet" (an mars könnte ich nur bei mord denken).

    shalom,




    shimon1938
     
  3. Mariella12

    Mariella12 Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2007
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Wien
    Hallo alle,
    wegen Todesfälle ich denke, das kann man nicht so eng sehen. Ich kenne einen Fall, da ging über den MC der Mars der Mondkonoten und der Uranus.
    Und im Radix steht bei dieser Person Sonne, Saturn in Konjunktion am MC. Also 2 Übeltäter über MC mit Sonne und Saturn. Ein Fall für die klassische Astrologie. Also die Achsen sind bei jeder Deutung sehr wichtig und zuerst immer das Geburtsradix ansehen.

    Viele liebe Grüße
    Mariella12
     

    Anhänge:

  4. Solana

    Solana Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2006
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Bielefeld
    Ich glaube auch, dass für jeden der Tod etwas anderes bedeutet und dass es daher auch völlig unterschiedliche Konstellationen gibt, unter denen man sterben kann, bzw. unter denen Menschen um einen herum sterben. Und das kann sogar unter einer schönen Jupiter-Konstellation passieren.
     
  5. Mariella12

    Mariella12 Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2007
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Wien
    Hi Solana,
    ja ich kenne auch eine Jupiterstellung die den Tod herbeiführte, weil sich dieser Mensch schon nach dem Tode gesehnt hat. Und so gesehen brachte Jupiter die Erfüllung.
    Wie du sagtest.

    Alles Liebe
    Mariella12
     
  6. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Werbung:
    Hallo Asteroid :)

    Wenn der Tod auf dem Verhalten des Horoskopeigners "beruht", müssten sich Hinweise dafür im Radix selbst und im Solar finden. Wenn im Radix auf der Verhaltensebene nichts darauf hinweist, dann kann im Solar angezeigt sein was will, dann verwirklicht sich das nicht. Das Solar bezieht sich ja nur auf die Sonne (Verhalten) und insofern kann es eben nur darüber etwas aussagen.

    Im Radix selbst würde ich mir Spitze 8 samt Herrscher und dessen Konstellationen ansehen.

    Lieben Gruß
    Rita
     
  7. Mariella12

    Mariella12 Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2007
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Wien
    Hallo Astrofreunde,

    ich denke, den Tod im Radix zu sehen geht aber nicht in jedem Radix und außerdem würde ich es nie jemanden sagen. Wie denkt ihr darüber?

    Liebe Grüße
    Mariella12
     
  8. Asteroid

    Asteroid Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hallo alle,

    danke für eure antworten!

    @GreenTara: ich habe in erster linie nicht so sehr an den eigenen tod gedacht, eher an den verlust nahestehender personen der sich im eigenen solar zeigt (war unklar ausgedrückt) ...

    @mariella12: ich finde auch, sowas behält man besser für sich ...

    lg an euch
    Asteroid
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen