1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

tod der eltern

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Tinimini, 16. November 2008.

  1. Tinimini

    Tinimini Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2008
    Beiträge:
    16
    Werbung:
    letzte nacht hatte ich einen total komischen traum ich versuch ihn mal zu beschreiben...


    also ich war in einem haus und da lag in einem kinderwagen ein baby.dann hab ich irgendwie gemerkt das ein sturm aufzieht und bin mit dem fahrrad durch den wald so schnell ich konnte.plötzlich hat mich dannn ein lkw angehalten und gemeint meine eltern wären tot.ich bin dann aber mit dem fahhrad weitergefahren und der lkw fahrer ist zum haus um das baby zu holen...
     
  2. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Du hast ein Baby gesehen,
    manchmal bedeutet ein Baby etwas Vorhaben oder neues Projekt, Idee u.ä. - jedenfalls etwas neues wird/sind bei dir (oder deinen Eltern?) sozusagen geboren.

    Als du gemerkt hast, dass es wegen dieser Idee/Projekt/Vorhaben/Neuerung o.ä. Ärger bzw. Trouble gibt, bwz. von Umständen hin- und her geworfen wirst, fährst du schnell mit dem Fahrrad durch den Wald. Also: mit eigener Kraft, aus eigenen Antrieb machst du weiter. Der Wald bedeutet manchmal: die Psyche und das Weibliche.

    Du hälst Inne und fragst dich, ob du Lasten, Verantwortung tragen kannst, bzw. die schwierige Aufgabe bewältigen kannst (LKW hält dich an). Dann meintest du (LKW-Fahrer), dass sich deine Eltern (oder du selbst?) positiv geändert hast (Erneuert, etwas vorüber ist, herausgewachsen bist o.ä.)
    Und dann holst du das Baby. Du machst dein Ding weiter.

    Ich glaube der Traum meint, du sollst genau so weitermachen.

    Sind nur ein paar Ideen. Aber verlass dich bitte nicht drauf, denn ich habe wirklich wenig Ahnung von Traumdeutung. Vielleicht helfen ja andere hier.

    LG Berlinerin
     
  3. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Dein Traum zeigt dir das du vor etwas neuem stehst,du lässt dich nicht beirren und wirst dein Weg gehen,was auch sehr gut ist,denn deine Zukunft sieht im Moment recht gut aus.Der angebliche Tod deine Eltern bedeutet das sie recht lange Leben werden oder auch eben "DAS nicht aus der Ruhe bringen lassen".Viel Erfolg,wünsche ich dir.;)
    LG
    Eisfee62
     
  4. Tinimini

    Tinimini Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2008
    Beiträge:
    16
    dankeschön :)
     
  5. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Immer wieder gerne.;)
    LG
    Eisfee62
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen