1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

tochter(9)sieht "engel"

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von bagira47, 13. August 2011.

  1. bagira47

    bagira47 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2011
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    hilfe!!!meine tochter sieht seit ihrem 9geb eine frau im weißen kleid in ihrem zimmer,sie sagt das sie noch nie eine so schöne frau gesehen hat aber sie hat angst vor der frau.was soll ich nur machen?ich habe als kind immer ein kleines mädchen im kleid gesehen,wehre mich aber wehement da ich angst habe.ich kenne das und wurde früher von meinem vater als spinner bezeichnet,ich glaube meiner tochter aber,weil ich noch nie mit ihr über "geister""engelerscheinungen" geredet hat.ihre freundinn die oft bei uns schläft hat die frau auch schon gesehen!!!
     
  2. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Willkommen im Forum,

    nun,erster Vorschlag,schlafe mit deiner Tochter in ihrem Zimmer,sieht die
    Freundin diese auch,müsstest du sie auch sehen.
    Als Nächstes,nimmst du deine Tochter ja für ernst und möchtest ihr
    das Spinnerdasein ersparen...würde ich ihr alles sagen,was du selber darüber
    weisst,ihr die Angst damit nehmen..die du selber auch verlieren solltest.
    Glaub ich,hat deine Tochter weniger Angst,wie du...aufklären und erklären,
    muss sie doch nach Aussen hin schweigen,nicht jeder versteht das.
    Würde ich mal sagen,dass diese Frau eine Seele ist und ein Anliegen hat,
    ihr könnt sie ja gemeinsam fragen,was sie bei euch will..

    Oder,du ignorierst alles und deine Tochter,erzählt dir,wie es weitergeht,dann
    kannst du immer noch handeln,aber so tun,als wäre nichts...entscheide selbst...
    Kann es auch das Mädchen aus deiner Kindheit sein,eben nur weiterentwickelt,alles ist möglich...was so unmöglich erscheint...
    Warum rufst du um Hilfe,es dir doch selber passiert ist,soll kein Vorwurf
    sein..mit Ehrlichkeit kommt man immer weiter..
    Kannst gerne hier weiterfragen,,
    alles Liebe dir madma
     
  3. bagira47

    bagira47 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2011
    Beiträge:
    19
    ich habe mit ihr geredet,sie hat mit meiner mutter tel. die oft erfahrungen dieser art hat.ich habe oft das gefühl ich werde beobachtet oder spüre einen kalten hauch im nacken.ich blockiere es nur und kann es sein ,das sie es jetzt über meine tochter versucht??meine jungs haben nichts bemerkt aber bei mir fing es auch als kind an und zieht sich.einmal habe ich das mädchen noch gesehen das ist ca 6monate her.sie stand an meinem bett und zeigte auf die bettdecke die auf dem fußboden lag.ich habe mich bedankt und meine tochter wieder zugedeckt die neben mir schlief
     
  4. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Ich verstehe dein Hilferuf nicht so ganz?? warum fürchtest du jemanden,der dich und deine Tochter,bezw.deine Familie beschützt? Begrüße diese Dame,mal so zu Abwechselung,bedanke dich bei ihr,teile ihr mit,das ihr euch fürchtet,sie wird es verstehen..Und sie wird anders für euch da sein,so,das ihr euch nicht mehr fürchten musst..
     
  5. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Dein Hilferuf schon in Ordnung ist,dafür bist du ja hier gekommen,um mehr
    zu erfahren,hast du diese Frau in Weiß,oder das Mädchen in Weiß schonmal
    gefragt,was sie von euch wollen?
    Es muss doch einen Grund haben,warum sie bei euch sind...lebst du immer noch
    in denselben Haus,wie zu deiner Kindheit?

    lieben Gruss madma
     
  6. bagira47

    bagira47 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2011
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    nein ich lebe jetzt woanders,ich habe mich nicht getraut zu fragen.meine mutter hat schon mit dem mädchen gesprochen,es möchte zur familie gehöhren da es eine schlimme kindheit hatte.ich habe eine kleine puppe im keller für sie,die nur ihr gehöhrt aber die große frau???ich träume unwahrscheinlich viel,die stimme im traum sagt immer "du darfst keine engel rufen"ect.ich suche nach antworten und habe angst das das "böse" überwiegt.als 15jährige bin ich im schlaf aus meinem körper gewandert und habe mich von oben gesehen!ich habe berührungen und "geräusche wahrgenommen die nicht zu erklären sind das alles hat mich in panik versetzt und hält bis heute vor.wie kann ich nur die angst verlieren?ich habe überall engel stehen,die mir ein wenig sicherheit geben(meine ich zumindest) aber wenn ich irgendwo stehe,sitze und ein kalten hauch in meinem nacken spüre bekomme ich angst
     
  7. bagira47

    bagira47 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2011
    Beiträge:
    19
    wie gehts weiter?
     
  8. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Alles gut wird,sie werden es dir sagen...

    alles Liebe madma:)
     
  9. bagira47

    bagira47 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2011
    Beiträge:
    19
    danke
     
  10. MaiPai

    MaiPai Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    hat sich irgendwas getan? tut mir leid falls ich so blöde frage. aber bin auch neu hier im forum und mich interessieren solche "phänomene".
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen