1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

tMerkur Quadrat rNeptun

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Zwiegestalt, 22. April 2013.

  1. Zwiegestalt

    Zwiegestalt Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2011
    Beiträge:
    253
    Ort:
    An einem schönen Ort
    Werbung:
    Hey,

    also dieses Quadrat, was noch hauptsächlich morgen wirken wird, macht mir grad zu schaffen.

    Also thematisch gehts darum, dass meine Ex-Freundin bald ausziehen wird aus der WG und ich entsprechend einen neuen Mitbewohner brauche.

    Heute hab ich meine Ex unverbindlich gefragt, ob ich den Staubsauger haben kann. Aber das hat sie wohl in den falschen Hals bekommen. Dann hab ich mich entschuldigt, aber sie meinte dazu nur, dass es eh keinen Sinn macht zu reden, weil ich sie nicht verstehen werde.

    Dann hab ich vor ein paar Tagen schon einen potenziellen Nachfolger gefunden, der genau zu mir passen würde. Dann hab ich heute nochmal nachgefragt, ob er wirklich absolut sicher sei und er meinte ja und fragte sogar, ob er hier schon seine Sachen in der Wohnung unterbringen kann.

    Dann habe ich aber aus Vorsicht gesagt, dass ich meine Ex nochmal fragen werde.

    Und dann hat mich noch ein weiterer Interessent gemeldet, dem ich gesagt habe, dass ich nochmal den anderen nach einer klaren Antwort frage. Das war bevor ich den anderen heute angerufen habe.

    Außerdem stehe ich so ein bischen vor dem Problem, dass ich das Zimmer erst als fast halb so klein überall kund getan hab und mich deswegen nicht traute einen ganz angemessenen Preis zu machen. So über ein bischen mehr Miete würde ich mich schon auch freuen, wobei ich mir ursprünglich auch dabei dachte, dass ich gerne auch etwas weniger Miete nehme, wenn mir das Universum dafür jemand "ideales" schenkt.

    Und dem, der heute ja gesagt hat, hab ich ja auch gesagt, dass der Preis so ja oke ist.

    Und ich weiß grad wirklich nicht, in wie weit ich die Welt grad realistisch sehe und fühle mich geradezu von gezwungen ausgerechnet während dieses Transits verbindliche Abmachungen treffen zu müssen, wobei das ja bei ausgerechnet diesem Transit alles andere als gut ist.

    Andererseits denke ich mir, dass das Abstellen wollen von Sachen hier (von dem, den ich hier gerne wohnen hätte), ja ein deutliches Zeichen ist und nicht wüsste, weshalb ich meine Meinung nochmal ändern sollte.


    Gleichzeitig wurde ich heute gerade noch davor gerettet aus Spaß bei einer Studie mitzumachen, bei der ein Medikament getestet werden soll, das Menschen in den Selbstmord trieb. Hat mir ein Freund noch rechtzeitig gesagt und hab so abgesagt dabei. Deswegen frage ich mich auch, ob dieses Quadrat damit schon irgendwie erlöst sein könnte.

    Ich bin grad wirklich ... voll neptun^^
     
  2. Azurkind

    Azurkind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    334
    Naja mit Neptun hat das alles eher weniger zu tun.
    Das WG-Zeugs ist Thema des 4. Hauses, das mit dem Medikamententest Thema des 6. Hauses. Was hast du für Planeten in diesen Häusern?
     
  3. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Nicht dein ernst...

    Es geht doch hier um eine kurzfristige Zeitqalität und Entscheidungen in dieser und nicht um lebensübegreifende Themen im Radix.


    @Zwiegestalt, lass dir mal am besten zu einer konkreten Frage die Karten legen damit sich dein Nebel lichtet. Mein Tip

    Lg Smaragd
     
  4. Azurkind

    Azurkind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    334
    Der Transit ist kurzfristig, das Thema muss es nicht sein.
     
  5. Zwiegestalt

    Zwiegestalt Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2011
    Beiträge:
    253
    Ort:
    An einem schönen Ort
    Ich schiebe das alles auf diesen kurzfristigen Transit, weil ich im Internet von verschiedensten Astrologen die Deutung gelesen habe, dass dieser Transit sehr häufig dafür steht, dass man Verpflichtungen und Verträge abschließt, die man aus Blindheit bereuen wird und ebenso, dass man einfach große Probleme mit der Verständlichkeit hat.

    Entweder werden einem selbst Informationen vorenthalten oder ich mache das versehentlich selbst.


    Und was mir da heute alles passiert ist, passt zu gut. Danke Smaragdengel. für den Tip :)
     
  6. Tessali

    Tessali Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2012
    Beiträge:
    2.963
    Werbung:
    Um was geht es hier richtig. Um Neptun, oder was wer schreibt, oder wie heißt die Frage? Ist alles etwas durcheinander. Und durcheinander ist eben Neptun.
    Schreib eine richtige Frage und die Leute antworten dir. LG Tessali
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen