1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

TM ohne Einweisung

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von chriswien, 27. Juni 2015.

  1. chriswien

    chriswien Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2015
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    Hat jemand Erfahrung mit TM ohne Einweisung ? Angeblich lässt sich TM auch ohne Einweisung praktizieren, da das Mantra durch Alter/Geschlecht vorgegeben ist (nachzulesen agpf.de/TM-Mantra). Macht es da noch Sinn, 900 - 1200 Euro für die Vergabe eines ohnehin bekannten Mantras zu bezahlen ?
     
  2. Heidi Marley

    Heidi Marley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2015
    Beiträge:
    1.857
    für die TM-Organisation schon
     
    Himbeere und Fenfire gefällt das.
  3. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.243
    sag mal...?....wer bezahlt den für ein Mantra...?....kannst Dir ja auch selber eins machen, erdenken.
     
    DruideMerlin gefällt das.
  4. Sannam

    Sannam Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    2.052
    Ist da "Einweihung" gemeint, oder betiteln die das ernsthaft analog zu einem eigentlich eher medizinisch zu verstehenden Begriff?

    Ja, mei, gibt viele hübsche Mantren auf der Welt. Ganz bestimmt auch Bessere als die, die man von diesen Leuten bekommen kann. Wenn es dich nicht finanziell und seelisch ausbeutet, weiß ich aber nicht, ob du das dann unbedingt "TM" nennen brauchst. Nenn es doch einfach spirituelle Entwicklung oder Meditation oder so.
     
  5. chriswien

    chriswien Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2015
    Beiträge:
    13
    'Ist Einweihung gemeint ?'

    Einweisung iS von Anleitung, Einführung, Unterweisung.


    hat jemand etwas Brauchbares zum Thema beizutragen ? Wirkt TM mit Einweisung anders als ohne ?
     
  6. Sannam

    Sannam Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    2.052
    Werbung:
    Schau mal, ich glaube, die haben sich die Bezeichnung sogar für ihr Programm schützen lassen. In dem Sinne, wenn du nicht innerhalb deren Programm praktizierst, IST es schlicht und ergreifend nicht TM.

    Das wäre allerdings zugegebenermaßen bloß eine brauchbare Antwort für jemanden, den die Sachlage interessieren würde.
     
  7. chriswien

    chriswien Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2015
    Beiträge:
    13
    nennen Sie es, wie Sie wollen, die Frage ist, ob die Methode mit Einweisung genauso gut funktioniert wie ohne.
     
  8. Sannam

    Sannam Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    2.052
    Wer des Englischen mächtig ist, für den kann ich die Seite hier empfehlen:
    http://www.suggestibility.org/

    Ist überhaupt nett, wenn man sich mit Sektendynamiken etc. befassen möchte bzw. dafür interessiert ;)

    PS: Übrigens liegt die aktuelle Kursgebühr bei schlappen 1.170,- € ^^
     
  9. Heidi Marley

    Heidi Marley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2015
    Beiträge:
    1.857
    meingott wenns dich wirklich interessiert...
    ...dann probiere es erst Ohne
    und dann kaufe ihnen die 'Einweisung' ab

    und schau wo/ob Unterschied...



    Sei mal bisschen selbständig :)
     
    Kraehenkind gefällt das.
  10. Greenorange

    Greenorange Guest

    Werbung:
    Die Technik und TM-Mantra kann man im Internet finden, allerdings nicht deine Reaktion, Wirkung, die möglichen Fehler, den Mantra-Tonfall. Ich hatte Glück, zum Studentenpreis - damals einige Hundert ÖS - und mit der Einschränkung, nur an Technik interessiert zu sein, einen guten Lehrer zu finden. Wenn Du dich für den - bei mir waren 4 Tage hintereinander - Einführungslehrgang entscheidest, dann wähle zumindest einen Lehrer, der dich anspricht, in diesem Fall würde ich keine Kompromisse machen.
     
    Kraehenkind gefällt das.

Diese Seite empfehlen