1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tischerl rücken - Bitte um Erfahrungsberichte

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von bruxa75, 20. März 2006.

  1. bruxa75

    bruxa75 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo an Alle!
    Ich praktiziere seit einiger zeit das "tischerl rücken" und möchte euch um eure erfahrungen bitten. Bis jetzt hatten wir immer nur "gute" geister, ich spreche mit meinen verstorbenen die ich kenne. Ich bin erstaunt wie genau und deutlich der verstorbene wörter und ganze sätze schreibt, auch verschiedene schriften. Jetzt zu meiner frage: Das vergangene hat wirklich punktgenau gestimmt (recherchen). Wir fragten dinge, die wirklich niemand wusste. Wie sieht es mit der gegenwart aus, können die verstorbenen oder engel wirklich die gedanken und gefühle einer person beschreiben, die sich ganz woanders (ausland) aufhält, aber leider nicht die möglichkeit besteht mit dieser person kontakt aufzunehmen und zu fragen.
    und wie sieht es mit der zukunft aus: trifft das wirklich zu, hat jemand schon damit positive erfahrungen gemacht, oder können sie darüber doch keine auskunft geben. Wie ernst soll und kann man das nehmen. Z.b. wenn ich einen tipp von einem verstorbenen bekomme, wie ich was machen soll, ist das ernst zu nehmen? Ein bisschen unsicher bin ich schon, wer oder was schreibt da wirklich? Ist es unser unterbewusstsein - reine energie - wirklich unsere engel od. verstorbenen, wer kann mich aufklären. Bitte keine negativmeldungen bzgl. tischerl rücken, ich bin mir allem bewusst, habe eine positive einstellung, und vollziehe das ritual mit andacht und allem was dazugehört. Danke für eure antworten.
    Liebe grüße
    bruxa
     
  2. geisterclub

    geisterclub Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    3
    Tische rücken und Quija-Boards können für psychisch labile Menschen äußerst gefährlich sein. Ich denke, darauf sollte man immer hinweisen.

    Mir ist sogar der Fall eines weiblichen Teenagers bekannt, der in der Nacht einen Herzinfarkt bekam.
    (Sie war immer gesund )
    Ärzte, Freunde und Familie nahmen an, dass sie sich dermaßen in die Angst gesteigert hatte, dass sie sich vor dem kleinsten Geräusch und dem kleinsten Schatten erschreckte.


    Man sollte also niemals vergessen sich zu schützen.
     
  3. DarkAngel

    DarkAngel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    1.818
    Hi bruxa75!

    Ich habe mit meiner Freundin zusammen Gläserrücken gemacht und die Geister die wir bis jetzt hatten, hatten uns auch klare Aussagen gegeben, sogar unsere Namen buchstabiert! Kam mir schon komisch vor! Jedoch meine Freundin und ich haben am Glas nicht gerückt, denn ich bin ein paar mal runter gekommen und es hat sich weiter bewegt! Denke mal ist fast so ähnlich, nur bei Dir klopfen sie auf den Tisch!

    Jedoch darf man den Aussagen nicht viel glauben schenken! Siehe unten

    Hoffe es hilft Dir etwas weiter!

    Hier kannst etwas Informationen darüber haben:

    http://www.paranormal.de/spiritismus/glaeserruecken1.htm


    LG DarkAngel :)
     
  4. DarkAngel

    DarkAngel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    1.818
    Was ich oben ganz vergessen habe, sich dabei zu schützen ist wichtig!!

    Es ist halt so, dass man in Kontakt tritt mit einer anderen Ebene und die Wesen können auch böse Absichten haben! Also Vorsicht!!


    LG DarkAngel
     
  5. DarkAngel

    DarkAngel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    1.818
  6. seepferdchen70

    seepferdchen70 Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    64
    Werbung:
    hi bruxa, also ich kann nur bestätigen was dark angel schon sagte, man muß sehr vorsichtig sein und manchmal kommen da sachen, die darf man nicht ernst nehmen.

    ich habe das vor jahren gemacht mit einer freundin, die wohl ein medium ist, ohne sie am tisch ging gar nichts, sprich das glas bewegte sich nciht, ich stand damals der sache eh skeptisch gegenüber, aber das glas schrieb dinge, und ich mußte mir die frage nur denken, und keiner hatte seine ´hand am glas, wíe gesagt, daß ging nur wenn sie dabei war, später konnten eine andere freundin und ich es auch alleine, es war als ob man es übte, ich war erstaunt, was für antworten kamen, auf die nur ich eine frage wußte, auch wenn ich meinen finger ncith auf dem glas hatte, sondern nur meine freundin.

    wir riefen natürlich nur gute geister, oft haben wir nach länger verstorbenen verwandten gefragt, die auch meist in kontakt treten wollten.

    trotzdem vorsicht böse geister können sich untermsichen, einmal kam plötzlich, es werde ein unglück geschehen in der nacht, un das glas drehte ´sich plötzlich wie verrückt im kreis ganz von alleine, es war so schnell und unkontrolliert, daß wir es nicht verfolgen konnten, es knallte vom tisch, ging aber ncith kaputt, wir machten die kerze aus und sofort licht, damals hatten wir richtig angst, aber wir versuchten es nicht ernst zu nehmen, und es passierte nichts schlimmes.

    ich glaube die schlechten geister versuchten uns zu verunsichern, aber wenn du das nicht zuläßt ist es okay, trotzdem sein vorsichtig, und mache es nur mit leuten, die damit erfahrung haben.

    gute nacht seepferdchen
     
  7. maritza

    maritza Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    770
    Ort:
    St.Eiermark
    Auch ich hab mit "Gläserrücken" probiert. Wie Seepferdchen es schon sagte, funktionierte es nur mit einer bestimmten Freundein. Sie war ganz gut geübt damit. Die Zukunftsaussagen waren verschlüsselt z.B.: Ich fragte, ob meine Schwester mit ihrem Freund zusammenbleibt:"Nein"
    Darauf fragte ich, nach wievielen Jahren sie sich trennen würden, darauf ging das Glas zuerst auf die 1 und dann auf die 7.
    Für mich hiess es 17 Jahre. Sie trennten sich nach 8 Jahren. Also ich musste die beiden Zahlen addieren.
    Gewisse Dinge in der Zukunft ist es nicht erlaubt zu wissen. Ich finde, dass es auch gut so ist. Denn die Entscheidung soll immer noch bei uns liegen. Die Zukunft liegt zu 50% in unserer eigenen Hand. Der Rest ist Schicksal.

    Interessant war es, als der Geist eines von meiner Vorleben erzählte. Wie ich hiess, und mit wen ich liiert war. Ja sogar, dass ich 2 Kinder hatte.
    Es war aufregend. Ich hatte da ein Karma zu lösen, denn ich hab den gleichen Mann in diesen Leben kennengelernt. Heute haben wir keinen Kontakt mehr.

    Er machte mir auch darauf aufmerksam, dass eine Freundin von mir, von einer negativen Energie begleitet wird. Diese Energie war sogar auf einem Foto erkennbar. Sie ist heute noch sehr agressiv, weil die Energie sich davon ernährt. Die Freundin konnte ich bis heute noch nicht helfen.

    Dass waren meine Erfahrungen, und die sind nicht so Negativ.
    Ich denke, man darf ja nicht Angst bekommen. Auch darf man nicht übertreiben. Ich hab deshalb damit aufgehört, weil das zu viele Wissen hätte meinen Verstand geschadet. Vielleicht verstehst du, was ich damit meine.

    Liebe Grüsse Maritza
     
  8. MorganLeFay

    MorganLeFay Mitglied

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    230
    Ort:
    München
    Ich habe Erfahrungen mit Gläserrücken gemacht und diese waren durchaus positiv. Es ist richtig man darf nicht labil sein sondern stark muss man sein. Während meiner Ausbildung bin ich damit in Kontakt getreten. Wir haben zu sechst oder mehr Gläsergerückt. Teilweise war es makaber und unheimlich. Manchmal aber auch wunderschön wenn sich ein lieber Mensch meldet. Das verrückte damals war das sich jedesmal A. Hitler gemeldet hat. Er hat sich teilweise als jmd anderes ausgegeben und mit uns gespielt. Man konnte nichts machen immer hat sich sein Geist in den Vordergrund gestellt. Furchtbar.Einmal war auch was ganz lsutiges passiert. Ich sass mit meiner Freundin zusammen und wir rückten Gläser, dann sagte zu uns der Geist "Ich weiss was ihr braucht?" und wir so, "Was brauchen wir denn?", dann meinte er, "Sex". Ich und meine Freundin schauten uns an und mussten so lachen da wir zu diesem Zeitpunkt noch Jungfrauen waren. Naja. Echt kurios.:zauberer1
     
  9. Medizinmann99

    Medizinmann99 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    133
  10. maritza

    maritza Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    770
    Ort:
    St.Eiermark
    Werbung:
    Ich weiss Medizinmann, was du uns damit sagen möchtest. Es ist nie gut, wenn man über die eigenen Grenzen geht.

    Es ist oft leider so, dass die Menschheit Attraktionsgeil sind. Es geht in diesen Dingen oft nicht um im Leben weiterzukommen. Sie wollen was erleben und viele brauchen den Kick, um zu erfahren, dass sie in dieser Materiellen Welt, wo Gefühle praktisch fast nicht erlaubt sind, noch Leben und nicht abstumpfen.

    Gläserrücken usw wird leider zu oft wie ein Spiel verwendet. Man geht damit sehr leichtfertig damit um. Deshalb passieren immer wieder Dinge, vor denen man warnen soll.

    Ich finde auch, dass der grosse Fehler in unserer Gesellschaft ist, dass solche Dinge tabu sind. Und genau dass macht neugierig.

    Ich weiss noch, dass damals der Geist noch tagelang an mein Fenster klopfte. Ständig spürte ich die Energien, die sich um mein Zimmer versammelten. Alle darauf gierig, auf die nächste Sitzung. Deshalb lies ich die Sachen mal ruhen.
    Sonst hätte ich auch nicht mehr schlafen können. Ich weiss heute auch noch immer nicht, ob es gute oder böse Geister waren.

    Lg Maritza
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen