1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tintenblut - Cornelia Funke

Dieses Thema im Forum "Buchvorstellungen" wurde erstellt von Margit, 19. September 2006.

  1. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    8.025
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Buchtitel: Tintenblut
    Autor: Cornelia Funke
    Verlag: Dressler
    ISBN: 3791504673



    Da ich hier schon Tintenherz vorgestellt habe: http://www.esoterikforum.at/threads/30661 möchte ich euch gern den 2. Teil vorstellen!

    Dieses Buch ist eine schöne Fortsetzung von Tintenherz. Es ist mindestens genauso spannend und voller Gefühl geschrieben wie der erste Teil.

    In diesem Teil geht es darum, dass Staubfinger mit Hilfe eines Fremden Vorlesers namens Orpheus eine Tür zurück in seine Welt gefunden hat. Allerdings hat Orpheus einen Pakt mit Basta und so schwebt Staubfinger in grösster Lebensgefahr. Gut das er seinen treuen Begleiter Farid hat, der mit Hilfe von Meggie, Staubfinger in die Tintenwelt folgt um ihn zu warnen. Meggie aber hat Farid nur unter einer Bedingung in die Welt der Buchstaben gelesen - sie möchte mit. Und so machen sich die beiden auf eine gefährlich Suche nach Staubfinger. Aber auch in der realen Welt gibt es Probleme. Elinore, Mo, Resa und Darius bekommen Besuch von Mortola und Basta gefolgt von Orpheus.....

    Auch dieser Teil hat mich gefesselt, allerdings hat mir hier das Ende nicht so gut gefallen da es einfach zu offen ist. Jetzt heisst es geduldig abwarten auf den 3. Teil - auf Tintentod....

    Für alle die Bücher lieben, ist die Tinten*-Reihe von Cornelia Funke ein Muss im Bücherregal!

    LG
    Margit
     
  2. Kinet

    Kinet Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2007
    Beiträge:
    11
    Ort:
    nahe Zürich, Schweiz
    Ich lese gerade Tintenblut und ich finde es toll, dass die Geschichte genau so Toll weiter geht!
    DICKES LOB!:clown:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen