1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tinnitus

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von mokris, 7. Februar 2006.

  1. mokris

    mokris Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    140
    Werbung:
    Hallo zusammen ;-)

    Bin OOB Anfänger... beschäftige mich aber häufig mit meinen Träumen. Heißt, ich mache täglich Einträge ins Traum-Tagebuch. Nun, Da ja alle... lese ich auch Out of Body / Buhlmann und bin da fleißig am experimentieren. Lege mich also gerade ins Bett, die Hände berühren nicht den Körper , und ziemlich rasch wird der ganze Körper taub, angefangen bei den Händen. Ich bin schwer oder leicht, so wie ich eben will. Lasse auch weißes Licht von oben rein , bis es zu den Füßen runterkommt. Normalerweise schlafe ich mit einem gedachten Traum sehr schnell ein, in diesem Zustand aber kann ich meine beiden Standarts mir nicht richtig vorstellen, und sehe nur die Bilder in meinen Augenlidern, die sich rasch verschmelzen, bewegen, flüchten, Farbe wechseln, Gesichter , Augen , Tiere etc.
    Hoffe dabei, daß die Schwingungen im Nacken oder... beginnen.
    Leider höre ich ( also tatsächlich, wie auch weniger bewußt den ganzen Tag) dieses starke Zischen in den Ohren und werde es seit Jahren auch nicht mehr los. Ein Tinnitus eben.
    Kann dieser Tinnitus den Schwingungszustand behindern ?
    Wäre auch für sonstige Tips dankbar, weiterzukommen. Habe viel Zeit
    ;-)
    Danke schon mal
     
  2. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Hallo,
    dieser tinitus ist kein Hindernis für eine OBE. Es kann sogar hilfreich sein, sich bei einem solchen Versuch auf diesen Ton zu konzentrieren. Probier dies ggf. als zusätzliche Methode (neben deinen anderen) aus.
    Gruß
    proyect_outzone
     
  3. mokris

    mokris Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    140
    Leider Proyekt Outzone

    ist das nicht so gut, wenn ich mich auf das Tinnitus - Zischen konzentriere, kommen zusätzlich sehr unangenehme Klingeltöne dazu. Zur Zeit probiere ich, mich mehr auf das Kribbeln zu konzentrieren. Vielleicht klappts damit. Muß ja nicht alles sofort klappen, hab noch genug damit zu tun, erstmal meine eigenen Monsterfaces kennenzulernen und damit umzugehen.

    wie auch immer, meinst du, oder meint ihr, man kann bei einer AKE es dazu bringen, auf den Grund des Tinnitus zu kommen und ihn auch abzuschalten. Das wäre Klasse, hätte da auch noch andere Zipperlein.

    gibts dazu Erfahrungen ?

    schön Tag Euch mokris
     
  4. Rayden

    Rayden Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2003
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Wien / Wels
    Also einen gewissen Grundton hat ja jeder im Ohr und bei mir wird der lauter sobald ich mich für eine OBE hinlege. Eine gezielte Konzentration verstärkt ihn und hilft mir in den Schwingungszustand zu kommen. Kurz vor einem Austritt kann der Ton schon ziemlich unangenehm sein (extrem Laut), kann aber auch sein, dass er von einem anderen Geräusch abgelöst wird.
    Ich schlage dir vor doch noch einmal damit zu experimentieren. Ob du ihn irgendwie abschalten kannst, weiss ich aber nicht.
     
  5. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Davon rate ich dringendst ab. Es könnte den Tinnitius verstärken.

    Klingeln gehört aber - soviel ich weiss - nicht zu Tinnitus. Dafür gehört Klingeln zu den Anzeichen einer bevorstehenden OBE.

    Da müsste erst mal abgeklärt werden, welcher Sorte dein Tinnitus ist. Entweder ist es psychosomatisch oder ist Symptom einer Kranhkeit. In Frage kämen da zB. Borreliose, Ohrenerkrankungen, Sauerstoffmangel oder sogar Alkohol- oder Nikotin-Sucht und andere Krankheiten mehr.
    Im Krankheitsfall kannst du Tinnitus nicht mit OBE heilen. Im psychosomatischen Fall dagegen wäre das möglich.
    Mein Tinnitius (Folge von mehreren Mittelohrenentzündungen als Kleinkind) hat mich jahrelang genervt. Eines Tages hab ich beschlossen, dass das Energievergeudung ist, ihn mit der angeborenen Musiksynästhesie kombiniert und beschlossen, ihn als Freund anzunehmen. Seither taucht er nur noch sporadisch und fast nie mehr störend auf. Genau genommen tinnitusiere ich nur noch, wenn ich mit mir selbst mal wieder sehr unzufrieden bin. Ich nehme dann den akkustischen Hinweis dankbar an, schraub an meiner Laune rum und zack ist er wieder weg :)

    Im psychologischen Fall gäbe es sicher Möglichkeiten über eine OBE den Tinni entweder einzugrenzen oder zu beeinflussen. Wie genau das aber in deinem Fall funktionieren könnte, musst du selbst rausfinden.

    Viel Glück !
    Elli :)
     
  6. mokris

    mokris Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    140
    Werbung:
    Vielen Dank für die schnellen Antworten

    Ellinaelea...
    psychosomatisch ist das ewige Zischen wohl nicht, ich nehme es zwar unterschiedlich stark wahr, je nachdem, ob ich daran denke oder nicht, dumm ist es beim Musikhören, oder einfach nur so entspannen, weil es recht laut ist. Nikotin könnte meinem Tinitus wirklich ordentlich unterstützen, aber das is eben sone Sache mit den Suchten. Vielleicht werd ich ja mel bei einer AKE diese Sucht los. Mercy für deine Hinweise ;-)

    Rayden...
    hab das eben des öfteren schon probiert, dabei entsteht eben ein dauerhafter starker Pfeifton (eigentlich kein Klingeln)
    muß wohl leider erstmal auf Tinnitus Experimente verzichten, vielleicht komm ich ja mal zufällig von einer anderen Seite an ihn ran ( wo er mich doch schon ganz schön beschäftigt )

    Schön Tag euch mokris
     

Diese Seite empfehlen