1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Till Eulenspiegel - erleuchtet oder kriminell?!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von 0bst, 25. Juni 2014.

  1. 0bst

    0bst Guest

    Werbung:
    Jeder hat von ihm gehört und die Meinungen seiner Zeitgenossen waren sehr geteilt.

    Derbe Streiche und Bloßstellung allzu geradliniger Gedankengänge waren sein Markenzeichen. Ein abenteuerliches Leben, häufig auf der Flucht. Viele wollten ihm ans Leder, keinem ist es geglückt.

    Till E. - erleuchtet oder böse?
     
  2. Heute würde man so schön sagen eher nicht ganz dicht.:D
     
  3. 0bst

    0bst Guest

    Kommt auf den Standpunkt und die Auffassungsgabe an.
    All die recht krassen Geschichten... liest sich wie Buddha-Erzählungen mit europäischem Hintergrund: Einer will durch Taten, Beispiele andere Standpunkte aufzeigen und zur Selbstbetrachtung anregen...
     
  4. Sadivila

    Sadivila Guest

    Eulen - Spiegel

    sie in die Augen einer Eule und du kannst dich erkennen
     
  5. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    schlicht weg...ein hofnarr,der jeden im leben köstlich amüsiert.
    in der heutigen zeit, trägt er viele diverse namenstitel...!
     
  6. The Crow

    The Crow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    3.344
    Ort:
    ♡ Berg, Wald und Wiese ♡
    Werbung:
    Vielleicht war er ein erleuchteter Krimineller oder ein krimineller Erleuchteter? :D
    Oder gar keins von beiden.
    Er ist ja eh "nur" eine Romanfigur... :rolleyes:
     
  7. 0bst

    0bst Guest

    Nene, der war echt... ist durch Deutschland getourt und weiter bis nach Rom. Geboren 1300, verstorben 1350.

    Sprache und Kultur sind daher besser verständlich als (klein)asiatische Denker, deren Texte oft schlampig von einer in die nächste Sprache übersetzt wurden...
     
  8. The Crow

    The Crow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    3.344
    Ort:
    ♡ Berg, Wald und Wiese ♡
    Noch heute kennt jedes Kind die Volksgeschichten des berühmtesten aller Narren: Till Eulenspiegel. Die älteste entdeckte Ausgabe der Erzählungen stammt vom Anfang des 16. Jahrhunderts. Ob das Volksbuch auf wahren Begebenheiten ruht, konnte bis heute jedoch nicht eindeutig bewiesen werden.
    Auszug aus:
    http://tilleulenspiegel.org/

    Nun ich weiss es nicht, ob es ihn gab oder nicht... :rolleyes:
     
  9. 0bst

    0bst Guest

    Werbung:
    Das würde Unstimmigkeiten bei den genannten Währungen erklären und warum in mindestens einer Geschichte Kartoffeln erwähnt werden, die es zu Lebzeiten von Till E. in Europa nicht gab.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen