1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tikkun - oder, die Korrektur des Dreiecks

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von codeminusapopsa, 23. Januar 2011.

  1. codeminusapopsa

    codeminusapopsa Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2011
    Beiträge:
    36
    Ort:
    genau in Frankfurt am Main
    Werbung:
    Tikkun.
    Eine Aufgabe mit Ziel.
    Meist nur ein Tag zEIT.
    Lösung beinhaltet drei Aufgaben
    die nicht gleichzeitig zu lösen sind.
    Löse die Aufgaben in Vergangenheit,
    Zukunft und später in der Gegenwart.

    Tikkun.
    A task goal.
    Usually only a day time.
    Solution includes three tasks
    which can not be solved simultaneously.
    Solve the tasks in the past, future and later in the present.
     
  2. Tarbagan

    Tarbagan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    6.880
    und was macht das bei "Wissenschaft & Spiritualität"?
     
  3. Sadivila

    Sadivila Guest



    he, wo hast du heute deinen spirit?:D
     
  4. Sadivila

    Sadivila Guest

    wie ist das gemeint, meist nur ein Tag zeit?
     
  5. codeminusapopsa

    codeminusapopsa Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2011
    Beiträge:
    36
    Ort:
    genau in Frankfurt am Main
    Ich denke darüber nach, wie die Frage am besten zu beantworten ist.

    Vielleicht kann man es als Bild beschreiben.
    Stell Dir mal bildhaft vor, dass alle Probleme sich im Grunde gleichen.

    Man glaubt über ein Fluß zu gehen und hat 3 Dinge dabei.

    Sich, die Vergangenheit und die Zukunft.

    Für den Fluß kann man alles mögliche nehmen: Deine Wünsche, deine Hoffnungen, Ängste, Vorstellungen...

    Für die Vergangenheit kann auch andere Dinge nehmen: Fehler, Lösungen, Unsicherheiten, Sicherheiten, Wünsche, Hoffnungen und Ängste, wie oben.

    Die Zukunft könnte für die Addition von Jetzt und den Erfahrungen und Vorstellungen stehen.

    Dieses Dreieck symbolisiert das Gefängnis aus dem man raus möchte. Tikkun. Der Weg raus (aus der Gegenwart) ist allerdings der Weg in das Gefängnis. Und der Weg aus dem Dreick ist der Weg rein (in die Gegenwart).

    Diese Drei Dinge die wir mit uns führen, sind das Gefängnis.

    Wir wollen alle drei mitnehmen.

    Ein Tag Zeit bedeutet. Dass sich dieser Tag ständig wiederholt. Die Probleme ändern sich. Die Konstellation bleibt die gleiche.

    Löse (das Problem -in-) Vergangenheit und Zukunft um in die Gegenwart zu kommen. Ein Tag Zeit. Immer und immer wieder.

    Wie kann die Lösung dann aussehen? Bleibe bei dem was du machst in der Gegenwart.

    Wenn Du Langeweile hast, dann sag es dir in Gedanken. Zum Beispiel:

    In einem Vorzimmer (Warteraum) mit vielen anderen. Kommuniziere in Gedanken. Bleib in der Gegenwart und Kommuniziere in Gedanken mit den anderen im Raum. Eine Zeitschrift dort zu lesen ist eine Flucht, weil es keine Aufmerksamkeit gibt. Lies die Zeitschrift und sag den Personen gedanklich an, das du lügst. Du willst eigentlich nicht lesen. Lies weiter. Die Lage wird ruhig.

    Im Supermarkt: Kommuniziere in Gedanken. Mache Ansagen in Gedanken. Forme Deine Gedanken in die Gegenwart in dem du es in Gedanken ansagst.

    Wenn Du zuhause bist und merkst du gleitest ab. Formuliere in Gedanken jeden Schritt. Nicht für dich, sondern für alle Bewohner. Haltet euch gedanklich fest.

    Wenn du ängstlich bist, oder schüchtern. Sag es den Personen in Deiner Umgebung in Gedanken. Jedes Abweichen führt zum Dreieck.

    Immer nur ein Tag. Der Weg rein (in die Gegenwart) ist der Weg raus (aus dem Dreick)

    Ich denk an dich.

    PS: Ich mag Dein Zitat
     
  6. Sadivila

    Sadivila Guest

    Werbung:
    Tikkun.....


    als Beispiel mit dem Dreieck ist für mich eine neue Inspiration.

    danke:)
     
  7. codeminusapopsa

    codeminusapopsa Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2011
    Beiträge:
    36
    Ort:
    genau in Frankfurt am Main
    Ich danke Dir, dass Du mich gefragt hast
     
  8. Tarbagan

    Tarbagan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    6.880
    Und ich danke allen für
    WAS ZUR HÖLLE HAT DAS MIT WISSENSCHAFT ZU TUN.
     
  9. Angel7171

    Angel7171 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2010
    Beiträge:
    509
    Ort:
    DD
    Werbung:
    Das geht für mich in den bereich Parapsychologie!

    lg
     

Diese Seite empfehlen