1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tiertraum

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von florentin, 12. November 2007.

  1. florentin

    florentin Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Ich hoffe, es kann mir jemand bei meinem Traum helfen.
    Ich träumte von einem jungen, braunen Pferd, dass zum Verkauf angeboten wurde und ohne zu überlegen kaufte ich es, obwohl ich nicht einmal wusste, wo ich hinstellen sollte. Ich habe ja, keinen Stall. Das passierte allerdings alles in meinem Heimatort (ich lebe seit 7 Jahren nicht mehr da, bin mittlerweile auch verheiratet). Mein Mann war immer dabei. Ich musste es meinem Vater beichten, doch der, überraschenderweise sagte nicht viel.
    Das Pferd, ihr Name war Celina, fing an mit mir zu sprechen, aber in Gestalt eines Kindes. Dieses Kind sagte mir, ihm ist kalt. Ich sah mich noch, wie ich Kinderkleidung aussuchte, aber mit dem Gedanken, dass es doch ein Pferd ist.

    Ich habe keine Ahnung, was dieser Traum bedeutet. Ich hoffe, ich finde hier einige Tipps und Ratschläge offen.
     
  2. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Mal sehen...
    Du bist bereit etwas Neues zuzulegen und da es ein Pferd ist, stellt es einen Instinkt von Dir dar, also ist das eine instinktive Bereitschaft. (z.B. ein Kind zu bekommen)

    Du bist allerdings noch nicht darauf eingerichtet. Also wird es Zeit, sich schon mal eine kinderfreundliche Wohnung zu suchen.

    Natürlich musst Du so etwas Deinem Vater erzählen. Vermutlich weiß der nicht recht, wie er seiner Freude Ausdruck geben soll. Väter konzentrieren sich allgemein eher auf die Kinder als auf die Enkel, Mütter sind oft mehr an Enkeln interessiert.
    Offenbar bist Du mehr auf Deinen Vater bezogen als auf Deine Mutter, da sie überhaupt nicht in Erscheinung tritt. (Das hat nichts damit zu tun, wer von Deinen Eltern noch lebt, es hat nur mit Deiner Beziehung zu ihnen zu tun)

    Da wird auch klar, welcher Art die Neuanschaffung ist, Du dürftest bald mit einem Mädchen schwanger gehen.

    Es muss aber noch empfangen werden, es schwebt noch unempfangen im Raumzeitlosen und wartet sich zu inkarnieren.

    Ja, ich würde nicht den günstigen Kauf eines Sattels und Zaumzeugs demjenigen eines Kinderwagens und rosa Schnuller vorziehen!

    Ich hoffe dieser einzige Tipp kommt nicht etwa zynisch an (bis auf das mit dem Sattel ggg), es ist nur wörtlich zu nehmen.
    Der Traum ist in meinen Augen eine klare Botschaft dafür, dass Du ein Kind willst und wohl auch bald bekommst.
    Alles Gute mit Deiner lieben Tochter!
     
  3. florentin

    florentin Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Niederösterreich
    Herzlichen Dank für deine Antwort VanTast!
    Ja, mit deinen Antworten kann ich viel anfangen! Ein Kind ist gerade Thema bei uns u. gleichzeitig wissen wir aber auch, dass wir eine größere Wohnung bzw. ein Haus wollen. Ich bin mir auch sicher, dass ich ein Mädchen bekomme.
    Danke nochmals!
    Ich wünsch dir viel Sonnenschein!!!:foto:
     
  4. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Werbung:
    Oh, wieso das denn? Hast Du medizinische Gründe oder ist das einfach Deine Präferenz?
    Ich würde mich nicht so versteifen, Männer sind zwar blöd (ich bin auch einer) aber kleine Jungs können doch ganz nett sein.
    Lass dem Schicksal auch eine Chance, vielleicht weiß es was Besseres.....

    gern geschehen.
    Jooo, den wünsch ich mir vor allem etwas weniger sporadisch: Zur Zeit muss ich Vorhang auf, zu aus zu machen, um am Bildschirm was zu erkennen gggg

    dazwischen gibt es auch schon Schnee bzw. Graupel.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen