1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tierkommunikation

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von Maja100, 24. März 2013.

  1. Maja100

    Maja100 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2013
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Kreis Unna
    Werbung:
    Hallo,

    ich würde gerne ein neues Thema aufgreifen, dass mich sehr interessiert.

    Vielleicht finde ich hier ebenso Interessierte, die sich mit mir austauschen möchten. Vielleicht hat der eine oder andere schon ein Seminar mitgemacht oder ist selbst Tierkommunikator? Ich werde, wenn ich alle Hürden genommen habe, mein erstes Seminar im Juni machen.:banane:

    :flower2:Ich habe schon so einiges darüber gelesen, hauptsächlich Penelope Smith und Gudrun Weersinghe, die ja leider plötzlich und jung verstorben ist. Damit ist natürlich eine große Stütze in Deutschland verloren gegangen.

    :liebe1:Da ich einige Probleme mit dem Tod meines Hundes hatte und mit dem zweiten sehr viele gesundheitliche Probleme, habe ich auch mal eine Tierkommunikatorin aufgesucht und ich war schon verblüfft, was sie sagte, einerseits über den verstorbenen Hund und andererseits von meinen derzeitigen und mir wurde klar, warum der erste sterben musste, nämlich um für den zweiten Platz zu machen ... Die Gründe sind mir noch nicht ganz klar, aber sie werden sich im Laufe der Zeit zeigen, warum ausgerechnet dieser Hund leben muss und mein erster sterben musste. Auch habe ich gefragt, ob ich denn einen dritten Hund aufnehmen dürfe. Meine beiden Hunde hatten nichts dagegen und es ist auch gut gegangen.:umarmen:

    In einem anderen Thread wurde gefragt, ob die Tiere denn ein Bewusstsein hätten. Ich kann das nur bejahen, sie denken nur anders, was nicht heißen soll, dass das schlechter ist. Es ist nur eine andere Sichtweise. Es ist vor allem nicht so zerstörerisch, wie das des Menschen.

    Also: Wer hat auf dem Gebiet schon Erfahrungen gesammelt? Ich freue mich auf Eure Einträge.:danke:

    Liebe Grüße
    Maja
     
  2. Laura89

    Laura89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2013
    Beiträge:
    6
    Hallo Maja,

    das Thema steht ja nun schon länger ohne Antwort da. Dein Seminar müsste ja bald bevor stehen!?

    Ich habe auch Erfahrungen in Sachen Tierkommunikation. Zum einen habe ich schon öfter mit meinen Tieren Kommunizieren lassen (meine Mutter und meine Schwester ebenfalls) und zum anderen habe ich schon ein Seminar besucht und das zweite soll im Juli/August folgen (da das erste bei mir leider nicht so erfolgreich war)

    Darauf gekommen ist meine Mutter durch eine Arbeitskollegin. Die Kollegin war so begeistert und hatte auch selber schon ein Seminar besucht, dass meine Mutter auch Kontakt mit der Tierkommunikatorin aufgenommen hat und mit unseren Tieren (Hunde und Pferde) hat reden lassen. Sie hat uns dann alles erzählt und war total begeistert. Wir haben es vorher ein bisschen als Spinnerei abgetan, aber gerade die durch die Hunde wusste sie so unheimlich viel über die Familie, dass wir doch neugierig geworden sind.

    Ich habe dann auch öfter mit meinen Kaninchen reden lassen und letztes Jahr zusammen mit meiner Schwester ein Seminar besucht. Das Seminar war für mich leider enttäuschend - aber ich weiß, dass ich mich selber blockiere. Also möchte ich gerne einen 2. Versuch starten. Ich habe nur einmal ganz leicht etwas empfangen...ich glaube auf jeden fall daran und bin froh, dass ich so eine fähige Tierkommunikatorin "an der Hand" habe, die mir jederzeit weiterhilft.

    Ich bin gespannt was du nach deinem Seminar sagst :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen