1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tierkommunikation - Hilfe gesucht

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Willow, 8. März 2007.

  1. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Werbung:
    Moin moin,

    ich brauche mal jemanden der mit meinem Kater Kontakt aufnimmt.
    Er ist seit Wochen unsauber und pinkelt demonstrativ daneben....

    Das er gesundheitliche Probleme hat, weiss ich. Aber ich glaube nicht das es
    daran liegt....ich vermute eher was anderes....möchte dazu aber vorerst nichts sagen.

    Bitte, kann mir hier irgend jemand helfen...?!

    Lg
    Willow
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    das ist Protestverhalten. Was möchte er bei dir durchsetzen? Fährst du weg oder ähnliches oder hast du etwas Neues in der Wohnung (Mensch, Tier, Möbel, Duft)? Paßt ihm sein Futter nicht? Hat er zu wenig Aufmerksamkeit für seinen Geschmack?

    Ich hab keinen Kontakt aufgenommen, ich habe selber eine Katze, die ähnliches tat.
     
  3. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Hallo Indigomädchen,

    ja, an Protest denke ich auch.
    Angefangen hat es, als ich meinen zweiter Kater vom Frisör zurück bekam..*g
    Seit dem zog er sich zurück...und wurde unsauber.

    Da er auch anfing, über sein Futter zu klagen, (welches das selbe ist wie immer) dachte ich an Zähne....sind nicht ok, war damit schon beim Zahnarzt, zwecks Behebung.

    Aber das kann nicht der einzigste Grund sein, weil er frisst ja, selbst Hartfutter.
    Ich denke, er will mich dominieren, vielleicht aus Eifersucht...?
    Das ich Tagsüber nicht da bin, ist nichts neues für ihn und auch sonst hat sich
    nichts geändert, ausser das mein zweiter Kater, wieder enorm anhänglich ist.
    Dabei bekommt Qietschie seine Aufmerksamkeit und Zuwendung, wie immer.

    Gehe ich hinterher, wenn er auf Toilette schleicht, sitzt er natürlich brav in
    der Schüssel. Aber wenn ich nicht aufpasse und vor allem Nachts und in meiner Abwesenheit, pinkelt er fröhlich auf die Fliesen.

    Manchmal glaube ich, mir hat einer einen Fluch angehängt oder sowas...
    irgendwie läuft alles seltsam zur Zeit, nicht nur mein Kater...

    Nen bissi kann ich ja auch mit den Katzen kommunizieren...aber in diesem
    Fall komm ich nicht weiter...

    Danke fürs zulesen...

    Lg Willow
     
  4. Fridolin

    Fridolin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    28
    Ort:
    In der Schweiz.
    Hallöchen :)

    Also ich glaube ja, dass dein Kater irgendetwas Geschehenes als eine ziemliche "Sauerei empfindet" und empört darüber ist. Und es wird mit dir zu tun haben, wenn er dir sogar etwas "vormacht" (schön im Kistchen hockt). Vielleicht kann er nicht offen genug mit dir kommunizieren, was ihn stört. Ihr solltet euch wirklich mal zusammensetzen und darüber kommunizieren :zauberer1

    ps. und dann will er dir etwas mitteilen, und du bringst ihn auch noch zum zahnarzt ^^

    pps. Katzen sind sehr eigenwillige Tiere. Vielleicht wurde sein Aktionsradius irgendwie eingeschränkt?

    lg

    Fridolin
     
  5. andastre

    andastre Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    178
    Ort:
    wien

    Hallo, vielleicht ist dein kater besonders penibel in sachen toilette? eine meiner katzen macht demonstrativ häufchen auf den boden, während ich die toiletten reinige (und sie den katzen gefüllt anderswo hinstelle, weil ich den boden im klo auch wische und trocknen lasse). sie akzeptiert, dass auch andere katzen da sind, will aber beim klo nichts davon merken.

    hier ist ein neuer artikel mit vielen links und tipps zu tierkommunikation:

    http://www.ceiberweiber.at

    lg
     
  6. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Werbung:
    also immer erst zum tierarzt!!!

    hallo ihr lieben

    bei katzen ist das daneben machen(urin), meist ein partnerschaftsproblem.

    dazu eine kranke katze zum friseur geben ist auch nicht ok. der hatte einfach nur schiß, und einen schock.

    du hast dein interesse verändert, er ist jetzt mehr alleine.du schiebst es wohl auf die arbeit, aber im moment hast du keinen nerv. er hat irgendwie existenzängste, wolltest du ihn mal abgeben? er zweifelt auch an dir! er hatte auch eine op die er nicht so gut verkraftet hat.
    er brauch mehr zeit und mehr sicherheit.
    aber ganz gesund ist er wohl nicht.

    auch bisschen bockig, er will nicht so mit der sprache raus.

    liebe grüsse pia
     
  7. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    .....
     
  8. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Hallo Pia,

    ich danke dir....:)
    Habe mich vielleicht falsch ausgedrückt. Mein Quietschie, war nicht beim Frisör. Das war mein anderer Perserkater Dusty.
    Und seid dem dieser zurück ist, ist Quietschie unsauber.

    Zuerst dachte ich an Zähne, weil ihm sein Futter nicht zu passen schien...
    Aber das ist nicht der Grund...

    Leider hat mein Quietschie gesundheitliche Probleme im Nieren bereich..(damals im Tierheim bekommen)
    Bin dann mit ihm zum Doc, der dann, feststellte, das durch das Nierenleiden, eine große Wasseransammlung im Bauchraum ist, welches er dann ablaufen liess...lt. Aussage des Arztes, hat mein Quietschie wohl auch nicht mehr lange.

    Mitlerweile vermute ich mal, das es auch mit Dusty zu tun hat...der ist seid
    seinem Frisör besuch, komplett gewandelt..rast durch die Wohnung und
    spielt Draufgänger...

    Ich werde mal bei den Bachblütlern fragen....

    Erstmal vielen Dank an alle, für die Unterstützung...

    Lg
    Willow
     
  9. rosenrot

    rosenrot Guest

    Mir stellt sich da eher die Frage ob er es nicht mehr aufs Kistchen schafft (ob er sichs nicht verheben kann, weil er eben krank ist) oder ob er es absichtlich macht....

    Wie lange macht er das jetzt schon?

    Unsauberkeit kann viele Ursachen habe, ebenso ist es Ausdruck für vielerlei. Wie schon geschrieben, häufig Protest.

    Wenn dein anderer Kater beim Friseur war - er riecht anders, fremd, wenn er gebadet wurde. Vielleicht war er deinem Quietschi etwas fremd als er kam.

    Urinieren kann auch ein Zeichen von Erregtheit und von Rangordnungsverhalten sein.


    Wichtig ist auch, DICH zu beobachten. Was läuft bei dir noch seltsam? Wie verhaltest du dich zur Zeit? Bist du selber krank?
    (Stichwort: Tiere spiegeln den Menschen)
     
  10. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Werbung:
    Hallo Rosenrot,

    da er eigentlich recht fitt ist, denke ich nicht, das es daran liegt, das er es nicht rechtzeitig schafft in die Kiste zu kommen.
    Wenn ich hinter her gehe/schleiche, geht er ja auch brav hinein und schaut
    mich unschuldig an.

    Das geht jetzt schon mehrere Wochen, in denen ich versucht habe,
    die eigentliche Ursache zu finden.

    Was bei mir noch seltsam läuft.. so einiges... dachte sogar schon mal an
    einen Fluch, von einer ehemalige Bekannten. Von der trennte ich mich
    ungefähr zur selben Zeit...

    Krank bin ich nicht. Jedenfalls ist mir nichts bewusst. Hatte zwar auch
    in der Zwischenzeit eine starke Erältung, aber das ist überstanden...
    Ansonsten nur die alltäglichen Sorgen, welche sich aber auch irgendwie
    verstärkt haben...in dieser Zeit...

    Lg
    Willow
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen